FY41AP released

Snible

Erfahrener Benutzer
#1
Da ich zum FY41 hier im Forum noch nichts gefunden habe starte ich hier einmal den Sammeltrhread für den "Nachfolger" des FY31AP

Das FY41AP hat bereits das OSD eingebaut und wartet mit einer Powerdistribution (12V+5V) für FPV Equipment auf. Zudem gehört ein Airspeed Sensor mit zum Lieferumfang.

RCGroups Thread:
http://www.rcgroups.com/forums/showthread.php?t=1862429

Hier mal die Herstellerinfos
http://shop.fyetech.com/product_info.php?products_id=68

Pre-order Package content :
______________________________________________________

• FY-41AP Module
• FYGPS Module (10HZ-5V)
• Current Sensor & Power Manager
• Air speed sensor
• Related Wirings to complete the autopilot installation.

______________________________________________________

Upgraded Features! :
____________________________________________________
• Internally integrated OSD, with new graphics overlay for more clear and accurate on-screen parameter display.
• Accurate air speed sensor will automatically adjust airplane air speed via the throttle channel! Easy Airspeed setting!
• Power Manager ensures stable power to FY41AP and RC Receiver. (NOTE: Power Manager does not supply power to flight servos).
• Flight parameters can be set using your RC Transmitter. You don’t have to lug around your field computer anymore !



 
#4
Montage des Strömungssensors?

Moin!

Mein FY41 ist heute tatsächlich angekommen. War ein wenig verunsichert, weil er auf der Foxtech-Produktseite zwar mit Lagerbestand angezeigt wurde, das Bild aber "Pre-Order" anzeigte. Das haben sie inzwischen aber auch herausgenommen.

Da ich aktuell an meinem Flieger bastle, frage ich mich nun, wohin ich den Airspeed-Sensor am besten setze. Habe einen Rumpf-Nuri (Hektor) mit Pusher.

Hier eine Grafik aus der Anleitung (S. 38):
FY41-AP - Air Speed Sensor Mounting.png

In der Anleitung heisst es dort außerdem:
Install the sensor with at least 1 cm of the tube exposed to the outside air. Ensure airflow is clear in front of the sensor.
Fraglich wäre, ob Diagramm und zuvor genanntes Zitat den Umkehrschluss zulassen, das Ding einfach seitlich am Rumpf zu montieren ..?

Gruß,
Olaf
 

Butcher

Bill the Butcher
#5
gibts das schon irgendwo in DE? oder generell EU?

wennns taugt kommts in die neue TS :)
 
#6
Moin!

Hatte am 30.04. noch beim Spanier (Eladio) nachgefragt. Damals hieß es, dass sie "in etwa 10 Tagen" erwartet würden, theoretisch könnten sie also ab kommendem Freitag lagernd sein ...

Gruß,
Olaf
 

db24

Kreisflieger
#7
Moin!

Mein FY41 ist heute tatsächlich angekommen. War ein wenig verunsichert, weil er auf der Foxtech-Produktseite zwar mit Lagerbestand angezeigt wurde, das Bild aber "Pre-Order" anzeigte. Das haben sie inzwischen aber auch herausgenommen.

Da ich aktuell an meinem Flieger bastle, frage ich mich nun, wohin ich den Airspeed-Sensor am besten setze. Habe einen Rumpf-Nuri (Hektor) mit Pusher.

Hier eine Grafik aus der Anleitung (S. 38):
Anhang anzeigen 56286

In der Anleitung heisst es dort außerdem:
Fraglich wäre, ob Diagramm und zuvor genanntes Zitat den Umkehrschluss zulassen, das Ding einfach seitlich am Rumpf zu montieren ..?

Gruß,
Olaf
Bei einem Pusher kannst du es auch direkt nach vorne gerichtet in den Bugbereich einbauen. Dort ist ja "cleanair" und kein Propellerstrom. Am Rumpf liegt Strömung an, dass könnte das Ergebnis verfälschen. Oder wie auf der Grafik, außen an der Fläche. Vermutlich wird nur der direkte Propellerstrahl einen Einfluß haben und eine höhere Geschwindigkeit vorgaukeln, was dann zum "stall" führen könnte. Wie genau das Teil wirklich misst, muss man herausfinden.
 

Butcher

Bill the Butcher
#8
da wird auch nix andres als ein differenzdrucksensor drinnen stecken, da find ich den vom APM aber wesendlich schlanker und schöner ^^
 

DerCamperHB

Erfahrener Benutzer
#9
Olaf hast du in der Modellauswahl die Copter drin?
In der DL-Anleitung sind ja nur Flieger angegeben, auf dem Bld auch Copter, wie auch das Video bei rcgroups zeigt
 
#10
Keine Ahnung, das Ding sitzt noch ungeöffnet in seiner Kiste. Wird noch ein paar Tage dauern, bis ich dazu komme, das mal genau unter die Lupe zu nehmen ...
 

hover

Erfahrener Benutzer
#11
Moin!

Hatte am 30.04. noch beim Spanier (Eladio) nachgefragt. Damals hieß es, dass sie "in etwa 10 Tagen" erwartet würden, theoretisch könnten sie also ab kommendem Freitag lagernd sein ...

Gruß,
Olaf
Die 10 Tage vom Spanier kenn ich :) In 100% der Fällen hat es bei mir die 5 fache Anzahl der Tage gedauert, aber da kann er auch nur bedingt was dafür.
 

Falko123

Erfahrener Benutzer
#13
Interessiert mich auch das Thema. War schon kurz davor das Fy31 zu bestellen. Jetzt warte ich doch erst mal die Erfahrungen hier ab. Integriertes OSD und Copter Modus sprechen für den 41er. Ich bin schon ganz gespannt auf die ersten Berichte.
 

Kienzle

Erfahrener Benutzer
#15
Gibt es denn mittlerweile ein Paar Erfahrungswerte? Wäre es mögich auch ein anderes Telemetriesystem zunutzen?

gruss
 

Thorsten-fpv

Erfahrener Benutzer
#19
Hi,

Beim 41AP geht der Strom für die Cam und Videosender ja durch den mitgelieferten Power Manager.
Ist dann ein Spannungsfilter unnötig???
Oder lieber den Sender und Cam separat über den Spannnungsfilter mit 12V versorgen?

Danke

LG
Thorsten

ImageUploadedByTapatalk1370871647.566313.jpg
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben