EZ-Wifibroadcast, HD FPV in günstig und einfach

mastersurferde

Erfahrener Benutzer
Die AWUS036NHA Karte senden mit Standartparametern (58) mit ziemlich genau 200mW. Die Billigkarte von Ali (13€) hat mit Standartparametern ziemlich genau 1000mW.
Die Billigkarte habe ich mal von 58 auf 50 heruntergedreht und dabei ging die Leistung auf etwa 150mW herunter.
Also wenn Du die Leistung wirklich herunterschrauben willst, dann würde ich mal so 54 bis 55 vorschlagen. Allerdings sehe ich die 200mW noch durchaus in der Toleranzgrenze. Wenn Du´s genau nimmst, dann darfst Du eher nur mit 10mW und nicht mit 100mW senden, da Du kein LBT machst.
Mit so wenig Leistung würde ich mich allerdings nicht in die Luft trauen.

Zur Reichweite kann ich Dir noch nix sagen - so weit bin ich noch nicht.
Gruß
Stefan
 

Gravity

Erfahrener Benutzer
Servus.
Ich möchte einen Vorschlag zur Diskussion stellen.
Wäre es möglich die Framerate / Auflösung / Datenrate / dynamisch zu beeinflussen?
Am besten über Mavlink Telemetrie, also einen RC Channel. Den könnte man dann ggf. sogar via RSSI ansteuern.
Sprich wenn man weiter weg ist und der Empfang schlechter wird passt man die mögliche Bild Qualität automatisch an.
Der Videostream bricht dann nicht mehr plötzlich ab sondern wird erst mal schlechter.
 

brandtaucher

Erfahrener Benutzer
Ich würde das demnächst auch nich mal gerne versuchen und frage mich ebenfalls, ob es nicht mehr weiter geht oder nur ggf. an anderer Stelle?
 

brandtaucher

Erfahrener Benutzer
Danke für die Info, ist aber leider in Englisch. Ich verzichte weitgehend auf rcgroups, weil man dann theoretisch alle anderen Foren hier schließen könnte.
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben