Eagle Eye Mini FPV Wing - 120cm - zerlegbar - der optimale Rucksacknuri von MB Joost!

QRT

Neuer Benutzer
Hi Dr. Evil,

danke für die Rückmeldung und die Bilder. Sieht super aus dein Flitzer. Hast du denn die Seitenruder mit der mitgelieferten Laminierfolie bespannt? Die ist bei mir transparent, bin aber gerade am überlegen, ob ich es nicht lieber farblich mache. Die Leitwerke sind auch schick, sind die nur angeschraubt? Und wenn ja, wahrscheinlich mit Einpressmuttern auf der Seite der Rippe?

Welches Sperrholz (Holzart, Dicke) verwendet ihr eigentlich für die Montage im Rumpf, also z.B. in deinem Fall für die Lipo- Halterung?

Gruß, Philipp

P.S. Diese MFDLink-Teil, kannst du dazu ein paar Worte verlieren? :)
 

Dr Evil

Erfahrener Benutzer
Hey,

der Rumpf und die Flächen sind mit der mitgelieferten Laminierfolie bespannt. Darüber habe Ich dann mit Oracover Orastick bespannt. Die Balsaruder und Seitenleitwerke sind nur mit Orastick bespannt.

Ja die Leitwerke sind geschraubt. Habe dazu eine Rippe aus 4mm Sperrholz mit einpressmuttern versehen und aussen an den Flügel geklebt. Dann auf die 5mm Balsaleitwerke nochmal im unteren Bereich 4mm Sperrholz draufgeklebt, damit es stabiler wird. (meiner macht in der Horizontalen 210kmh)

Die Akkuhalterund ist aus 3mm Birkensperrholz. im Rumpf wurden 10*5mm Kiefernleisten verklebt, daruaf wurde dann das Brett verschraubt, verschraubt deswegen, da unter dem Brett allerlei Kabel langlaufen.

Das MDF Teil ist ein 433 MHz Empfänger, arbeitet sehr sehr gut ;)

IMG_7122.JPG IMG_7120.JPG IMG_7113.JPG IMG_7115.JPG


Gruß.
 

*ELEANOR*

Erfahrener Benutzer
Oh fast ein Jahr wurde nichts mehr hier geschrieben :confused:
Hat jemand ein Eagle Eye mini Spitzen Rumpf noch liegen, der nicht mehr benötigt wird?
 

Dr Evil

Erfahrener Benutzer
Waren heute wieder mit unseren EEM V2´s fliegen. War wieder super schön. Sau Kalt und windig. Ne Formation bei 40kmh WInd zu halten ist net so einfach aber aber es geht. Der EEM V2 schlägt sich auch bei Sturm absolut super. Muss mal die Videos sichten.

Erstmal Bilder, vom Boden aus:

IMG_6437.JPG IMG_6438.JPG IMG_6429.JPG IMG_6448.jpg IMG_6433.JPG


Wer ist denn sonst noch so mit nem EEM unterwegs?


Gruß.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dr Evil

Erfahrener Benutzer
Wie ist Dein Abfluggewicht? Ansonsten tolles Modell!
Hey,

danke :) Wenn Ich mich recht erinnere bin Ich mitlerweile bei 2600g angekommen. Fliegt sich aber nach wievor absolut problemlos und der Handstart ist auch stressfrei. Geht aus dem Stand weg ohne das er absinkt oder zu langsam wird, liegt auch direkt an den Ruderen. Habe natürlich auch reichlich Power an 6s drin. Flugzeit war gestern bei -12Grad ca. 40min mit 6s 5800, dabei 4700mah aus dem Akku gezogen.

@Eleanor,

schöne EEM´s :D


Was fürn Setup hast Du drin?

Gruß.
 

*ELEANOR*

Erfahrener Benutzer
Danke, deiner aber auch .
im großen ist ein Pichler Boost 40 an einen 11x7 prop - abfluggewicht mit 4s 5000mah ca 2700g,
im kleinen ist der Pichler Boost 30 an einen 10x6 prop -abfluggewicht bei 4s 5000mah ca 2450g
 

*ELEANOR*

Erfahrener Benutzer
Bin mit den eher Zügiger unterwegs gewesen und hab es bis jetzt noch nicht darauf angelegt, da ich zum Cruisen andere Flieger habe :rolleyes::D
 

Dr Evil

Erfahrener Benutzer
Wie Schnell biste denn unterwegs? Wenn Ich bei meinem auf knapp 10A erhöhe macht 100km/h Crusing. Bei 12A kann er dann auch flott gekurvt werden ohne das der Speed abfällt. Max Speed auf der Geraden Dauerhaft mit dem jetztigen Prop knapp 180 kmh. Im Leichtem Sinkflug, gehts knap über 200, dann aber die Finger Still halten.

Gruß.
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Oben