TFT LCD für 4fach-Diversity

Nimrod

Erfahrener Benutzer
es gibt die Möglichkeit das wieder zu reparieren. meine 4 empfänger liegen noch defekt hier rum weil ich es nicht hinbekommen habe die richtigen adressierungen zu laden. im Prinzip ist es jedoch ganz einfach. im Grund musst du dir die Befehlstabelle des Chipsatzes runterladen (gibts im Netz) und dann schauen, das du manuell die richtigen Frequenztabellen einstellst (da kann dir jemand helfen, der sich mit einem Frequenzscann befasst (siehe anderen Thread)) und dann suchst du die "Kanalwahl Funktion im Code, schreibst diese um, und kannst mit etwas glück alle empfänger wieder neu einstellen. leider weiß ich aber nicht wie die Werkseinstellungen aussehen, sonst könnte ich dir das programm zukommen lassen. habe damals eine woche rumprobiert und im anschluss neue empfänger geordert. diese laufen nun ohne probleme.
 

Daraff

Neuer Benutzer
Danke für den tip, bei zeit werde ich mich mal damit außeiander setzen. Der einfachkeit halber hab ich mir heute auch nochmal 8 stück bestellt - brauch die auch für andere projekte noch. Damit mir der mist nicht noch einmal passiert wäre ein abgleich nicht schlecht ich hab nämlich hier 2 schaltpläne des TFT mods liegen (ein in farbe, der andre schwarz weiß aus der dropbox) und bei beiden ist die anordnung anderst.

welches stimmt nun:
PIN7 an (CH3), PIN6 an (CH2) und PIN5 an (CH1)

oder

PIN7 an (CH1), PIN6 an (CH2) und PIN5 an (CH3)
 

Nimrod

Erfahrener Benutzer
das kann man leicht im code nachlesen. gib mir einen moment ich schau mal rein;)
 

Nimrod

Erfahrener Benutzer
so hier für alle jetzt nochmal die wichtigsten defines:

Code:
#define spiDataPin 5         //SPI Data PIN
#define slaveSelectPin 6     //SPI Slave PIN
#define spiClockPin 7        //SPI Clock PIN

#define CS   10              //Displayport CS
#define DC   9               //Displayport DC
#define RST  8               //Displayport Reset

#define upButton 2           //Eingang für "Hoch" Button
#define downButton 3         //Eingang für "Runter" Button
#define modeButton 4         //Eingang für "Modus" Button

#define ModePin 12           //Ausgang zum Setzen des Modus der Diversity

#define Vid_CH1 A0           //Eingang Videokanal 1
#define Vid_CH2 A1           //Eingang Videokanal 2

#define StartUpPin A3        //Ausgang zum Starten der Diversity

#define rssiPin1 A4          //RSSI PIN für RSSI A
#define rssiPin2 A5          //RSSI PIN für RSSI B
#define rssiPin3 A6          //RSSI PIN für RSSI C
#define rssiPin4 A7          //RSSI PIN für RSSI D
daraus geht hervor das es sich bei den SPI Pins um die pins 5,6 und 7 handelt


der unterste Pin (der der zu den Videosteckern zeigt) ist dabei der Data Pin, der mittlere der slave pin und der, welcher darüber liegt (richtung dem dicken Elko und dem RX Anschlüssen) ist der Clock Pin. der letzte obere Pin bleibt leer.
 
Zuletzt bearbeitet:

Daraff

Neuer Benutzer
danke dir !

BTW für alle der Link zur TFT MOD Platine die selber bestellen möchten: https://oshpark.com/profiles/Daraff
3 Stück kosten ca 31 USD ich habe auch nochmal ein schwung bestellt und gebe bescheid sobald diese eingetroffen sind dann gibts die zum selbstkosten Preis jedoch mit weniger wartezeit und stückweise

Achja die verwendete Arduino board version hab ich von hier: http://eu.banggood.com/Wholesale-Wa...Arduino-Compatible-Nano-Size-wp-Uk-68534.html

wer ein anderes hat muss auf die Analogpin anordnung achten!
 
Zuletzt bearbeitet:

Daraff

Neuer Benutzer
hi,

heute sind die neuen RX module angekommen. Hab mich sofort dran gemacht und gegen die verheizten getauscht. Nach kleinen anpassungen im sketch läuft es jetzt endlich alles juchu! =)

nu hab ich nur noch ein kleines "problemchen" und zwar funzt alles einwandfrei nach dem einschalten auch wenn ich nicht kalibriere beim einschalten. Wenn ich jetzt aber den kanal änder - egal ob hoch oder runter und dann wieder durch die module schalte stimmt der angewählte RX + LED auf der diversity nicht mehr mit dem angezeigten "text" auf dem TFT überein. Also technisch ist alles einwandfrei muss am sketch noch liegen, hat wer ne ahnung was ich dafür noch abändern muss damit das auch nach dem kanalwechsel passt ?


achja "gehighlightet" wird übrigens auch der richtige balken es stimmt wirklich nur der text nicht mehr der ist dann um 1 versetzt
 

Nimrod

Erfahrener Benutzer
puuuh das könnte an nem counter liegen. ist er immer um einen versetzt oder auch mal um 2 oder so?
 

Nimrod

Erfahrener Benutzer
danke dir !

BTW für alle der Link zur TFT MOD Platine die selber bestellen möchten: https://oshpark.com/profiles/Daraff
3 Stück kosten ca 31 USD ich habe auch nochmal ein schwung bestellt und gebe bescheid sobald diese eingetroffen sind dann gibts die zum selbstkosten Preis jedoch mit weniger wartezeit und stückweise

Achja die verwendete Arduino board version hab ich von hier: http://eu.banggood.com/Wholesale-Wa...Arduino-Compatible-Nano-Size-wp-Uk-68534.html

wer ein anderes hat muss auf die Analogpin anordnung achten!
Sind das Gerber Files? Wie sind die Abmessungen? Dann würde ich mal schauen was es bei meinem Kollegen kostst
 

DerKlotz74

Erfahrener Benutzer
Moin,
würde jemand von den Programmierspezies das ganze um das Raceband (5658, 5695, 5732, 5769, 5806, 5843, 5880, 5917 MHz) erweitern? Schon mal DANKE im voraus.

Gruß
Heiko
 

Nimrod

Erfahrener Benutzer
ist implementiert. läd gerade hoch.

habe die Änderungen an beiden Sketchs vorgenommen und diese seperat mit dem zusatz "_Raceband" gespeichert.

zudem habe ich einen Kanalspeicher eingefügt (damit der letzte eingestellte Kanal beim einschalten erhalten bleibt) wundert euch nicht, falls dies in eurer version noch nicht drin ist, das der channel auf 255 sitzt und somit irgendwelchen mist anzeigt. dies liegt daran das ich keine EEPROM überprüfung eingebaut habe (jaaaa etwas unsauber, aber heeey spielt eh nur beim ersten start nach dem update ne rolle).
klickt euch beim ersten start nach dem update einfach durch auf euren gewohnten Kanal.

eine weitere Änderung habe ich bezüglich der schalterentprellung vorgenommen. diese sitzt nun auf 300ms statt 250ms.


damit sich nicht jeder totsuchen muss:

https://www.dropbox.com/sh/w3mhrilkwhtgg3g/AACLnJvReCEwZu67HzL99ihDa?dl=0
 
Zuletzt bearbeitet:

DerKlotz74

Erfahrener Benutzer
!!!! Top !!!!
 

Nimrod

Erfahrener Benutzer
kein Problem. Anordnung ist: A, B, D, E, R.

wäre cool wenn jemand mit nem arduino-display meinen sketch mal testen könnte. mein testaufbau hat nen samsung display wesshalb ich nur den sketch testen kann.
 

DerKlotz74

Erfahrener Benutzer
Versuche es spätestens am Wochenende... nochmal vielen Dank
 

DerKlotz74

Erfahrener Benutzer
kein Problem. Anordnung ist: A, B, D, E, R.

wäre cool wenn jemand mit nem arduino-display meinen sketch mal testen könnte. mein testaufbau hat nen samsung display wesshalb ich nur den sketch testen kann.
Habe eben das Arduino Sketch aufgespielt... wat soll ich sagen? Es funktioniert wie gewohnt einwandfrei!

Vielen Dank
 

Nimrod

Erfahrener Benutzer
Es gibt wieder was neues. Ich implementiere im Laufe der nächsten Tage ne scannfunktion. Diese wird ähnlich aufgebaut sein wie in anderen Projekten, allerdings bin ich mir über den genauen Funktionsumfang noch nicht 100% im Klaren. Tatsache ist das es den Scanner als 6. Modus zu wählen geben wird, also Auto,manual 1,...,manual 4, scann

genaueres folgt die nächsten Tage, wenn ich Zeit zum testen finde.
 

schuerni

Erfahrener Benutzer
Hallo.
Kannst du so nett sein und die Dateien nochmal in die Dropbox schieben?
Bin grade dran meine "neue" :) 4fach Diversity um deinen tft mod zu erweitern, finde jedoch nirgends die Dateien und die Links gehen nicht.
Liebe Gruesse und tolles Projekt!!
Karsten

ist implementiert. läd gerade hoch.
....... damit sich nicht jeder totsuchen muss:

https://www.dropbox.com/sh/w3mhrilkwhtgg3g/AACLnJvReCEwZu67HzL99ihDa?dl=0



Gesendet vom Fluxkompensator 0815v2.0 mit Tapatalk
 
Zuletzt bearbeitet:

schuerni

Erfahrener Benutzer
Nimrod findet grade die Dateien nicht weil neuer PC etc....
Hat die noch jemand der Sie mir schicken kann??? Biiitee! 😁👍

gesendet von meinem Fluxkompensator-0815
 

Nimrod

Erfahrener Benutzer
meine zweite PN an dich informierte dich darüber das ich es gefunden habe :D :D^^

ich packe es morgen in ne zip und stell es irgendwo rein, zum runterladen. :)
 

schuerni

Erfahrener Benutzer
Juuuhuuuuu 😁😁😁👍👍 Daaanke!!

gesendet von meinem Fluxkompensator-0815

....leider bisher nix da...
 
Zuletzt bearbeitet:

schuerni

Erfahrener Benutzer
Habe in der Zwischenzeit selber den Code inklusive RaceBand gebastelt.
Die oldschool Platine läuft auch.
Ebenso hab ich auch Platinen für den DisplayMod über. Bei Bedarf bitte melden. Gruss Karsten

uploadfromtaptalk1514405421330.jpg



uploadfromtaptalk1514405385962.jpg


gesendet von meinem Fluxkompensator-0815
 
Zuletzt bearbeitet:
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben