Radiomaster Empfänger

#44
Ich hab' den Empfänger aus der Schachtel heraus verwendet, nichts geflasht. Und SBus und SPort angeschlossen. Da es mit der 170317 auf dem XJT funktioniert hat, muss eine V1 SPort Firmware auf dem R161 sein.
FPort Firmware verwendet den SPort Anschluss sowohl für Telemetrie als auch für die Steuerung. Macht nur mit Flightcontrollern Sinn und spart dort eine Verbindung (Eindraht).
 

quax2011

Erfahrener Benutzer
#47
So, mein erster R168 von Ali ist heute auch geliefert worden. Werd den mal mit der 2.1.* flashen und versuchen an meine Horus zu binden. Die zwei von Banggood sind noch auf stand by. Mal sehen ob die die diesmal mit der richtigen Adresse abschicken oder die wieder zurück gehen wie die letzten drei Bestellungen.
 
#48
Mein F3 FC hat nur noch 8V Flugakkuspannung gemeldet, obwohl der 3s voll und warm war. Deswegen bin ich nur bis 260m im Rangetestmodus (-30dB = 0,1mW) geflogen und habe dann abgebrochen, das war mir zu heikel. Aber wie vermutet, geht der R168 sehr gut. Bei 200m war der RSSI noch bei 45dB, das heißt 4-500m sind locker drin. Also mindestens das gewohnt gute FrSky ACCST Niveau oder besser.
1610552943357.png
Ich muss jetzt mal nach der FC Telemetrie schauen, dann mache ich irgendwann noch einen Rangetestflug in den Failsafe.
 
Zuletzt bearbeitet:
#49
Hallo,
interessanter Test und erfreuliches Ergebnis.
Was mich wundert, weshalb der RSSI Wert kaum schwankt (ca. 5-10dB ripple), im Vergleich zu meinen Logs.
Ist der zusätzlich gefiltert, oder werden spezielle Antennen angewandt, oder ?
 
#50
Nichts Spezielles, keine Filter und die Standard X9D Antenne. Ich denke, dass das durch die Testmethode kommt: keine Hindernisse in der Fresnelzone und immer optimale Antennenausrichtung. Vor Jahren habe ich noch am Boden getestet und da hatte ich viel stärkere Schwankungen und eine schlechtere Reproduzierbarkeit.
 
#51
Hier noch zwei Flüge in den Grenzbereich. Man sieht wieder das typische Verhalten der Telemetrie, die bei Frameverlusten einfriert. Insgesamt das typische FrSky ACCST Niveau.
1610640256664.jpeg

Und zum Vergleich noch ein X4R aus 2017. Bei dieser Firmware wurden eindeutig die Frameverluste in den RSSI eingepreist - das sind die Zacken nach unten.
1610640098075.png
 
#53
Moin, theoretisch 32-fache Reichweite. Aber real in unseren üblichen Modellen vielleicht 5-10 fache Reichweite. Aber sicher völlig ausreichend für normalen Modellflug plus Reserve. Und das Gute ist, dass die Standard RSSI Warnungen 45 und 42 perfekt passen. Wenn man "kritisch" hört, sollte man vorsichtig werden.
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben