Emax RS2205 2300kv Red Bottom Racing Edition

#63
ich kann von meiner Seite sagen da ich gerade auch mit den Motoren liebäugel. EMAX 2205 oder Cobra 2204.
Auf einem anderen Copter habe ich die DYS XM20A verbaut und bin wirklich sehr zufrieden mit denen.

WErde vermutlich beo meinem nächsten Bau wieder die einsetzen. Oder mal die FVT testen.
 

3d-p

Neuer Benutzer
#65
Die Motoren kannst bedenkenlos bestellen, hatte schon sämtliche Marken im Einsatz, egal ob Cobra, Xnova, DYS, T-Motor da können die neue Emax Motoren locker mithalten.

Und wenn die in China bestellst, ist die Preis/Leistung unschlagbar!:D
 

acromaster2013

Erfahrener Benutzer
#67
Bin die heute erste mal geflogen, mit 3 S.
LittleBee 30 A mit blheli 14.4.02
Propeller dal 5045 v2 tri.
Auf einem Nighthawk Frame.
Einfach klasse
 
Zuletzt bearbeitet:

FPV-Noob

Erfahrener Benutzer
#68
Falls jemand Interesse an den Emax RS2205 hat, bei GearBest gibt es 4 Stk gerade für 58€. Gutscheincode lautet: APMT1


Gerade welche Bestellt :p
Als Frame dient ein Krieger Clone mit 5mm Armen und 6040 Propeller ;-)
 

FPV-Noob

Erfahrener Benutzer
#72
Erkennt man das beim drehen mit der Hand ob die Schrauben zu lange sind. 5mm Carbon dazwischen reicht, oder?
 

FPV-Noob

Erfahrener Benutzer
#75
Danke Leute,

mall eine blöde Frage ;),

habe seit ein paar Tagen Ecalc Premium, bin die ganze Zeit damit am rumspielen:rot:. Wenn ich die RS2205 mit 4050BN Propeller und 6s 800mah (http://goo.gl/0lWwJN) als Setup herannehmen , würde mein Copter 226km/h fliegen. Die Batterielaufzeit ist zwar dann nur 30 sec - 1 min, aber die Geschwindigkeit würde mich schon sehr reizen:D.

Ist die Geschwindigkeit unrealistisch? Hallten die Motoren die Belastung (auf dauer) aus? Jemand Erfahrung mit so etwas perversen?

Ecalc:

 

Flugfrosch

Erfahrener Benutzer
#77
Ähhh,wenn du einen 800er Akku findest der nur die hälfte der benötigten Ampere liefert,dein Copter keinerlei Luftwiederstand hat,und deine Lötstellen nicht flüssig werden,die Motoren sich bei 97 Grad Celsius nicht sofort entmagnetisieren,eventuell...nein,glaube nicht.:cool:
 

sems

Neuer Benutzer
#78
Reichen bei den Motoren+HQ5x4.5x3 Props noch die 4S 1300mAh 45C Tattus?
Rechnerisch sollte das ja sehr knapp werden, Graphene Lipos sind leider nicht verfügbar.
Was für Akkus fliegt ihr?
 
Zuletzt bearbeitet:
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben