AQ Absturz von 2 Kopter

phynix

Erfahrener Benutzer
#81
Tut mir leid zu hören, ich hoffe der Schaden ist nicht allzu groß!

Die Standartfrage zuerst: hast du ein Log :p ? W

was ich noch interessant fände: Wie war die Situation unmittelbar nach dem Crash:
- waren alle Motoren aus, hat er noch auf Steuerbefehle reagiert
- wurde ggf ein neus Logfile angefangen
- Hat noch was von den LEDs auf dem Board geblinkt
- gab es noch aktuelle Telemetriedaten auf der Hott

Dann Weiteres für die Neugierde: Was für eine Konfiguration fliegst du, wie viele Motoren, welche esc, wie viele Zellen? Wie ist deine Verkabelung?

In welchem Zustand ist das passiert (manuell oder PH)?

Ok, viele Fragen, das Log und ob ein zweites angefangen wurde ist vermutlich das interessanteste.

Es kann immer viele Gründe für nen Absturz geben, muss nicht immer der AQ sein auch wenn es sich wieder ein bischen danach anört.
 
#82
Ja klar es kann auch ein anderes Problem gewesen sein, aber nach der beschreibung hier trifft es ziemlich genau zu.
Zu deinen Fragen:
Also der Kopter bleib zum Glück unversehrt =) er war nur in 3 Meter höhe im PH mode, er sackte dann einfach gerade nach unten ins Hohe Krass als würde ich ihn in der Luft Disarmen.
- Die Motoren waren bei der unfreiwilligen Landung alle aus
- Es war ein Okto in X8
- Auf die Telemetrieanzeige habe ich leider nicht mehr geachtet
- Am Absturz Ort sah ich wie die Led´s der AQ alle Leuchteten und ich fragte mich was dass war(armen und disarmen ging nich was mir merkwürdig erschien)Dann Vorsichtig denn Akku getrennt.
-Zur konfiguration : 8xtiger4010-11 475kv, kiss 18A esc, Verdrillt auf ein Fcp hl und an 4s8000ma, gewicht ~3,8kg zudem von der dimu habe ich das Telemetriekabel zum Empfänger verdrillt.
Die log habe ich leider nicht mehr, weil ich jetzt eine andere fc benutze und damals iwann die sd karte formatierte.

gruß
 

phynix

Erfahrener Benutzer
#83
Danke für deine Antwort. Du hast recht, es hört sich so an wie ein freezen in der Luft. Log wäre interessant, aber ich würde wetten das es auch einfach in der Luft aufhört.

Bei mir fingen die Probleme an, als ich von 3S auf 4S und ultraESC gewechselt habe. Also ein seeehr ähnliches Setup wie bei dir... auch ein okto aber mit etwas kleineren Motoren die mit höherem KV, aber vermutlich ähnliche Ströme durch die ESC.

Also deutet immer mehr darauf hin, dass es mit der Hott-Variante ein echtes Problem gibt. Oder fällt irgendjemand ein Bericht ein, wo genau dieses Verhalten bei einer offiziellen Firmeware aufgetreten ist?!? Abgesehen vonn mot96, aber bei ihm ist das Fehlerbild ja etwas anders... Vielleicht gibts ja doch ne reelle Chance den Fehler einzugrenzen.

Zusätzlich glaube ich bei allen Fällen Akkus mit mind. 4S, und viele UltraESC ... auch etwas auffällig. Gleiches Setup mit 3S hatte ich NIE ein Problem. dann nur den Akku getauscht und zack, wieder ein freezen. War soger reproduzierbar: mehrere Akkus 3S geflogen, erster 4S akku direkt Probleme. Gibt es eine logische Erklärung für so etwas?


Rein aus Neugierte: welche FC fliegst du denn jetzt? Gibst du dem AQ noch mal ne Chance (ggf. ohne HOTT!!)
 
#84
hmm Logische eklärung, glaub da muss man denn Programmiere fragen? da sich ja iwas in der software einfriert. :confused: Oder Physisch gesehen ändert sich ja nur die Eingangsspannung.. Und die Leds der AQ Leuchteten auch immer nach dem absturz.
Zum aktuellen FC is die Naza v2 drin, die in den 1 1/2 Jahren immer zu 100% da war :p.
Zudem Versteh ich deine frage, weil du dir bestimmt gedanken machst welche fc der AQ eben würdig wäre.
Ne Chance will ich der AQ jetzt erstmal nich geben weil mir das zu heikel und zu zeitaufwändig ist, sry
aber ich wünsch dir dabei noch echt viel erfolg!

mfg
 
Zuletzt bearbeitet:
#85
...
Die log habe ich leider nicht mehr, weil ich jetzt eine andere fc benutze und damals iwann die sd karte formatierte.
...
Wie lange ist das denn her und welche Firmware Version war das?

Ohne Log lässt sich leider nicht viel dazu sagen. Was jedoch auffällig ist ist die Thematik HOTT wobei auch hier die Frage erlaubt sein muss ob es denn eine HOTT Firmware war oder bloß eine HOTT Funke (sorry, aber das ist mir aus deinem Post nicht hervor da du nur von 'Steuern' sprichst).
 

phynix

Erfahrener Benutzer
#86
Ich hatte Spannungspeaks in den Signalleitungen oder Ähnliches im Verdacht ... die würden bei höherer Akkuspannung wohl auch zunehmen.

Ich fliege mittlerweile auch was anderes auf meinem "Arbeitstier" - eben weil AQ nicht sicher genug. Mit der Firmenpolitik von DJI bin ich irgendwie nie richtig warmgeworden... aber mittlerweile sollen die ja nicht mehr ganz so viel komische Sachen machen :D! Aber so präzise (vor allem für Panoramen und bei Wind) wie den AQ habe ich noch nichts gefunden...
 

sandmen

Erfahrener Benutzer
#88
Ich kann mich nur wiederholen......
Ich vermute die Codeänderungen in der HoTT fw. egal ob HoTT geflogen wird oder nicht.
Die letzte svn Version, ist sehr stabil.
Kann ich nur jedem Empfehlen, der HoTT momentan mit AQ benutzt.
 

Drax1978

Erfahrener Benutzer
#90
Ich melde mich dann auch mal zurück habe die hier im Tread verlinkte Software geflasht und das Mavlink JDrones Board verbaut die Kiste war 2 Akkuladungen in der Luft ohne Probleme.

Leider fliegt er wie ein Eimer Sch..... Mit gleichen Einstellungen warum auch immer was ich überhaupt nicht verstehe warum ich die vorher gesicherte Config nicht wieder importieren kann bzw kann sie importieren dann übertragen und speichern aber nach einem Neustart der FC ist alles aus Standart wieder.

Ich werde weiter testen und berichten.

Zu der R445 Hott die habe ich auf meinem 2 Kopter und der fliegt und fliegt schon komisch.

Mfg
 

sandmen

Erfahrener Benutzer
#91
Wenn Du aus deinen gesicherten Parametern, die CONFIG_NUM raus nimmst, und dann überträgst, dann bleiben auch die Parameter.

Nochmals, momentan würde ich keine HoTT-FW fliegen.
Es ist kein "offensichtlicher" Bug. Er muss nicht auftreten, und wenn er immer auftreten würde, hätte Ihn Menno mit Sicherheit gefixt.
 

Drax1978

Erfahrener Benutzer
#92
Ja das mal ein super schneller Support hier[emoji106]🏻

Ich werde das mal testen mit der NUM.

Ja mit Hott ist eigenes Risiko klar hatte mit Menno Kontakt aufgenommen und Infos getauscht.

Erstmal muss der Foto AQ wieder fliegen hübsch.

Zeit ist leider Mangelware die Fräse der Drucker die Family möchten ja auch liebe und Pflege haben [emoji16]
 
#93
Ich melde mich dann auch mal zurück habe die hier im Tread verlinkte Software geflasht und das Mavlink JDrones Board verbaut die Kiste war 2 Akkuladungen in der Luft ohne Probleme.

Leider fliegt er wie ein Eimer Sch..... Mit gleichen Einstellungen warum auch immer was ich überhaupt nicht verstehe warum ich die vorher gesicherte Config nicht wieder importieren kann bzw kann sie importieren dann übertragen und speichern aber nach einem Neustart der FC ist alles aus Standart wieder.

Ich werde weiter testen und berichten.

Zu der R445 Hott die habe ich auf meinem 2 Kopter und der fliegt und fliegt schon komisch.

Mfg
Hie HOTT-Version hat mehr Parameter --> ich würde die entsprechenden Settings per Hand machen und nicht eine params.txt von dieser Version importieren.
Du hattest eine ziemlich alte FW im Einsatz, richtig? Die Defaults hatte sich irgendwann mal geändert (weiß leider nicht mehr mit welcher Version)
 

keilie

Erfahrener Benutzer
#94
Gibt es neue Erkentnisse zu den Abstürzen besonders in Verbindung mit der HoTT Software?
Ich habe keine Lust mit einem nicht richtigem laufender Software Kopter zu schrotten will aber auf HoTT auch nicht verzichten.
Mav2HoTT mit einem extra Arduino Board würde mir auch reichen. Aber nach allen Tests die ich da im Versuchsaufbau gemacht habe, habe ich auch da das Vertrauen verloren.
Mit einem einfachen Arduino Pro Mini und der Einstellung für die inteligenten LEDs bekomme ich es gar nicht sauber zum laufen HoTT schläft immer nach einer gewissen Zeit ein
und mit einem Arduino Pro Micro sieht es etwas besser aus, aber auch hiermit verschwinden die Sensoren von Zeit zu Zeit

Ich habe die Vermutung, dass die gleichen Fehler welche schon bei Mav2HoTT das Problem waren und scheinbar nie richtig gefixt wurden, jetzt auch in der HoTT-FW die Probleme verursachen denn beides hat ja Menno gecodet.

Reiner
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben