GoFly - The Tool

#1
Mal wieder was neues....

Da der GoFly2 mit Gopro, FPV Sender und Co doch etwas am Limit läuft wurde diesmal etwas größer gebaut, trotzdem sollte das ganze sehr kompakt und transportabel bleiben.
Damit beim Transport und Fliegen wenig kaputt geht wurden alle Komponenten IM Frame verbaut. Hinten wird der 3S2200er Akku eingeschoben, die FC sitzt auf dem Regler und vorne zwischen die Zangen kommt die Gopro.

Durch den Hobbywing 4x Regler kann der Aufbau recht ordentlich erfolgen, es sind kaum Teile oder Kabel zu sehen.

Das Special diesmal ist die GoPro Tilt Mechanik die im Rahmen sitzt, aber komplett schwingend auf Alphagel gelagert ist.

Ein paar Daten:
* Motorabstand: 26cm
* Motorabstand diagonal: 37cm
* Gewicht: 930g
* Steuerung: Nick + Roll + Pitch + Yaw mittels OpenPilot CopterControL
* Motoren: 4x XXD A2212 1000KV mit 2-Blatt 8x4 oder 9x4
* Regler: HOBBYWING Skywalker Quattro 20A x 4 4-in-1
* Empfänger: FrSky D4R
* Akku: 3S 2200mAh Nano Tech
* Schwebestrom: ?
* Schub: 4x700g oder 4x800g

Genug Text - Fotos:























Geschwebt ist er gestern schon, allerdings noch mit der OpenPilot config vom GoFly2. Evtl kommt heute oder morgen noch die brandneue OpenPilot Firmware rauf und dann ist am Wochenende Test.

Ach ja, das schwarze, lange USB Kabel kommt natürlich ab beim Flug ;-)
 

t-rod

Erfahrener Benutzer
#2
very nice tool!

gefällt sehr gut!
 

nachbrenner

Erfahrener Pfuscher
#6
Sehr schick!

Hast du den Rahmen per Laubsäge ausgeschnitten oder gefräst? Schaut mir schon fast zu sauber für Laubsäge aus - speziell die Löcher.
 
#7
Danke für euer Lob, bin auch gespannt!

Der Rahmen ist mit der kleinen Proxxon Stichsäge gesägt, die Löcher mache ich mit nem großen Stufenbohrer. Meist klebe ich 2 Schichten GFK übereinander und mache zu beide Centerplates gleichzeitig.

War hoffentlich mein letzter Ggesägter Rahmen, Projekt Fräse läuft gerade an....
 
#10
Da wieder alles mit Bleistift und Papier entstanden ist gibts natürlich kein CAD file oder ähnliches, allerdings diesmal wenigstens n Scan des Entwurfes und der gesägten Centerplates.
http://der-frickler.net/modellbau/planes/gofly_tool

Allerdings würde ich mit dem Nachbau warten bis meiner auch mal wirklich geflogen ist, evtl sind da noch Kinderkrankheiten oder ähnliches das noch geändert werden muss.
P.S. Würde auch ganz gerne als Quelle genannt werden wenn du den Nachbau wo vorstellst ;_)
 
#12
Das ist 1,5er FR4 GFK von ebay.
9er Props sind bei 1080p auf der HD1 gerade so nicht im Bild bei Sicht gerade nach vorne, bei 720p schon denke ich schon, bleibt alles noch zu testen, muss auch mal sehen ob ich 8" oder 9" fliege, gerade sind 8" montiert.
 

Nimrod

Erfahrener Benutzer
#13
frickler das ist wirklich mal nen tolles projekt. gefällt mir richtig gut deine Projekte
 
#14
Danke!
Mal sehn wie sich alles bewährt, das Ding soll halt relativ robust sein so das man es ma an den Rucksack packen kann, hoffe dies durch den Einbau der Teile im Frame zu erreichen, die GoPro schaut auch kaum raus.

Leider ist er doch gut schwer geworden, 200g mehr als mein GoFly2, ok, knapp 100g mehr bei den Motoren, dann noch der Dicke 4x Regler, größerer Frame etc.. hier wäre ein 4x12A Regler ne geile Sache, dann noch im Selben Format wie ne normale FC.
 

Puppo

FPV Pilot in Ausbildung
#17
Hallo zusammen

Lese viel mit und dadurch ist mir eigentlich klar geworden das ohne SimoneK Firmware auf den ESC nicht viel Freude herrscht :)

Aus reiner Neugier:
Wie ist es den bei diesen 4-fach ESC?
SimoneK möglich? Unnötig?

Gruss
Mario
 
#18
Ach was, es flogen auch Kopter bevor es die SimonK gab.
Ich fliege auf den meisten Koptern die Plush ohne Probleme, der 4-fach hier ist baugleich mit den Turnigy Plush, silab chip also kein Simonk.

denke das wird keine großen Probleme geben.
 
#19
So, gerade das Openpilot geupdated und den kopter neu eingestellt und auf der Terrasse eingeflogen.
Wenn ich ihn mit laufenden Motoren festhalte spürst leichte Vibration am Rahmen und an der Cam garnix, momentan noch keine Props und Motoren gewuchtet - könnte also klappen.
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben