Jumper R8

erlano1977

Neuer Benutzer
#22
Noch mal besten Dank für deine Antwort(y)
wusste gar nicht das du mich meinst.
Vielleicht sollten wir uns mal mit Nahmen ansprechen.

Hast du das schon selbst probiert mit dem R8 und Pixhawk.
Wenn ich mir das hier http://ardupilot.org/copter/_images/MP_SERIAL2_FrSky10.png
so anschaue, bin ich mir nicht sicher ob das mit Protokoll 10 funktioniert.
Hab beides da R8 und Pix, bin leider noch nicht dazu gekommen sie anzuschließen.
 
Zuletzt bearbeitet:

erlano1977

Neuer Benutzer
#24
Also bezog sich deine Antwort, nicht auf dem Zusammenhang mit dem R8 ?
Carbonator hatte es eigenlich hier Jumper R8
gut beschrieben.
Ich lass jetzt mal gut sein, mein Bett ruft:sleep:

MfG
 
Zuletzt bearbeitet:

erlano1977

Neuer Benutzer
#25
So, ich habe den R8 heute mit dem Pix verbunden und es funktoniert so wie es
Quad Crash hier Jumper R8 beschrieben hat, Asche über mein Haupt, also nochmal
danke an Quad Crash für den Kommentar!

Jetzt wäre noch interessant wie man ein OXS in das System einbinden kann zwecks
Einzelzellen Überwachung. Kann man den OXS parallel zum R8 laufen lassen?

MFG
 
Zuletzt bearbeitet:

JAP

Neuer Benutzer
#26
Hallo Zusammen, Gutes neues Jahr!
Habe einen R8 erstanden in der Hoffnung damit Telemetrie vom APM auf die QX7s zu bekommen. Empfänger funktioniert gut, Aber Telemetrie kommt nix an. RX TX getauscht, trotzdem nix auch beim Suchen neuer Sensoren. Ich verwende leider KEIN Pixhawk sondern ein APM 2.6, Glaube da funktioniert die Telemetrie anders.
Kann das einer Bestätigen, bzw. mach ich was anderes falsch? Muß ich im Mission Planer noch was umstellen. Daß er kein SPort hat ist mir klar, Aber gibt es vielleicht einen Workaround?
Grüße und Danke
 

Bussard

Erfahrener Benutzer
#28
3 x binden aber nur nach dem Umflashen auf midelics Software. In der Testphase der ganzen Entwicklung sicher etwas lästig, aber mit "reifem" System sicher kein großes Problem im realen Flugbetrieb.
 

Bussard

Erfahrener Benutzer
#30
Ist komplett neu layouted, anscheinend haben sie dabei den falsch bestückten Rx-Spannungsmeß-Teiler korrigiert. Durch die farbigen Stiftleisten kann man sich nicht mehr so leicht "verstecken".
Auf den ersten Blick ist der 4-fach Widerstand der ersten Version jetzt ebenfalls mit Einzelwiderständen bestückt und ein einfacher Silk-Print ist vorhanden.

Alles positiv zu sehen.
Die Händler werden aber erst mal Altbestände verkaufen, wenn nicht mal der Hersteller auf eine Änderung hinweist.

Der Knick in einer Antenne ist hoffentlich nicht serienmäßig, sondern beim Besteller entstanden.
 
#31
Ich hab gleich mal bei Ali einen bestellt, der neue aus dem Link war ja auch vom Ali. Ich glaube nicht, dass die noch alte haben. Auf mich macht das Layout und die Ausführung auch einen guten Eindruck, wobei beide von der Sicherheit her vermutlich identisch sind (gleiche HF-Bauteile). Bin mal gespannt. Vom Layout her ist er mir jedenfalls sehr sympathisch - aber in der geänderten Version mit SPort und SBus.
 

Bussard

Erfahrener Benutzer
#32
Ich hab gleich mal bei Ali einen bestellt, der neue aus dem Link war ja auch vom Ali. Ich glaube nicht, dass die noch alte haben.
Das Angebot aus dem Link finde ich mehrdeutig, für mich können sie R8 oder R1 liefern, oder ich habe den Unterscheide-Button nicht gefunden... (dann doch noch ;) )
Habe ebenfalls einen geordert, aber hier mit der Bedingung, nur die abgebildete Version mit den farbigen Stiftleisten zu schicken. Letztlich ist Aliexpress nur eine Plattform wie ebay etc.
 
Zuletzt bearbeitet:
#33
Die beiden kleinen Bildchen machen den Unterschied. Da kannst du R1 oder R8 auswählen, ich habe auch ein bisschen gebraucht beim ersten Mal.
 
#34
Lässt der sich auch an eine Taranis X9D+ binden, ich finde dazu nur widersprüchliche Angaben, auch ist der S-Port nun verfügbar oder nicht, laut einem RCG User, der wohl die FW selber neu geschrieben hat, ist der dann wohl vorhanden, dann wäre er ja fast wie ein X8R
 

Bussard

Erfahrener Benutzer
#35
Lässt der sich auch an eine Taranis X9D+ binden, ich finde dazu nur widersprüchliche Angaben, auch ist der S-Port nun verfügbar oder nicht, laut einem RCG User, der wohl die FW selber neu geschrieben hat, ist der dann wohl vorhanden, dann wäre er ja fast wie ein X8R
Im Lieferzustand: 8Kanäle PWM, RSSI, SBUS, Daten nur zu Pixhawk
Bindung mit T16 Multimodul, Protokolle FrSky D16 und D16(8ch), mit Ur-X9D FrSky D16

Anschluss-R8 ori.jpg

Nach Maximalumbau mit Firmware von midelic:
8Kanäle PWM, RSSI, SBUS, SPORT, A1=RxBt, A2, A3/4

RC Groups - View Single Post - Jumper R8 Receiver - 8-channel PPM/16 channel SBUS, D16 /LBT/D8 compatible firmware

Bei der 2.Version des R8 (farbige Stiftleisten) soll RxBT ab Werk gehen.
 
#36
Jetzt mal konkret nachgefragt
Ich habe eine Taranis X9D+ Baujahr 2019 mit der aktuellen LBT SW ( also noch ohne den Sicherheits Update ) und möchte damit einen Matek FC ansteuern, bislang setze ich dafür den X8R ein, kann ich mit dem Jumper R8 2.Version und den Update der Medelich FW diesen ersetzen ??
 
#37
Man weiß noch nicht sicher, was genau an der Hardware geändert wurde. Dann muss midelic noch seine Firmware darauf anpassen. Das ist work in progress
 
#39
Sieht gut aus. Die Firmware funktioniert auch mit V2. Das Flashen geht auch relativ einfach mit der Kanal 8 Jumper Methode. Wenn Bedarf besteht, kann ich ein kleines HowTo machen.
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben