Sammelbestellung Hubsan H107 / X4

Ersatzteile: Lieber komplette Sets oder lieber Einzelteile?

  • Lieber nur Komplettsets (empfängerseitig: FC, Rahmen+Haube, 4 Rotoren, 4 Motoren, Akku, Schrauben)

    Abstimmungen: 18 30,0%
  • Lieber Subsets (Rahmen+Rotoren, Motoren+FC, Akku+USB-Lader)

    Abstimmungen: 10 16,7%
  • Lieber einzeln (immer Sets, also 4 Rotoren, 4 Motoren etc)

    Abstimmungen: 30 50,0%
  • kein Interesse an Ersatzteilen

    Abstimmungen: 2 3,3%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    60
  • Umfrage geschlossen .

mact

Schnauze voll.
#1
Moin,

hier also der neue Anlauf.

Ich bestelle bei Hubsan direkt X4-Copter, unter der Voraussetzung, dass mindestens 50 Sets durch die Sammelbestellung zusammenkommen. Direktbestellung bedeutet nach jetzigem Datenstand, dass die Ware von Hubsan Ende Oktober verschickt wird und also theoretisch Anfang November bei uns im Lager eintrifft. Der Weiterversand sollte theoretisch binnen ein, zwei Tagen erfolgen.
Der von fpvchris veranschlagte Preis lässt sich gerade so halten, d.h. dieser Preis ist ab sofort inklusive ausgewiesener Mehrwertsteuer, zuzüglich Versandkosten (gerundete DHL-Kosten). Wie angekündigt biete ich wahlweise das Versenden nur mit Originalkarton oder mit zusätzlicher Umverpackung an (diese ist, natürlich, kostspieliger). Die Besteller erhalten eine ordentliche Rechnung und alle ihnen aus dem BGB zustehenden Rechte. Auch die 14tägige(!) Rückgabe nach Fernabsatzgesetz (unbenutzter, lediglich aus- und sauber wieder eingepackter Artikel) ist möglich. Da ich bei dieser Bestellung die Kosten aber 1:1 durchreiche und meine Arbeitszeit nicht berechne, bitte ich auf der zwischenmenschlichen Ebene darum, nur dann zu bestellen, wenn man das "Naja, eben Schrott gekauft"-Risiko einzugehen bereit ist :)

Die Bestellseite (nur schnell zusammengekloppt, Verbesserungsvorschläge sind willkommen): Hier Gewalteinwirkung konzentrieren

Als Deadline setze ich den kommenden Samstag, 29.09.2012, 11:47 Uhr. Deadline bedeutet, dass zu diesem Zeitpunkt die Entscheidung über "Bestellung erfolgt" oder "Bestellung erfolgt nicht ... von mir" fällt. Ausschlaggebend ist also die Menge der bestellten Sets zu diesem Zeitpunkt laut Datenbank - nicht, was hier im Forum steht, nicht, was ich in EMails oder PM habe und auch nicht, was einzelne Mitmenschen in ihren Köpfen mit sich herumtragen.

Die Bedienung der Bestellseite ist hoffentlich selbsterklärend. Wer noch nicht drauf war, muss einmal über "neue Bestellung anlegen" eine ... neue Bestellung anlegen (das nennt sich eben "selbsterklärend"). Sinnvollerweise gibt er oben dann EMail-Adresse und Passwort (untereinander) und, freundlicherweise, den Usernamen hier im Forum ein. Letzteres ist freiwillig, hilft aber in Notfällen vielleicht bei der Kommunikation.
Die Adressdaten gelten für Lieferung und Rechnung gleichermaßen, das heißt, dass keine Postfach- oder Packstationsadressen möglich sind. Wer unbedingt eine Packstation für die Lieferung verwenden muss, sende mir bitte eine EMail (EMAIL, nicht PM - Mailadresse auf der Bestellseite!).
Die Anzahl der Sets für Mode 1 oder Mode 2 sind manuell einzugeben oder per Klick auszuwählen. Nach Klick auf "Speichern" wird sowohl der vollständige Rechnungsbetrag inklusive Versandkosten angezeigt als auch eine Zählung aus der Datenbank, ob die Mindestbestellmenge bereits erreicht wurde. Wer seine Bestellung vollständig stornieren will (die Bestellseite speichert keine Bestellungen mit insgesamt 0 Sets), schreibe mir bitte eine EMail (EMAIL, nicht PM, EMailadresse auf der Bestellseite).
Nach dem ersten Speichern kann man sich mit seiner EMailadresse (EMAILadresse, nicht Username hier im Forum) und dem selbst gewählten Passwort wieder anmelden und die eigenen Bestelldaten abändern. Dabei wird also keine zweite Bestellung erzeugt, sondern die gespeicherte angepasst. "Sammelbestellungen innerhalb der Sammelbestellung" sind also natürlich möglich, aber von den Anwendern selbst zu verwalten.

Auch wenn auf der Bestellseite steht, dass die Bestellung verbindlich ist: Bis zur Deadline dürfen natürlich Zahlen hin- und hergeschoben werden, auch wenn MIR das nicht hilft (z.B. beim Versuch, die Lieferung schneller hinzubekommen).

Nochmal deutlich: Versandt wird per Rechnung. Keine Nachnahme, keine Vorauskasse, kein Paypalmist oder ähnliches. Ich führe ein deutsches und ein Schweizer Konto, sodass für alle Besteller eine Bezahlung per Überweisung kostenlos möglich sein sollte (SEPA-Überweisungen sind kostenfrei!).
Wer zwei Wochen nach Erhalt seiner Ware nicht überweist (oder die Ware zurückschickt, was der mir weniger liebe Vorgang ist), ist a) nicht mehr mein Freund und b) Kandidat für ein gerichtliches Mahnverfahren. Klingt bösartig - ist aber vermeidbar: Entweder durch rechtzeitige Zahlung oder durch ein höfliches Gespräch mit mir zwecks Anbahnung einer Raten- oder sonstigen Abzahlung.

Ich bitte darum, dass in diesem Thread nur technische Fragen zur Bestellung, zum Formular, zum Ablauf etc. diskutiert werden, möglichst nicht Fragen zum Produkt (dazu gibt es bereits genug alternative Threads), zu meiner Haarlänge oder zu der Frage, warum ich nicht exakt die DHL-Online-Portokosten berechne und warum ich mich an der Aktion also unrechtmäßig bereichern will :) *

Wer mich kontaktieren möchte, kann das über die auf der Bestellseite angegebenen Daten (Adresse, Telefon, EMail) gerne tun. Ich bemühe mich auch, hier per PM oder im Forum zu antworten, alle "direkten" Wege sind aber produktiver, schneller und erheblich bequemer.

* Anmerkung: Um auch die Diskussionen zur Bereicherung einzuschränken: Der angegebene Verkaufspreis entspricht zu 98% dem Einkaufspreis plus Mehrwertsteuer plus Zoll zum Dollarkurs meiner Hausbank von heute Mittag.
 

mact

Schnauze voll.
#12
Hallo, Wolfes,

es ist ganz einfach: Du hast dreimal Dein Passwort falsch eingegeben, daher hat das System Dich als vermuteten Angreifer gesperrt :) Ich habe den PW-Zähler wieder auf 0 gesetzt. Falls Du nicht mehr weißt, welches Passwort Du verwendet hast, schreib' mir eine EMail (EMAIL, nicht PM - Du wärest der erste, der sich an diese Bitte hält ...)

Marc
 

mact

Schnauze voll.
#14
> ganz wichtig ist auch bei dem nicht bestellten Mode eine 0 einzutragen sonst rechnet dat Dingens nicht

Danke für den Hinweis, ich habe noch ein "parseInt" dazuspendiert, damit sollte "kein mode x" jetzt dieselbe bedeutung wie "0 mode x" haben :)
 

wolfes1126

Erfahrener Benutzer
#15
OK, nun bekomm ich keinen Fehler mehr wenn ich mich einlogge aber wie sehe ich nun wie viele es mir gespeichert hat ??
Leider sind alle Felder leer... heisst das nun dass ich nochmal alles eingeben muss ?
Oder sind die 4 Stück für mich im System ?
 

mact

Schnauze voll.
#16
Wolfes, EINLOGGEN geht, indem Du Deine EMailadresse (die, die Du beim Speichern Deiner Bestellung verwendet hast) und das Passwort (das, das Du beim Speichern Deiner Bestellung eingegeben hast) in die beiden Felder eingibst und dann auf "Einloggen" klickst.
Eine NEUE Bestellung gibst Du auf, indem Du auf "Neue Bestellung einrichten" klickst.

Momentan hat das System von Dir eine Bestellung mit 4 Sets gespeichert.
 

JR63

Erfahrener Benutzer
#17
Respekt an mact für die bisherige Organisation.

Ich habe mal auf 2 erhöht :)

Tschö
JR

Cooles Avatar Bild übrigens ;-)
 

MotoCMP

Erfahrener Benutzer
#18
Hab auch mal 2 auf die Wunschliste gesetzt... und ich fänds auch nicht schlimm wenns bis Anfang November dauert!
Und Ganz ehrlich, für den Preis bei dem Aufwand (inkl der Diskussion) hättest auch auf nen glatten Betrag aufrunden können! (nicht nur bei den Versandkosten :)) Also von mir kommt da ne "Aufwandsentschädigung" dazu!
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben