Oktokopter in V-Form

CAT-B2

Neuer Benutzer
#61
Hallo MiniOlli;

bin auch gerade dabei, für ausschließlich private Zwecke einen solchen V-Kopter zu bauen.
Nun habe ich mich eine Weile mit Deinem Script beschäftigt und würde gerne wissen, ob folgende Konstellation/Ergebnis logisch erscheint? Probieren kann ich noch nicht, da im Moment die Teile noch nicht da sind, daher nur Theorie.

Zuerste die Abmessungen:
A = [-315.80 -265 -214.20 -163.39 163.39 214.20 265 315.80;
-322.65 -118.89 84.88 288.64 288.64 84.88 -118.89 -322.65;
-0.30 0.30 -0.30 0.30 -0.30 0.30 -0.30 0.30];

Als Ergebnis kam folgendes raus:

Roll -100 -100 -65 -65 65 65 100 100
Nick/Pitch -112 -41 29 100 100 29 -41 -112
Gear/Yaw -78 100 -82 96 -96 82 -100 78

Erscheint das logisch? Mit den 112% habe ich noch so meine Schmerzen :)
Danke schon mal im Vorraus...
 

Nimrod

Erfahrener Benutzer
#63
He uses one of the Order DJI Wookong i think. But he isn't an activ User of the Fpvc anymore. If u want i Can contact him and Tell him you Need Some Informations about the V-copter
 

CAT-B2

Neuer Benutzer
#67
So schaut es momentan bei mir aus. Gewicht mit Motoren ( als Okto ) liegt errechnet bei ca. 1200g zzgl. Akku (geplant ist 3S ).
Leider stockt das Projekt etwas und ich weiß noch nicht so recht welche Regler ich verbauen soll, suche seit geraumer Zeit einen 8in1 ESC aber für diese Größe finde ich einfach nichts...Naja, schauen wir mal
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben