Kurze Frage / Eigener Thread lohnt nicht

Jo_Nopp

Well-known member
Gibt es Einschränkungen bei einem DJI V2 Goggle OSD Hack/Root bezüglich der DJI FPV Drohne oder ist die weiterhin uneingeschränkt nutzbar?
 

fpv-floh

Erfahrener Benutzer
Passt das Eachine Pro58 RX-Modul Plug&Play in die EV300o-Brille?
Wenn ja, wäre es eine Verbesserung ggü. dem inzwischen verbauten Standard Diversity RX-Modul in der EV300o?

Edit: wurde in einem anderen Thread beantwortet.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jo_Nopp

Well-known member
Gibt es Einschränkungen bei einem DJI V2 Goggle OSD Hack/Root bezüglich der DJI FPV Drohne oder ist die weiterhin uneingeschränkt nutzbar?
schieb

Und: Gibt es Unterschiede in der Antenne für VTX bei analog und digital, ausser das man auf RHCP/LHCP achten muss?
 

KM|fpv

fpv-racing-forum gestrandeter
Mitarbeiter
Gibt es Einschränkungen bei einem DJI V2 Goggle OSD Hack/Root bezüglich der DJI FPV Drohne oder ist die weiterhin uneingeschränkt nutzbar?
Soll wohl weiterhin auch ohne gemoddete air units normal funktionieren und für den anderen Modus wechselt man quasi das Betriebssystem. @Stefan_73 hat das schonmal irgendwo erklärt.

Gibt es Unterschiede in der Antenne für VTX bei analog und digital, ausser das man auf RHCP/LHCP achten muss?
Auf die Polarität musste man schon immer achten, nur ist es heute scheinbar festgelegt, dass analog auf RHCP geht und digital LHCP.
 
Die Hero11 mini kann ab sofort bestellt werden. Versand heute, bei Bestellung bis 14Uhr.
Update : gibt's schon seit gestern. Wer den Hero11-thread leasen kann, ist klar im Vorteil 😅
 
Zuletzt bearbeitet:
Kurze Frage zum Vista Upgrade. Ich habe bei allen Vista die Version 600 oder 606,
die problemlos mit der V1 Brille funktionieren. Heute nach dem Aktivieren und Binden
einer Runcam Link Phoenix Vista steht in der Brille, dass die Version nicht passend ist (also 606)
und man ein Upgrade über Dji Assitant 2 machen soll (wahrscheinlich auf 608). Die Meldung kann ich mit "überspringen" wegklicken und es ist alles normal, aber warum die Meldung? Habt ihr das auch?
Die Meldung kommt auch bei jedem Einschalten erneut.
 
anschluss direkt über akku... besser die cam oder den vtx? geplant ist es auf 2s... was würdet ihr bevorzugen?
(vtx ovx300 happymodel, cam caddx ant)
 
Zuletzt bearbeitet:
Guten Abend,
Macht es einen großen Gewichtsunterschied bzw we groß ist der Unterschied, wenn ich für Motoren M5 Alu oder Edelstahl Muttern nehmen? Habe ein paar Motoren, die Neue brauchen und da wollte ich mir ein paar auf Lager legen.
Gruß Andy
 

deadcat

aim for the bushes
Mitarbeiter
@Kuchenz
Epoxy geht eigentlich immer. Wenn die Auflagefläche groß genug ist (Handgriff für Feuerstahl oder so) sollte das relativ easy sein.

@sIRoTTER
Kommt natürlich auf den genauen Mutter-Typ an, aber wenn es um "normalhohe", selbstsichernde Muttern mit Flansch (vgl. DIN 6926) geht, dann wiegen die aus Stahl ca. 2.1g und aus Alu ca. 0.6g. Macht pro Satz folglich 6g Unterschied.
 
@deadcat
Dank dir für die Infos. Bei einem 5" wäre das nicht so schlimm, jedoch bei einem 3" verhältnismäßig viel. Werde wohl doch Alu holen.

Nächste Frage ;)
Hat jemand Erfahrung mit den Racerstar AirA 2508 1200KV 4-6S. Die scheinen Leistungs- und Preistechnisch sehr attraktiv zu sein, wenn man einen 7" oder evtl 8" bauen will.
 
Erhaltene "Gefällt mir": KM|fpv
ich müsste die Antenne an einem Mobeetle6 tauschen, kennt jemand Bezugsquellen für so einen Kupferdraht, finde ich den eventuell in alten Elektrokomponenten, dann suche ich gezielt danach.

B3NrIK8l.jpg
 

orcymmot

Well-known member
Hat die „Antenne“ überhaupt einen Kern und eine Schirmung?

Wenn nicht kannst du jedes beliebige Kabel auf die korrekte Länge kürzen und dran löten.

Falls es eines mit Schirmung ist, ist die Montage meist etwas tricky, weil die Schirmung dann häufig auf Masse/Ground gelötet wird.

Hätte hier bestimmt noch eine paar geschirmte „Rohlinge“ hier, von denen ich bestimmt 2-3 gegen Porto entbehren könnte.
 
Zuletzt bearbeitet:
Erhaltene "Gefällt mir": KM|fpv
FPV1

Banggood

Oben Unten