PTC Creo Elements Direct Modeling Express

fhk

Neuer Benutzer
leider nur als .stp

Hallo George,

lustigerweise befinden sich die Modelle für die Quickstartprojekte im Express-installationsverzeichnis.
c:\Pfad_zu\Creo Elements\Direct Modeling Express 6.0\help\project\WEB-INF\volume -> DirectModeling_de.zip -> pkg%20files -> pkg -> Wheels.pkg
aber leider nur im .pkg Format das Express durch die Beschränkungen nicht lesen kann.
Habe das Model in der Kaufversion geladen und als .stp gespeichert.
Denke das ist das Beste was ich dir anbieten kann.
Solltest du die anderen auch benötigen, melde dich einfach noch mal.

Gruss Friedhelm :)
 

Anhänge

Hallo George,
Solltest du die anderen auch benötigen, melde dich einfach noch mal.
Gruss Friedhelm :)
Danke Friedhelm, die STP-Datei konnte ich laden!
Ich bin gerade beim zweiten Tutorial, das verlangt nach "Block2.pk2", und falls es möglich ist, später ein weiteres Teil, "GPS_device.pk2", das würde ich auch noch gerne durchspielen.

Danach muss ich mal schauen ob ich mein erstes Teil (als Vorlage für einen 3D-Printer) , so hinbekomme, wie ich es in Natura vor mir habe. Chris hat ja auch viele nützliche Video online gestellt wo man sich Sachen abschauen kann.

Grüße, George
 

Barracdil

Erfahrener Benutzer
Huhu :)

Ich bräuchte noch mal Hilfe.. Ich möchte mir ein Gehäuse für einen Raspberry Pi 3 zeichnen.. Dazu habe ich den Pi3 als STEP File importiert. Sozusagen als Vorlage :)

Die Baugruppe besteht aus tausenden Teilen und ich würde diese gerne zu einem einzigen Element mergen. Alleine schon weil PTC dauernd meckert, dass die Gratisversion maximal 60 Teile unterstützt :D

Ich kriege es aber nicht hin. Lt. google soll es irgendwo einen Button "vereinen" geben, aber ich finde ihn nicht?
 

elnillo

Erfahrener Benutzer
Müsste einer der 3 Knöpfe neben der Ziehen Schaltfläche sein. Ich bin nicht am PC gerade. Da könnte dann Add oder Bool stehen.
Auf alle Fälle gleich rechts neben Ziehen
 
Hallo Ihr 3D Konstrukteure ;),

kann mir jemand bitte nochmal weiter helfen wie ich Dateien als DXF oder DWG über Umwege abspeichern kann :rolleyes:.
Es gab in einer älteren Version ja die Möglichkeit mit einer .exe die im Creo Programm Ordner versteckt ist, leider sieht dieses Tool jetzt anders aus und es funktioniert nicht mehr so wie früher....
 

HRW

Neuer Benutzer
Hallo Speedy_GL,

ich weis nicht, ob es für dich noch interessant ist aber diesen Weg habe ich gefunden.

Ein Modell in Modeling Express erstellen, in Annotation eine 2D-Zeichnung davon erstellen lassen. Diese nun als PDF drucken ( wenn du einen PDF Creator hast kannst du diesen in der Regel als Drucker auswählen). Dann diese Zeichnungs-PDF in Incscape öffnen und als DXF abspeichern. Abschließend nun die DXF-Datei in einem CAD öffnen und hier die Abmessungen überprüfen. Am einfachsten geht dies wenn du in Annotation eine Kante oder Bohrung vermisst und diese Maßangabe mit auf der Zeichnung im PDF mitgedruckt wird. Im CAD kannst du ja die gleiche Bohrung vermessen und damit einen Skalierungsfaktor ausrechnen. Bei mir war das immer so ca. 0,36. Nach dem Skalieren die Datei wieder als DXF abspeichern. Nun hast du deine DXF Datei.

Kannst ja mal berichten ob das bei dir auch so funktioniert.

Grüße Henning
 

HRW

Neuer Benutzer
Hallo Volker,

sorry, dass ich mich jetzt erst melde, aber der Weihnachtsstress.....

Ich verwende Solid Edge ST8, arbeiten würde ich das nicht nennen. CAD-technisch bringe ich mir das mühsam selbst bei.

Ich wünsche allen einen guten Rutsch ins neues Jahr.

Grüße Henning
 
Hallo zusammen,

Hier ist ja schon seit einiger Zeit nichts mehr los, ich hoffe trotzdem, dass mir hier geholfen wird :)

Ich arbeite beruflich mit PTC Creo Elements/Direct Modeling und habe dort einige Anpassungen an der Benutzeroberfläche vorgenommen um effizienter arbeiten zu können.

Nun habe ich mir Zuhause für private Zwecke die Express-Version heruntergeladen und habe das Problem, dass die Shortcuts, die ich mir angelegt habe, nach einem Neustart des Programms nicht gespeichert bzw. auf die standard-Shortcuts zurückgesetzt werden.
Eigene Symbolleisten bleiben aber auch nach dem Neustart bestehen.

Von der Arbeit bin ich es gewohnt, dass alle Anpassungen, die man während der aktuellen Sitzung gemacht hat, beim Beenden unter "C:\Users\entsprechender benutzer\AppData\Roaming\PTC\Creo Elements Direct Modeling... usw." geschrieben werden und so auch auf andere Geräte übertragen werden können.

Was muss ich ändern, damit auch die Shortcuts gespeichert werden?

Edit:
Das Problem besteht offenbar nur bei Shortcuts, die schon von einem vordefinierten Standardwert belegt sind.
Wie zum Beispiel der Einpassen-Befehl mit Strg+Alt+A. Wenn ich diesen Befehlen neue Shortcuts zuweise werden sie nach dem Neustart auf den Standardwert zurück gesetzt.

LG
Etienne
 
Zuletzt bearbeitet:
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben