Betrieb EagleTree OSD-Pro (mit eLoggerV3)

HongKong-Pfui

Antivibration-Master
Kann man eigentlich die Altitude Ladder auch über den PC einstellen? Ich finde in dem Menü den Eintrag nicht

Bei mir gibt es nur Numerik
 

Anhänge

HongKong-Pfui

Antivibration-Master
ist jetzt irgendwie aufgetaucht - hab das Menü auf englisch gestellt - strange

Wie viel Strom zieht das ganze OSD? Der 1000er Lipo war sehr schnell leer
 

Chucky1978

Erfahrener Benutzer
Ohne es noch genau zu wissen:
Unter 1A auf jeden Fall. Mein ET-Geraffel zog ohne Servos, mit Cam und Sender weniger als 1A. Ob es jetzt 350, 600 oder 850mAh waren weiß ich nimmer.. dafür habe ich zuviel Zeugs FPV-Technisch im Kopf.

Schließe einfach einen Multimeter zwischen Stromquelle und Stromsensor, dann weißt du es ganz genau. Der Stromverbrauchsanzeige vom Logger wird nur genau angezeigt, wenn du das ganze Geraffel "hinter" den Stromsensor geklemmt hast. Zudem musst oder solltest du den Stromsensor noch kalibrieren. Dafür brauchts eh einen Multimeter. Leider ist es so, das du nur
einen Wert abgleichen/Kalibrieren kannst. Bei mir war es so, das bei 12,6V alles 100% war, und bei 9,6V lag er ~0,4V daneben. Wenn das bei dir auch so sein sollte, musst du dich halt entscheiden welche Spannung dir wichtiger ist... Ich würde, sollte eine hohe Toleranz drin sein, natürlich die niedrigste Spannung kalibrieren.
 
Hallo
Kurz eine Frage, kann ich das Signal (Video und Audio) von der Kamera zum OSD auch ohne GRD anschliessen? Also nur je ein Kabel (1 Video / 1 Audio) bei In (am OSD)?

Den GND und Volt von der Kamera gehen zusammen an den 3S Lipo

Danke!
 
Zuletzt bearbeitet:
So, habe gestern das ganze Eagle Tree VERBRATEN!! :) Das war nicht Audio In am Sender sondern Volt Cam Out :( Ja es gab ein ganz schönes "Räuchlein" und die Signalleitungen sind in Kettenreaktion aufgesprungen.

Die Frage hat sich erübrigt. Habe das Ganze nochmals bestellt, tja.... Mein erster grosser Fehler, das darf ja mal sein.... und zum Glück weiss ich die Ursache

Was sicher defekt ist, ist der Logger und das OSD, beim Stabi und Atti Sensor weiss ich es echt nicht, die Anzeige blinkt noch und die Zahl kommt auch...
 
Zuletzt bearbeitet:

PhilSU

Neuer Benutzer
Ich würde das Massekabel mitbenutzen und zusammen mit den anderen Signalleitungen verdrillen bzw. ein geschirmtes Kabel benutzen und dann Masse auf jedenfall mitverbinden.
 
ok, danke 😊
 
Servus,

ouch - das tut weh :)

Ich habe an das OSD auch nur Video IN und Video OUT gehängt, Masse bekommt es ohnehin direkt vom Akku und über die Bus-Leitungen überall hin. Zusätzlich hab ich den eLogger V3 an 6V vom externen BEC gehängt.

Und für die Videoleitung zwischen Cam und OSD sowie OSD und VTX natürlich geschirmte Kabel verwenden ;)
 
Hallo

Ich bin gerade an der Konfig. hmmm... ich weiss nicht was ich falsche mache, Wenn ich im OSD Menü den Servo Wizzard starte. Mit den versch Positionen, dann kann ich anschliessend die Servo mit der Funke trotzdem nicht bewegen. Nur die Servo (Querruder) die ich direkt am Empfänger habe funktionieren. Wenn ich alles am Empfänger habe dann gehts perfekt, aber über das OSD nicht.
Was mache ich falsch? Danke euch für die schnelle Hilfe ;)

Empfänger wird sep. über ein UBEC gespiesen.
 
Ok, gefunden... IN und OUT am OSD verwechselt :( aber ich komme sicher noch mit Fragen ;)
 
Hallo
Kann mit jemand auf die schnelle sagen ob ich für das OSD das Seitenruder nehmen soll oder die Querruder mit einem Y Kabel? Zurzeit habe ich das Seitenruder dran. Fliege tu ich aber nur mit Querruder die nun sep. auf dem Empdänger direkt angeschlossen sind (auf 2 Kanäle) Mit dem Y Kabel hätte ich wieder einen Kanal frei, wäre auch gut. Habe den Skywalker.
Danke!
 
Danke! habs so nun gemacht
 
Hi- Ich glaube meine Frage ist in diesem Freed besser aufgehoben und wird nicht zum "offtopic" :)
Musste heute beim Testen des RTH Modus feststellen, dass ich anfangs die RTH Funktion teilweise nicht mit meinem Throttle-cut Schalter aktivieren konnte. Hatte Die Servos auch auf dem OSD und konnte feststellen dass wenn ich normalflug mit Gasstellung=0 "gleite" einen Servowert von ~ -1000 habe - aktiviere ich nun RTH mit Throttle-cut geht der Wert auf ~ -1200 runter und RTH wird aktiv! Alles soweit wunderbar! Habe wie schon geschrieben heute RTH getestet und anfangs wollte trotz Throttle=0 und Cut (RTH Aktivierung) sowie alle anderen Sticks auf 0 kein RTH aktivieren und Throttle war auf -1000, nach so ca. gefühlten 15-20 Sekunden Gleitflug in ~200m flughöhe ging der throttle wert auf -1200 und rth wurde aktiv... Weiss dafür keinen Grund. Spätere tests nach anfänglicher Verzögerung verliefen im selbigen Testflug reibungslos ...
 
Hallo Leute,

weiß jemand von euch ob Eagle Tree Temperatursensor auch unter 0° messen kann?

Brauche eine die bis ca. -50° messen kann.

Grus,
Irakli
 

Anton...

Erfahrener Benutzer
Eine kurze Verständnisfrage von mir:
Das OSD Pro ist wie ein Autopilot, also mit RTH, Flugstabiliesierung und dazu noch ein OSD. Also brauche ich nicht noch irgendwelche Module zusätzlich die das alles ermöglichen.
Ist das richtig?
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben