Unverantwortliches Fliegen!

chillerflieger

Erfahrener Benutzer
aber den verkäufern ist es doch egal wenn sich jemand die finger abhackt denn die müssen keinen schadenersatz zahlen und bekommen pro Phantom 1000$. Ich denke es gibt sicher auch verkäufer die wissen was das ist aber halt extra net sagen.
 
aber den verkäufern ist es doch egal wenn sich jemand die finger abhackt denn die müssen keinen schadenersatz zahlen und bekommen pro Phantom 1000$. Ich denke es gibt sicher auch verkäufer die wissen was das ist aber halt extra net sagen.
Ich dachte da eher an ne Regelung; dass die Verkäufer den Kunden informieren müssen und eine Unterschrift verlangen, da sie sich ansonsten strafbar machen.
Andere Dinge kann man auch nicht ohne weiteres kaufen, warum nicht auch im hiesigen Fall.....
 

chillerflieger

Erfahrener Benutzer
vielleicht ist es noch zuwenig verbreitet? klar viele kaufen sich sowas aber trotzdem hat es ja nicht jeder haushalt
 

aargau

Erfahrener Benutzer
Naja, man muss es ja wirklich nicht übertreiben...
Beim Alkohol braucht man ein gewisses alter. Damit kann man auch viel Schaden anstellen, unterschreiben muss man nichts.
Auch ein Auto kann sich jeder Kaufen, der Führerausweis ist nicht pflicht für den Kauf an sich...
Ein Phantom ist zwar sicherlich nicht ganz ungefährlich, aber so gefährlich wie es viele sehen nun auch wieder nicht gerade, da gibt es im Alltag deutlich schlimmere Gegenstände die sich sogar an 5 Jähriger kaufen kann.
Es gibt in jedem Hobby, Beruf, usw. Leute die verantwortungslos vorgehen, damit muss man einfach Leben. Ein Verbot oder so eine Unterschrift würde doch nichts bringen, Versicherungspflicht, Gefahr, alles klar, aber ist ja ein Phantom, der seht so stabil in der Luft und hat Failsafe, da passiert nichts, Versicherung hab ich ja schon über meine Privathaftpflicht (was bei uns in der CH auch meistens ausreicht).
 
Erhaltene "Gefällt mir": heckmic

chillerflieger

Erfahrener Benutzer
play aargau das stimmt. Gegen die Medien haben wir hier im diesem Thread eh keine Chance^^ Wenn sie so ein idiot die finger absäbelt ist mir das ziemlich schnuppe eigentlich aber wenn er auch noch Mitmenschen verletzt wirds dann nicht mehr gut.
 
Gegen die Medien haben wir hier im diesem Thread eh keine Chance^^ Wenn sie so ein idiot die finger absäbelt ist mir das ziemlich schnuppe eigentlich aber wenn er auch noch Mitmenschen verletzt wirds dann nicht mehr gut.
Solange nur einer kämpft, wird es immer eine Chance geben. Ein Medientyp ist gegen einen Kühlergrill chancenlos....
 

Rheinperchten

Erfahrener Benutzer
Man sollte mal davon Abstand nehmen den Verkäufern immer eine Schuld oder Teilschuld zu geben. Wenn man ein Auto, Motorrad oder messer, Rasenmäher und sonstige Sachen kauft dann ist der Verkäufer auch nicht verantwortlich dafür was man mit dem Kram dann macht. Im Strassenverkehr kommen durch rücksichtslose Raserei viel mehr Menschen ums Leben,- das ist dann halt nur der Dummheit der Fahrer zuzuschreiben,- da hat der Verkäufer nix mit zu tun. Man hat als Käufer und Anwender eine Bringschuld und muss sich selber kundig machen über Vorschriften und sachgerechtes Verhalten bzw verwenden. Medien haben schon immer Meinungen gemacht,- weil der dumme Bürger der es nicht besser kennt nunmal alles glaubt was ihm im Fernsehn und Radio vorgegaukelt wird,- war in der Vergangenheit schon immer so. Problem ist nunmal dass die Medienfutzis selber keine Ahnung haben.Immer wieder was neues, Mountainbiker, Skater, Radfahrer, Hundehalter, Sportschützen, Laserpointer usw,- endlos.
 
Erhaltene "Gefällt mir": heckmic

chillerflieger

Erfahrener Benutzer
Es ist echt überall so. Ich fische auch und war früher auch in einem Forum unterwegs. Da gabs genau gleiche Diskusionen weil die Leute denken dass man einfach mal wurm an Haken und auf gut GLück und dann masslos Fische tötet usw... das gibts in anderen Hobbys sicher auch.
 
Genau.......Feuer Böse....ach nee.....Medien Böse!
Also wenn die ganze Welt aufs Klo muss, ist das Ergebnis eine Gruppe hirnverbrannte Typen mit Kameramann und grosser Klappe.
 
Ne eiserne Jungfrau hatte auch immer ne gute Wirkung und die Flexiblität der Journis könnte man auf ner Streckbank testen.....lol
 

Eisvogel

Erfahrener Benutzer
Zum Glück hab ich den Schwachsinn mit dem Fernsehen seit 15 Jahren hinter mir! Letztens kam dann doch tatsächlich ein Tourist vorbei und wollte mit mir auf der Wiese vorm Haus ne Runde mit seinem Phantom fliegen! Zwischen dem lockeren geplaudere um meine Fernsteuerung wurde mir klar das deer kein Modellflieger war, kurz fragte ich ihn wo er den Versichert ist?! Da war das auch gleich erledigt, mit dem mal kurz mit rumfliegen!
 

MarenB

Runter kommen sie immer!
Die Geschichte könnte auch anders lauten...

Ja das ist der Oberhammer. Und dann wird auch noch blöder Unsinn verdient. Was mir am meisten Stinkt das solche Sch.Egal.flyer sich, wärend sie für uns einen Schlechten Ruf machen, noch eine goldene Nase verdienen
[Ironie]

Mercedes hat ja die neue E-Klasse heraus gebracht. Die wollte ich von Anfang an haben! Klar, die kostet ein bisschen, aber ich will euch hier mal aufzeigen, wie ich das Auto quasi gratis bekommen habe (wer den Subtext nicht lesen kann: damit ihr es nachmachen könnt)!

- Ich hab das Auto gekauft und als erstes mal "Taxi" auf die Tür geschrieben
- Dann hab ich mich damit in der Stadt an den Straßenrand gestellt und Passanten angeboten, sie für kleines Geld zu befördern
- schon nach wenigen Wochen hatte ich das Geld für den Benz wieder drin!

Nachtrag auf Grund von Nachfragen: ja, eigentlich muss das Auto angemeldet und versichert werden. Entweder man macht das, oder man fährt einfach so. Einen Personenbeförderungsschein braucht man in Deutschland übrigens nicht!

[/Ironie]
 

RCCopter

Coptertestingenieur
Gelten am Bodensee andere Gesetze als sonstwo?
Ist ja nun doch ziemlich "salopp" wie der gute Mann mit Aufstiegserlaubnis & Co. umgeht:
Davon ab, ich sehe da eigentlich noch eine andere Masche. Es ist wie mit den Geschichten 30.000 Euro mit 2 Stunden wöchentlich verdienen.

Er treibt seinen Blogeintrag durch die Foren, Facebook und Co. wie die Sau durchs Dorf. Alle Leute, die keinen Durchblick haben, für solche Geschichten noch ein offenes Ohr, sowie bei Omas Sparstrumpf noch für 1200 Euro gut sind, klicken auf seine Referlinks und kaufen den Phantom. Bei ihm klingelt mit jedem Kauf dann die Provisionskasse.

Fazit am Ende: Verbrannte Erde im kleinen Stil und ein Hobby in den Schmutz gezogen.
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben