Luftbildersammlung

Tiggr

Read Only Account
Hiho!

Sind sich Drachen und Copter noch nie in die Quere gekommen bei dir? :)
Neee, bin ja Single! :-D

Ernsthaft: Ich bin auch schon mal aus versehen in die Leine geflogen, aber nichts passiert. Die Phantom ist halt ein paar Meter runter gefallen, hat sich dann aber wieder gefangen.

Ich hab die Phantom aber auch erst seit 2 Monaten, vielleicht passiert ja noch was. Ich hätte schon gern eine längere Brennweite, damit ich nicht so nah ran muss!

Tschüss
Marcus (aka Tiggr)
 
Hi,

auch mal wieder ein Foto von mir, ist im Mai diesen Jahres bei uns an der Großen Tränke entstanden.
Aufgenommen wurde es gegen ca. 18.30 mit ND-8 Filter und einer Belichtungszeit von 2sec.

Grüße
Jan
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Hi,

thanks.. schlecht ist die kleine Cam nicht, aber natürlich kein Vergleich zur DSLM Cam. Am Tag macht sie aber super Fotos und bin damit vollkommen zu frieden. RAW Aufnahmen kann der Kleine, das hilft zum Glück schon mal ordentlich bei der Nachbearbeitung. Ansonsten kann man eigentlich auch alles wie Schärfe, Kontrast, Sättigung, 2x Digitalzoom, ISO, Verschlusszeit bis 8s und natürlich den Weißabgleich einstellen. Aber die Blende und Brennweite ist fix. Wobei die Brennweite für mich völlig in Ordnung ist. Nur die Blende vermisse ich dann manchmal doch. Beim P4 Pro gibt es die jetzt endlich, in 12 Schritte Unterteilt. Aber der P4 ist mir für Unterwegs zu groß.

Grüße
Jan
 

Upgrade 08/15

Erfahrener Benutzer
@docromano: Ja, das sieht echt super aus!

@jayson: Ich nehme an, das Sonnenungertangsbild hast du im rawformat aufgenommen und das Rauschen bereits mit Lightroom (oder ähnlichem) beseitigt?
Aber klar, so ein kleiner Sensor mit mini-Objektiv kann bei low-light gar nicht gut sein. Wobei man das natürlich teilweise mit der langen Belichtungszeit ausgleichen kann.
 
@jayson: Ich nehme an, das Sonnenungertangsbild hast du im rawformat aufgenommen und das Rauschen bereits mit Lightroom (oder ähnlichem) beseitigt?
Aber klar, so ein kleiner Sensor mit mini-Objektiv kann bei low-light gar nicht gut sein. Wobei man das natürlich teilweise mit der langen Belichtungszeit ausgleichen kann.
Hi,

ja genau, hatte ich in RAW aufgenommen und das Rauschen dann mit Lightroom entfernt. Etwas bleibt aber, sonst wird es langsam unscharf. Mit der längeren Belichtungszeit ist ein guter Tip. Werde ich mal testen, gerade weil das Motiv feststehend und keine Bewegung im Bild ist.

@docromano: schöne Bilder! Ich habe mich im Urlaub auch sehr über meine Fotos gefreut und bin wie gesagt, auch echt zu frieden für die Größe der Cam.

Hier mal ein Panorama von meinem Flug in Kroatien. Das Wasser dort ist einfach traumhaft. :)

Grüße
Jan
 

Anhänge

brandtaucher

Erfahrener Benutzer

Gravity

Erfahrener Benutzer
Meine ersten HDR Versuche.
Natürlich noch weit weg von perfekt.
Aber für „mal eben“ OK.
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben