Antennentracker für Helix

ninjamic

Luftfahrzeugführer
#22
HI beedl, es ist leider so traurig, aber nein, noch nicht. Ich hab jetzt aber kommendes Wochenende 4 Tage frei duch den Brückentag und da soll es doch endlich mal klappen.

Mit einem stink normalem Servotester funktioniert der Tracker schon mal einwandfrei ;D

Grüße

Michael
 

ninjamic

Luftfahrzeugführer
#23
Servus,

es gibt soweit neues von der Trackermechanik als solches, das sie funktioniert ;D
Wir haben am Wochenende nochmal eine zweite gefräst und zusammengebaut. Meine habe ich mit einem Servotester die Wege abfahren lassen und es funktioniert alles einwandfrei.

Wir vesuchen nächste Woche weitere Bilder und vielleicht schon ein Video einzustellen.

Wenn dann Interesse besteht, würde ich ein paar machen.

Grüße

Michael
 

ninjamic

Luftfahrzeugführer
#24
ich habe den Ersten Beitrag mal aktualisiert, könnte also die Tage dann los gehen :p


Ich habe nun vor ein paar der Tracker zu fräsen. Die ersten werde ich aber erstmal nur auf Auftrag machen da ich noch überhaupt keine Ahnung habe, wie der Tracker ankommt und wieviele einen haben wollen.

Deshalb bitte ich die Interessenten mir bescheid zu geben so dass ich hier das Material einkaufen kann.

Ein kompletter Bausatz, der die CFK-Teile, die Abstandsbolzen, die Schrauben und die Kugellager beinhaltet soll 85 € kosten.

Zur Verfügung steht der Tracker erstmal in den Farben schwarz und weiß. Das Material ist dabei jeweils 1,5mm GFK.

Das schwarze GFK ist eher glänzend, das weiße matt.
 
Zuletzt bearbeitet:

ntmf

Erfahrener Benutzer
#25
Ich hätte da noch ein paar Fragen:

1. Funktioniert der Tracker auch mit einer 2.4 Ghz Helix-Antenne (ich weiß nicht ob die Grundplatte größer ist)

2. Hat jemand eine Ahnung, welcher 2.4 Ghz Empfänger zu den hier verwendeten 5.8 Ghz Empfängern von der Größe hier baugleich, bzw. bauähnlich ist?

3. Wie sieht das zu verwendende Material aus? Ist das von Dir ausgesuchte Material Sichtcarbon wo man die Struktur sehen kann? Wenn die Möglichkeit besteht hätte ich gern schwarzes Sichtcarbon - würdest Du sagen das sieht gut aus?

4. Gibt es da evtl. auch eine Unterkonstruktion, bzw. Box dafür? Du könntest ja eine Box für einen 7-Zöller und ein RVGS planen wo der Tracker drauf passt.

Wie dem auch sei, Vielen Dank schon mal für die Hilfe, wenn wir mit den Punkten 1-3 klarkommen kannst Du das Material losbestellen den Preis kenne ich ja schon, ich schicke das Geld dann per Paypal wenn Du mir deine Mailadresse per PN zukommen läßt.

Punkt 4 könnte man ja noch absprechen.
 

ninjamic

Luftfahrzeugführer
#26
Hi, ich habe Deine Fragen in Blau beantwortet. Ich hoffe das ist erstmal ausreichen. Alles weitere am besten per PN.

Grüße

Michael


Ich hätte da noch ein paar Fragen:

1. Funktioniert der Tracker auch mit einer 2.4 Ghz Helix-Antenne (ich weiß nicht ob die Grundplatte größer ist)

Wenn die Helix von den Maßen her drauf passt, funktioniert diese genau so. Am besten du gibst mir die Maße, dann messe ich das nach.


2. Hat jemand eine Ahnung, welcher 2.4 Ghz Empfänger zu den hier verwendeten 5.8 Ghz Empfängern von der Größe hier baugleich, bzw. bauähnlich ist?


Du kannst auch etwas größere Empfänger verwenden wie ich hier. Nächste Woche bekomme ich Fotos von einem Kumpel der einen größeren Verwendet. Am besten schickst du mir auch hier die Maße zu und ich messe nach


3. Wie sieht das zu verwendende Material aus? Ist das von Dir ausgesuchte Material Sichtcarbon wo man die Struktur sehen kann? Wenn die Möglichkeit besteht hätte ich gern schwarzes Sichtcarbon - würdest Du sagen das sieht gut aus?

Es handelt sich bei dem verwendeten Material nicht um Kohlefaser sondern um Glasfaser. Von Kohlefaser rate ich komplett ab, da dieses Störungen verursacht. Bei Glasfaser gibt es da keine Probleme. Es gibt hier die Farbe weiß Matt oder schwarz glänzend.


4. Gibt es da evtl. auch eine Unterkonstruktion, bzw. Box dafür? Du könntest ja eine Box für einen 7-Zöller und ein RVGS planen wo der Tracker drauf passt.

Die Unterkonstruktion ist schon konstruiert und gefräst und auch schon zusammengebaut. Es wird derzeit die Elektronik verkabelt und Anfang nächster Woche sollte ich auch hier Fotos einstellen können.

Wie dem auch sei, Vielen Dank schon mal für die Hilfe, wenn wir mit den Punkten 1-3 klarkommen kannst Du das Material losbestellen den Preis kenne ich ja schon, ich schicke das Geld dann per Paypal wenn Du mir deine Mailadresse per PN zukommen läßt.

Punkt 4 könnte man ja noch absprechen.
 
Zuletzt bearbeitet:

ntmf

Erfahrener Benutzer
#27
Wie groß ist denn die Aufnahme für die Antenne - Wie ich zwischenzeitlich rausgefunden habe sind die RC302 Empfänger für 2.4 Ghz von der Größe her baugleich mit den RC305 Empfängern.

Aber die Bodenplatte der Helix-Antennen liegt bei einer Größe von ca. 12,5x12,5 cm manche haben mehr, manche haben weniger .
Wie groß ist denn bei Dir die Antennenufnahme bzw. die größte Grundplatte einer Helix, die man in Deinem Tracker verbauen kann?
 

ninjamic

Luftfahrzeugführer
#28
Hi, sorry, aber 12,5x12,5 ist zu groß. Von der Breite her wäre es noch machbar da ich einfach die unteren beiden Abstandsplatten verlängern müsste. Aber von der Höhe haut dies auch nicht hin da sich die Antenne nicht mehr komplett um die eigene Achse drehen könnte.

Max-Breite wäre im Moment 84mm

Grüße

Michael
 

ntmf

Erfahrener Benutzer
#29
Hm, verstehe ich das richtig: nach oben und links\rwchts passt es, aber nur nach unten nicht?

...
Von der Breite her wäre es noch machbar da ich einfach die unteren beiden Abstandsplatten verlängern müsste. Aber von der Höhe haut dies auch nicht hin da sich die Antenne nicht mehr komplett um die eigene Achse drehen könnte.

Max-Breite wäre im Moment 84mm

Grüße

Michael
 

ninjamic

Luftfahrzeugführer
#30
von rechts nach links sind 84mm Platz. Man muss aber auch noch oben und unten schauen, da sich die Einheit ja um die eigene Achse drehen soll, wenn sie zu groß ist, stoßt sie unten an. Was hier der Fall wäre.
 

ntmf

Erfahrener Benutzer
#31
Hm, mir fiel gerade auf, das die Schwenkmechanik bei Globeflight nicht mehr verfügbar ist - weiß jemand, ob die wieder reinkommt, oder ob man die auch woanders bekommt?
 

Philipp_Muc

Erfahrener Benutzer
#32
normalerweise kommt die wieder rein. Alternative Bezugsquellen für genau diese Mechanik habe ich damals keine gefunden und deshalb auf die von Globeflight gewartet.
Im Laufe der Woche stelle ich mal Bilder des Systems mit dem Gehäuse ein.

Gruß Philipp
 

ntmf

Erfahrener Benutzer
#34
So, ich bestell jetzt gleich meine 5.8 Ghz Sachen - wie sieht es denn jetzt mit dem Unterbau aus - ist der schon fertig gebaut? Ich freu mich doch schon auf die Bilder...
 

ApoC

Moderator
#35
Hm, mir fiel gerade auf, das die Schwenkmechanik bei Globeflight nicht mehr verfügbar ist - weiß jemand, ob die wieder reinkommt, oder ob man die auch woanders bekommt?
Frag doch Sebastian per Mail. Das wird er dir dann schon sagen, ob es, bzw wann es wieder reinkommt.
 

ninjamic

Luftfahrzeugführer
#36
So, ich bestell jetzt gleich meine 5.8 Ghz Sachen - wie sieht es denn jetzt mit dem Unterbau aus - ist der schon fertig gebaut? Ich freu mich doch schon auf die Bilder...
Philipp_Muc ist bisher der Erste und Einzigste der den Unterbau hat. Also nervt ihn das er Fotos einstellt :D
Das ganze ist eine offene Konstruktion da wir beide persönlich darauf stehen etwas mehr von der Technik zu sehen :p

Grüße

Michael
 

ntmf

Erfahrener Benutzer
#37
Hallo, ich habe Philipp-Muc mal angeschrieben, wie es mit Bildern für das Basisgehäuse aussieht.

Leider hast Du mir noch nicht gesagt, was dieses Basisgehäuse zusätzlich zum Tracker kostet, wohin ich das Geld schicken kann und wann Du mir die Sachen anfertigen und zusenden kannst.

Über eine kurze Info würde ich mich sehr freuen!
 

ninjamic

Luftfahrzeugführer
#39
Hallo Leute,

ich habe Heute das Dauerangebot für den Tracker biem Admin beantragt. Ich hoffe das es bald freigeben wird. Das Angebot steht aber ab sofort normal zur Verfügung.

Wer also Interesse hat, einfach melden.

Grüße

Michael
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben