Horus Update der FrTX (FrSky) Firmware

wolepo

Erfahrener Benutzer
Einen schönen guten Morgen,
hast Du sie mal angehört? Sie sagt "Restzeit eine Minute".
Ich habe noch mal nachgelesen, Du hast mich falsch verstanden. Lasse Dir erst einmal die in Post#177 enthaltene Datei vom Mediaplayer ansagen. Wenn das die richtige ist, dann tausche Diese mit der in der SD-Karte in Sound/eng/System aus und probiere neu.
 
Zuletzt bearbeitet:

rolfsaegesser

Erfahrener Benutzer
....habs probiert, geht auch nicht. Genau derselbe Fehler. Schalter fehlpositioniert und andere Sprachausgaben werden getätigt, aber einfach die doofe Restflugzeit nicht. Wenn ich aber das Soundfile in der Horus direkt anwähle (FC an PC angeschlossen), dann funktioniert dieses File problemlos. Nur, wenn ich die Zeit runterlaufen lasse, dann vibriert die FC nur kurz (habe ich so eingestellt, Ansage und Vibration), aber sprechen tut sie nicht mit mir.
 

wolepo

Erfahrener Benutzer
Da kann ich Dir leider auch nicht weiter helfen, da ich FrOS nicht habe.
 

rolfsaegesser

Erfahrener Benutzer
ICH HABS RAUSGEFUNDEN!

Mannomann, irgendwie peinlich dass es so lange gedauert hat, und trotzdem bin ich ein bisschen stolz auf mich. Und zwar sind die Restflugzeit- Ansagen, welche Helle zur Verfügung gestellt hat, fehlerhaft! Sie haben schlicht und ergreifend eine falsche Dateibezeichnung. Sie heisse z.B. "min003", steht für "noch drei Minuten", sollten aber heissen "min0003"...…., einfach ne Null zu wenig. Ich habe die Dateien doch x-Mal verglichen, aber irgendwie ist mir das nicht ins Auge gestochen, dass da noch ne Null fehlt. Nun habe ich die Nullen ergänzt und plötzlich sprechen beide Fernsteuerungen fehlerfrei Deutsch.
Danke allen fürs Mitraten, hehe.

Gruss
Rolf
 
Hy,
werde mal heute Abend meine

Deutsche *.CSV reinstellen
Deutsche Sounds, Marlene
einen Satz div Modellbilder

Das passt für FROS
X10 V1.2.03L
X12 V1.5.03L

Neuere "L"-Versionen gibt es noch nicht offiziell
X10 V1.2.04L bzw X12 V1.5.04L

-----------------------------------------------------------
Soll ich dazu eine kurze Kurzanleitung erstellen
oder ist jedem klar wie das geht in 4-5 Schrittten
------------------------------
Ich gehen davon aus dass ein FROS drauf ist,
Englisch mit einigermaßen aktuellen Sand

A) Vorbereiten der Dateien auf SD-Karte und Flashspeicher

USB-Verbindung muss funktionieren!
Sender X10, X12 einschalten, ganz hochfahren und dann mit USB verbinden
Es melden sich 2 Laufwerke; die SD-Karte und der Flashspeicher

1) die *.CSV ins Hauptverzeichnis der SD-Karte
2) die Firmware ins Verzeichnis /FIRMWARE kopieren
3) die alten Sound, auf PC oder SD-Karte abspeichern/sichern
4) die deutschen Sound ins Vereichnis /SOUNDS kopieren/alle alten überscheiben
5) die Modellbilder ins Verzeichnis /IMAGES kopieren

USB am PC erst abmelden, dann erst USB Kabel abziehen, Sender schaltet sich ab


B) Flashen von X10, X12 und IXJT-Mdul auf EU LBT updaten
Sender einschalten hochfahren, Menü SYS, Softwareupdate machen
Firmware auswählen X10 V1.2.03L bzw X12 V1.5.03L,


C) Menüs umstellen auf Deutsch
Menü SYS, Language, dann Deutsch auswählen

Fertig
-----------------------------------------

Umlaute gehen ganz normal,
Wenn bei euch auf dem PC falsch dargestellt,
dann habt ihr eben keinen passenden UTF Zeichensatz gewählt



---
hallo... frage:
lässt sich obige .CSV sprachdatei (dt.) auch für die alktuelle FrOs software 1.3.04L Beta0228 verwenden??
 

midi_7

Erfahrener Benutzer
hat jemand einen Tipp?
ich will nach OTX Update eine neue Firmware in die Horus flashen.
Wenn ich nach Anleitung im Post #1 vorgehe passiert irgendwie nichts, hat sich da was geändert, oder mache ich was falsch?
Die Firmware aus dem Sender auslesen funktioniert problemlos.
 

FJH

Erfahrener Benutzer
Hi, was verstehst du unter "neue Firmware"?

Wenn du das interne HF-Modul updaten willst, dann folgendes dazu. Post #1 beschreibt das Update von FrOS von "altem" auf einen neuen Stand. Du aber hast offenbar ja schon ein OTx auf deiner X12, also kein FrOS mehr. Daher musst du zunächst von OTx wieder zurück auf die entsprechende aktuelle FrOS Version, wobei dann auch das interne HF-Modul entsprechend upgedated wird. Daher bitte darauf achten, die richtige FrOS Version zu flashen, also Eu oder non_EU. Im zweiten Schritt flashst du dann wieder zurück auf OTx.

Eine englische Beschreibung dazu findest du hier => RC Groups - View Single Post - FrSky- Horus X10 and X10S and New Express
Die Beschreibung ist zwar für die X10 erstellt, die Vorgehensweise ist aber auch für die X12 gleich. Lediglich muss man natürlich die entsprechenden Dateien für die X12 anstelle der dort verlinkten Dateien der X10 von der FrSky Seite runterladen und nutzen.
 
Zuletzt bearbeitet:

midi_7

Erfahrener Benutzer
nein das interne HF-Modul will ich nicht updaten.
update.jpg
da das nicht geht, wollte ich die Firmware von der SD Karte flashen.
 

midi_7

Erfahrener Benutzer
hallo Meinhard,
vielen Dank, alles i. O.

Gruß Michael
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben