Emax RS2205 2300kv Red Bottom Racing Edition

Tom068

Erfahrener Benutzer
#42
Wie sieht es bei euch mit der Flugzeit aus. Mit 5045 Props und 3s 1500mah Lipo komme ich auf gerade einmal 2 1/2 Min. schweben in der Wohnung. Und die Motoren sind anschließend sehr warm. Liegt es an meinem Copter (Einstellungen) oder ziehen die wirklich so extrem den Lipo leer?
Ui, das ist mal sehr wenig Flugzeit.
Meine Erfahrungen mit anderen Motoren+ sehr schlecht eingestellten PIDs+5045 Props+ heiße Motoren,
hat es ca. 1,5min Unterschied zu gut eingestellte PIDs ausgemacht. Das waren dann immerhin noch 6min schweben.
Bei 3S und 1500mah.

Welche Regler und welche Betaflight Revision verwendest du?
Das falsche Motortiming kann auch Flugzeit kosten.
Bzw. das sie im Schwebegasbereich extrem Ineffizient laufen.

Gruß Tom
 
Zuletzt bearbeitet:

TheProdigy

Erfahrener Benutzer
#44
1300 45-90C Nanotech und 1500 35-75C Nanotech. Lipos sind 3s und neu. Esc sind DYS BL20 mit Standardeinstellungen. CC3d mit Betaflight, bis auf die Rates alles Standard. Frame ist ein QAV210 Abfluggewicht mit Lipo ~450g.

Edit: ich teste gleich mal mit Luxfloat, auch wenn mir das Flugverhalten damit nicht so sehr zusagt.

 
Zuletzt bearbeitet:

Arakon

Erfahrener Benutzer
#45
Luxfloat wird eher noch mehr Probleme machen.
Welche BF Version hast du da laufen?
Je nach Version ist dein D Wert zu hoch, vor allem falls du 2khz laufen hast.

Generell ist es an 5" tendenziell so, dass 3S recht schwach auf der Brust ist. Wieviel Gas brauchst du denn zum Schweben?
 

TheProdigy

Erfahrener Benutzer
#46
Mit den MT2204 hatte ich keine Probleme mit der Flugzeit, erst nachdem ich die Motoren gewechselt habe. Power ist mit den RS2205 auch mit 3s genug vorhanden. Mit 3s fühlen sich die RS2205 fast so an wie 4s mit den MT2204. 4s und RS 2205 ist mir noch zu extrem, Vollgas nicht mehr als 2Sekunden möglich. Das Problem ist dass die Motoren sehr warm werden, einer besonders und das schon beim schweben nach 1 1/2 Minuten. Vielleicht liegt es auch an den ESC? Habe an den ESC Einstellungen nichts verändert. Wie ist den die Flugzeit bei euch?
 

cluedo

Erfahrener Benutzer
#47
Ich bin gestern mal mit diesen Motoren geschwebt, mehr war bei dem Wetter nicht drin. 5 Minuten mit 3 S, 5040 Props, ESC ZTW Spider 18 A mit BL Heli, CC3D mit Betafligt, Multiwii rewrite, mit den vorgegebenen Standard Pids
Die Motoren wurden nicht heiß, Temperatur war im normalen Bereich.
 
Zuletzt bearbeitet:
#53
Hab mir 4 Stück in Deutschland bestellt da ich nicht warten will. Das ganze soll an den Nighthawk 280 Pro der momentan noch mit MT2204 betrieben wird.

Hab hier von 4S und 6045 Props gelesen. Mit diesem Setup erreicht man doch nahezu Lichtgeschwindigkeit?

Cheers
 

acromaster2013

Erfahrener Benutzer
#55
Meine sind noch nicht da.:(
Kommen auch an ein Nighthawk, allerdings kein pro- aber das ist wohl Latte. Mit redbees 30 A. Erst mal mit 3 S und dal 5045 v2 tri props. Ich denke das geht trotzdem sehr gut
 
#57
@acromaster2013 Aus dem Grund bestelle ich Grundsätzlich nur Sachen aus China die es auch nur dort gibt.

@elnillo Hab die Motoren hier gefunden:
CW: https://led-garage.de/catalog/product/view/id/81542/s/emax-rs2205-brushless-motor-2300kv-quadcopter-hexacopter-multicopter-cw/
CCW: https://led-garage.de/catalog/product/view/id/81543/s/emax-rs2205-brushless-motor-2300kv-quadcopter-hexacopter-multicopter-ccw/

Hab dort schon öfter mal bestellt. Bisher immer zufrieden.

Ein Problem habe ich jetzt. Das Upgrade wird wohl nicht ohne weitere Bastelei funktionieren. Der Motor zieht bis zu 30A an 4S, der Nighthawk 280 Pro hat leider nur 12A integrierte ESC's. Naja ich hab noch einen 250er mit CC3D rumliegen der mit MT1806 fliegt. Der hat externe 12A ESC's die jetzt gegen 30A weichen müssen und dann können die RS2205 zeigen was sie können.

Hat jemand eine Quelle für 30A ESC's die nicht so groß+schwer sind wie die von Emax. Die wiegen ja ein halbes Kilo :-D

Cheers
 
#59
Kann dir die LittleBee empfehlen.
Die kommen auch vor meinen Motoren, sind mit die besten esc auf dem Markt.
http://m.banggood.com/de/4X-FVT-Lit...-OneShot125-For-RC-Multirotors-p-1031943.html
@Horror :Da sind die aber echt teuer. Hab fast 30 Euro weniger bezahlt.
Danke für den Link, werde mir die gleich ordern.

Die RS2205 habe ich dort im 4er Set für 85€ bestellt. Das ist ja kein großer Unterschied zu Banggood und der gleichen. Und dafür hab ich die einen Tag später schon in der Hand. Machen nen richtig guten Eindruck. Jetzt auf ESC's warten :(

Cheers
 

cluedo

Erfahrener Benutzer
#60
@Horror glaube nicht, dass du unbedingt 30A Regler brauchst. Das ziehen die Motoren im Normalbetrieb nicht nur auf dem Motoren Prüfstand. Allerdings reichen natürlich die 12A nicht bei 4S. Kommt natürlich auch auf die Props an.
Ich habe 18A dauer Regler, Peak 30 A verbaut.
Da du aber eh neue ESCs kaufen musst sind die 30A nicht verkehrt.
Falls du noch nicht bestellst hast Google mal nach Flycolor Raptor ESC, hab gelesen, dass die auch sehr gut sein sollen und recht leicht, hber noch keine eigene Erfahrung damit.
 
Zuletzt bearbeitet:
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben