Technik-Thread zum Kaldi-Rekorder

Felias

Erfahrener Benutzer
Moderator
Händler
#1
Hallo zusammen,

nachdem die Bestellung abgeschlossen ist, hier der Technikthread dazu.

Ich werde die Tage mal einen kurzen Vergleich zwischen zum Jetview und dem RMVB-Rekorder machen. Außerdem bin ich schon dabei, meine Groundstation so umzubauen, dass der Rekorder direkt angedockt werden kann. Gleich mal den AV-in durchmessen und ein passendes Anschlusskabel basteln.

Grüße,
Nic
 
#3
Ja, beim bestellen dran denken, das sind 2,5mm 4-pol Klinkenstecker!

Gerade:
http://www.reichelt.de/Klinkenstecker/KS-K4-25/index.html?ACTION=3&GROUPID=5170&ARTICLE=47784&SHOW=1&START=0&OFFSET=16&
Winkel:
http://www.reichelt.de/Klinkenstecker/KS4W-25/index.html?ACTION=3&GROUPID=5170&ARTICLE=107486&SHOW=1&START=0&OFFSET=16&

Gut Idee mit dem Andocken, bin auch an sowas dran...
 

Tiggr

Read Only Account
#4
Hiho!

Prima Idee mit dem Thread hier! Mal sehe was da noch an Mod-Ideen kommt! Bin schon gespannt!

Damit alles in einem Thread bleibt, hier noch mal der Link zur FAQ zum Rekorder:
http://fpv-japan.com/product-info/fj-dvr-sd4/lang/en/

Da werden einige wichtige Fragen beantwortet, zum Beispiel:

- Wozu ist das Kabel mit dem Knopf?
- Wozu ist das AV-Kabel mit dem Stromstecker?
- Wieviel Spannung und Strom gibt das Ding ab?

Tschüss
Tiggr (aka Marcus)
 

Felias

Erfahrener Benutzer
Moderator
Händler
#5
Hab leider nur ein 3-poliges in der Krabbelkiste gefunden... dadurch wäre Audiosignal und die Masse verbunden. Sollte aber eigentlich trotzdem gehen, oder? Audio ist ja sowieso Luxus...
 
#6
Hatte ich eben auch dran gedacht, beim In kein Problem, damit sollte auch das Rauschen weg sein das Audio auf Masse gezogen wird.
Beim Out würde ich das nicht empfehlen.
 
#8
Die Steckeranordnung am Rekorder ist nicht die Glücklichste, ich hätte lieber alle Stecker unten und Taster oben gesehen, eben fast Perfekt das Teil.
 

Karsten J.

Erfahrener Benutzer
#9
Da ich mir demnächst wohl einen neuen Koffer / Kiste baue, indem ich mein Diversitysyste, Brille usw. transportieren möchte, soll natürlich auch der Kaldi-Rekorder (geiles Wortspiel) seinen Platz finden.
Wie sehen die ersten Ansätze aus, den Recorder "andockbar" zu machen ?

Gruß Karsten
 
#11
Schöne Sache so Felias!
Als Stromstecker für den Rekorder sollte der aus vom RC305 passen.

Ich muss erst noch ein wenig experimentieren und bauen bevor ich das hier vorstelle - Sorry.
 

Felias

Erfahrener Benutzer
Moderator
Händler
#19
So, meinen hab ich jetzt direkt an die Fatshark angeschlossen. Jetzt kann ich auch ohne Bodenstation einfach und schnell fliegen gehen und das Ganze mitschneiden.

Habe dazu das Video-Signal der Fatshark nach draussen gelegt, und dann per Servo-Kabel so verlängert, dass man den Recorder bequem in die Jackentasche packen kann.
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben