lst AutoQuad tot oder warum gibt es hier nichts Neues

keilie

Erfahrener Benutzer
Tilman denkst du wirklich, dass der Käufer deiner Firma an AQ festhalten wird? Ich glaube es kaum. Ich finde es wirklich schade, aber ohne einen gewissen kommerziellen Erfolg geht halt dauerhaft nichts.
Das mit den Fehlern im Code oder zumindest nicht optimalen oder gar fehlerhaften Einstellungen in den Kahlmanfiltern habe ich durch aufwendige Versuche reproduzieren können. Zumindest treten die Fehler bei meinen Anwendungsfällen extreme Langzeitflüge (Schwebeflüge ohne örtliche Veränderung) immer wieder auf. Leider fehlt mir die Zeit und ich habe auch keine ausreichende Kenntnis das im Code aufzuspüren und zu optimieren.
Bei normalen Anwendungsfällen hatte ich in der Tat nie Probleme und der AQ ist wirklich zuverlässig daher werde ich ihn auch weiterhin verwenden.

Sehr schön, dass das Wiki wieder läuft
 

r0sewhite

Erfahrener Benutzer
Hallo Reiner,

ob die Käufer mit AQ weitermachen werden, weiß ich nicht. Ich habe ihn nie als Bestandteil eines rOsewhite-Copters gesehen, sondern den Kunden nur das verbaut, womit ich mich am sichersten fühlte und womit sich alle Belange abdecken ließen.

Das Wiki muss jedoch für die Bestandskunden erhalten bleiben. Auch wenn ich davon ausgehe, dass die überwiegende Mehrheit nichts am AQ konfiguriert, muss ich doch davon ausgehen, dass mal jemand ein Payload ändert oder aufgrund einer anderen Änderung irgendeinem Parameter ändern muss.

Obwohl ich unzählbare Stunden mit dem AQ geflogen bin, muss ich zugeben, dass ich extrem lange Schwebeflüge nie hatte. Möglicherweise hast Du da einen Bug entdeckt, den andere schon aufgrund fehlender technischen Voraussetzungen nie nachvollziehen konnten. Vielleicht kann Peter das mal im HILS simulieren.
 

QuadCrash

Erfahrener Benutzer
Wenn Du coden kannst, schau Dir die Quellen mal an. Dann verstehst Du, was ich meine.
Ja, ich kann coden ... wenngleich ich nicht unbedingt im dem Bereich tätig bin. Nur ist Deine Kritik völlig undifferenziert, weil nicht klar ist, auf welches System Du Dich genau beziehst. Der Source von ArduPilot in aktueller Version (auf ChiBios-Basis) hat jedenfalls wenig Ähnlichkeit mit Kraut & Rüben.

Aber vielleicht meinst Du auch ein altes APM-System ...?

Im Gegensatz zu AQ hat sich hier jedenfalls seit 2017 (Anfang dieses Threads) 'ne Menge getan. Das System ArduPilot ist höchst lebendig, während AQ halt tot ist. Darum gibt es auch diesen Thread.
 

r0sewhite

Erfahrener Benutzer
Ich meine schon die aktuelle Version. Vielleicht haben wir beide da eine unterschiedliche Vorstellung von Ordnung und Struktur. Wir haben Tage damit verbracht, abzuwägen, ob der PX4- oder der Ardupilot-Flightstack das kleinere Übel ist, da für den Copter noch einige Änderungen an der Firmware vorgenommen werden mussten.

Aber sei's drum. Ja, bei AutoQuad tut sich offiziell nichts mehr und das ist schade. Peter macht hier und da noch ein paar Kleinigkeiten, wie PPM16 auf meinen Wunsch oder nun getrennte PID-Werte für Pitch und Roll aber da er diese Arbeiten nicht publiziert, ist das Ding offiziell tot.
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben