Fliegen im Raum Frankfurt am Main ( Nidda )

olex

Der Testpilot
#21
Jup, dem stimme ich zu. Bin gerne das nächste Mal wieder dabei, wenn ich Zeit habe.
 

Mosquito

Erfahrener Benutzer
#22
Schön, dass ihr so zahlreich gekommen seid. Das war/ist eine Bereicherung für diese Location!
 

olex

Der Testpilot
#24
Schnappschüsse aus 720p GoPro Videos sind zwar generell recht grausam, aber auf dem hier von einem Überflug sieht man die Gruppe ganz gut:

 

Mosquito

Erfahrener Benutzer
#30
Sonntag Nidda-Park 14:00 Uhr!!!
 

-Jonas-

Neuer Benutzer
#32
Moin,

bei mir wird es am Sonntag eher nicht klappen.
Das Wetter soll gut werden und ich hoffe, dass ich es schaffe 1-2 Stunden zu finden um hier bei uns ein paar Runden zu fliegen.
Die 2 Stunden gingen beim Niddapark schon für die Fahrt drauf.

Ich bin auch kein Freund von Frankfurt. Nichts gegen Frankfurt an sich aber zum fliegen gibt es bessere Orte.

LiWi sieht schon besser aus. Da werde ich auf jedenfall mal vorbeischauen.
Wobei die Darmstädter sich mal einen besseren Ort suchen sollten:)
Nichts für ungut aber da ist diese eine Wiese (oder nennen wir es mal Lichtung^^) rundherum Wald, da gibt es wesentlich bessere Orte, vorallem wenn da 10 Leute fliegen stelle ich mir das schon schwierig vor.

Da würde ich ja eher hinter/oberhalb der Rosenhöhe fliegen.
Da hat man 1km auf 1,5km freies Feld.

Grüße

Jonas
 

BaerBalu

Erfahrener Benutzer
#33
M... da gibt es wesentlich bessere Orte, ...
... Rosenhöhe ...
Rosenhöhe ... kenne ich jetzt nicht.
Auf der TU Lichtwiese ist man mit öffentlichen Verkehrsmitteln aus Frankfurt in gut 20 Minuten und hat keine nennenswerten Fusswege (was bei dem ganzen Krempel, den man so mitschleppt, nicht ganz unwichtig ist).
Wie ist da bei der Rosenhöhe die Anbindung?

Bye-bye
BaerBalu
 

olex

Der Testpilot
#34
Rosenhöhe ist gut, beziehungsweise das Oberfeld dahinter - da ist wirklich viel freie Fläche, siehe Google Maps-Link. Die KFZ-Anbindung ist ganz gut, bis zur Markierung kann man mit dem Auto durch und da ist auch ein Parkplatz. Auf den Feldwegen sind allerdings meistens Leute unterwegs bei gutem Wetter.
 

BaerBalu

Erfahrener Benutzer
#35
Das Vivarium ist da auch nicht so weit entfernt. :) Da geht meine Frau mit dem kleinen Scheisserlein hin, wenn sie mich (als nicht-Autofahrer) zur Lichtwiese bringt.
Die TU-Lichtwiese ist halt für öffentlich-Fahrer (also z.B. Jofrank (MK-Forum) und auch meine unbedeutende Wenigkeit öfters mal) ideal, weil Du von der Bahn-Haltestelle "TU-Lichtwiese" schon die Flugwiese siehst und nur ein paar Meter laufen musst.
Bei der Rosenhöhe wird es halt verdammt teuer, weil ich da einen Sherpa anheuern muss, der mir den ganzen Krempel schleppt ...;)

... wobei ich noch harmlos bin ... Jofrank hat (warum auch immer) meistens einen grossen Teil von seinem Hausstand (Tee-Zubereiter, etc.) dabei. :D

Bye-bye
BaerBalu
 

Nabazul

Erfahrener Benutzer
#36
Zum Kopterfliegen reicht die Li-Wiese locker aus. Das beste ist das sich da auch noch nie jemand beschwert hat. Das kann ich so bisher noch von keinem anderem Flugplatz sagen wo ich war. Zum Flächefliegen ist sie aber nicht so geeignet genauso wie der Niddapark.
 

CH1903

der fliegende Saarländer
#37
@ Mosquito
Mit Nidda-Park meinst du das BuGa-Gelände?
Dann wäre eine genaue Ortsangabe klasse! Denn das Gelände ist ja nicht gerade klein ;)
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben