Bridge-Projekt

FerdinandK

Erfahrener Benutzer
#81
Eventuell ist diese Art des Hybriden doch nicht ganz so "sinnfrei". War heute das erste Mal richtig fliegen. Also Mut zusammen nehmen, manueller mode und 50% Schub. Es ist schwer zu beschreiben wenn man es nicht gesehen hat, aber wenn man nicht sehen würde dass das ein Copter ist ...
Nun ja, die Gopro war dabei, aber leider nicht die Speicherkarte, daher nur "onboard". Fliegt wie Boomerang (falls jemand das Modell kennt), völlig neutral auf allen Achsen, will nur auf Seite gesteuert werden.

Gibt noch viel mehr Erkenntnisse, aber dazu muss ich erst ein OSD einbauen damit ich mitloggen kann.

https://www.youtube.com/watch?v=5KkPMyLvo5k

lg Ferdl
 

FerdinandK

Erfahrener Benutzer
#83
OSD ist schon drauf ... hoffentlich kommt morgen wieder mal die Sonne raus ...

lg Ferdl
 

Optimus

Erfahrener Benutzer
#84
Moin,
sehr interessant. Wieviel Schub macht denn die Turbine und rechnet sich das wirklich z.B. gegen einen mitgespeisten 5. Brushless. Oder ist das die Cruz. Nitrocopter mechanisch zu aufwendig (da noch nicht bes. entwickelt). Quad mit zus. Vortrieb passt irgendwie für mich nicht "total" zusammen. Aaaber da du ja doch der Praktiker himself mit besten ergonomischen Ergebnissen aus meiner Sicht bist irritiert mich das umso mehr ;-). Also das du das jetzt einfach so kombinierst hehe.

Gruss Stefan

PS: Ich denke ein Quad der seinen Antrieb und seine Flügel/Flugeigenschaften mechanisch schwenkt könnte das Optimum sein. Bzw. immer ein Kompromiss aus Flugeigenschaften und naja Quadtypischen Lande/Positionier Fähigkeiten je nachdem wo man mehr Wert drauf legt.
 

FerdinandK

Erfahrener Benutzer
#85
Die Turbine mach 105N maximal (das hatte ich aber noch nie länger als 3 sec).

Gibt viele wesentliche Unterschiede zwischen Propeller und Turbine, wenn man Turbine schon geflogen ist weiß man das, wenn man Turbine noch nicht geflogen ist kann man sich das schwer vorstellen. Propeller erreicht schnell seine "Soll-Geschwindigkeit", kann aber nicht schneller werden. Turbine schiebt solange bis der Luftwiderstand nicht mehr erlaubt.

Werde noch Daten posten dann wird das klarer, es ist aber nicht alles so wie es scheint. Ein Kopter z.B: hat schon Flügel, die drehen sich nur (siehe Tragschrauber).

lg Ferdl
 

Optimus

Erfahrener Benutzer
#86
Moin,
hmm ja das mit Flügelartigkeit sieht man schon wie ich (als Laie) finde beim fliegen. Er schiebt so irgendwie mit der Turbine den Copter auf einem Luftbett. Weiss jetzt gar nicht wie das mit der Neigung zusammenhängt. Mir ist nur aufgefallen das mein etwas langsamdrehender 8er Prop Quad viel weniger Neigung braucht als mein schneller drehender 7er Prop Quad um ähnliche Geschwindigkeit zu haben. Auch bei Flugmanövern ist sowas zu beobachten.
Dieser Zusammenhang macht bei deinem Experiment diesen flügelartigen Eindruck wahrscheinlich auch möglich. Allerdings wird das denke ich bald Grenzen haben. Also mehr viel mehr Schub denk ich mal (als Laie) wird nicht wirken. Ob jetzt Turbine (interessante Information zwecks Schubkurve übrigens) oder nicht.
Gruss Stefan
 

FerdinandK

Erfahrener Benutzer
#87
Du kannst z.B "hart am Wind" schneller als der Wind segeln, bei "raumer Wind" nicht.

lg Ferdl
 

iDaniel

Erfahrener Benutzer
#88
Cooles Projekt hier, finde dass Hybridsysteme durchaus ihre Berechtigung haben. Als ich letztes Sem in der Uni eine Antriebstechnik-Vorlesung besucht habe kam mir auch kurz der Gedanke sowas zu bauen. Zwecks Finanzierung hab ichs aber erstmal wieder über Bord geworfen :) ... in der besagten Vorlesung wurde z.b. Auch von Hybriden Kleinflugzeugen erzählt...also was in "groß" geht geht auch in kleiner.
 

FerdinandK

Erfahrener Benutzer
#89
Heute gibt es mal ein richtiges Video. Namen hat das Ding auch bekommen, es heißt jetzt:

HyDrone 1.0

[video=vimeo;144135616]https://vimeo.com/144135616[/video]

lg Ferdl
 

Optimus

Erfahrener Benutzer
#91
Moin, öhem, echt 100 kmh. Wow, das hätte ich nicht gedacht. Kommt einem im Video viel langsamer vor. Bei wieviel % Schub warst du da ?
Sensationell das Teil, die Soundkombination Prop/Turbine ist ja auch nen Traum. Musik passt auch gut dazu im Video.

Gruss Stefan

PS Der Name nuja schön im Ohr und passend bei technisch angehauchten Menschen aber doch bitte nicht den Dronenbegriff ;-) Das verschreckt die Leute bzw. besetzt das Hobby doch nur negativ. Hyx8er, Xybrido oder sowas, aber das ist ja dein Baby und du wirst schon wissen was du machst, soll auch nicht diskutiert werden hier.
 

FerdinandK

Erfahrener Benutzer
#92
Schub war durchgehend 50% nur ganz kurz nach dem Geradestellen beim Überflug 100%, da muss ich mich erst trauen, bzw. mehr üben und mich langsam rantasten.

Überall wo ich angesprochen werde, von Kindern, in der Schule (die schon eine "Drohnenstunde" hatten) am Flugplatz, von Bekannten, von Freunden benennen diese Leute die Vehikel die wir fliegen "Drohnen" und das ist in deren Köpfen neutral (jedenfalls nicht negativ) besetzt. Ich kann jetzt immer schulmeistern und sagen, "das ist aber ein Kopter", aber für die bleibt es eine Drohne.

Es ist also ein Wort, und es liegt an uns wie es "besetzt" wird, bzw. müssen wir daran arbeiten dass es positiv "besetzt" wird/bleibt. Man kann mich als "Umfaller" bezeichnen, aber für 99% in meinem Umfeld fliege ich Drohnen, also dann soll es von mir aus dieses Wort sein.

lg Ferdl
 
Erhaltene "Gefällt mir": olex

olex

Der Testpilot
#93
Überall wo ich angesprochen werde, von Kindern, in der Schule (die schon eine "Drohnenstunde" hatten) am Flugplatz, von Bekannten, von Freunden benennen diese Leute die Vehikel die wir fliegen "Drohnen" und das ist in deren Köpfen neutral (jedenfalls nicht negativ) besetzt. Ich kann jetzt immer schulmeistern und sagen, "das ist aber ein Kopter", aber für die bleibt es eine Drohne.

Es ist also ein Wort, und es liegt an uns wie es "besetzt" wird, bzw. müssen wir daran arbeiten dass es positiv "besetzt" wird/bleibt. Man kann mich als "Umfaller" bezeichnen, aber für 99% in meinem Umfeld fliege ich Drohnen, also dann soll es von mir aus dieses Wort sein.
Offtopic hier ein wenig... aber man bin ich froh dass das mal einer sagt. Mir geht's schon lange genau so. Wenn man "Drohne" sagt weiß jeder sofort wovon die Rede ist, und jegliche negative Konnotationen existieren meiner Meinung nach auch hauptsächlich in den Köpfen von unseren Hobby-Kollegen, die das "Unwort" weiterhin anfechten. In den Medien und in der Allgemeinheit hat sich der Begriff dermaßen etabliert, dass es einfach nicht mehr zu korrigieren geht. Versucht man's, kommt's nur als Klugscheißen rüber und ist nicht unbedingt förderlich für produktive Kommunikation mit Menschen außerhalb vom Hobby.
 

FerdinandK

Erfahrener Benutzer
#96
Vorwärts fliege ich nur über den Turbinenschub. Bei dem Copter wäre es so, dass bei 50km/h er schon mind 30° "vorlastig" wäre (ohne Turbine).

Bei 50% Schub fliege ich wie mit einem Flugzeug (das ganz präzise auf Seite gesteuert werden will), Gas (also E-Motoren Gas) steht deutlich unter Schwebegas und mit Höhe Quer und Seite fliegt man durch die Gegend. Mann muss nur aufpassen, dass man in der Wende/Kurve nicht zu langsam wird, sonst "fällt" es seitlich in die Kurve. Nimmt man den Turbinenschub raus, "segelt" der Kopter etwas weiter und bremst sich wieder ein, hier muss man wieder rechtzeitig Gas (also E-Motoren Gas) nachschieben, sonst fällt er durch (oder man schaltet in GPS-Mode).

Im Atti-Mode kann man (bedingt) auch mit Turbine fliegen, aber hier traue ich dem Baro nicht ganz, hier wackelt der Copter etwas, im manual mode ist es viel natürlicher, weil man eben in einer Wende auch rauf und runter fliegt.

Interessant werden natürlich jetzt "positive" Figuren (muss mal wieder meinen Mut zusammennehmen). Also z.B: Turn, Loop, Fassrolle, ...

lg Ferdl
 

Nimrod

Erfahrener Benutzer
#97
Interessant werden natürlich jetzt "positive" Figuren (muss mal wieder meinen Mut zusammennehmen). Also z.B: Turn, Loop, Fassrolle, ...

lg Ferdl
ich hab die ganze zeit bei den inflight passagen drauf gewartet. so ein looping muss geil aussehen. ich gehe mal davon aus du filmst das dann alles? ich bin ganz neugierig. muss irgendwie bei jedem video an diese Turbinen Flugshows in den Bergen denken. ist schon sehr imposant.
 

FerdinandK

Erfahrener Benutzer
#99
Und wie fliegt das? Video?

lg Ferdl
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben