Aq6 +dimu + CAN

Andi

Erfahrener Benutzer
#83
hab jetzt kein Video , aber gestern PH und langsames fliegen zwischen Haus und Bäumen mit vielen Böen (über 25k/hm aufwärts) Turbulenzen ect. Der AQ steht mit der DIMU wesentlich besser als mit AIMU, einfach geil ;)
(Gefrostet , getanzt und gerechnet)
Jetzt kommt dann noch CAN :)

Andi
 
Zuletzt bearbeitet:

r0sewhite

Erfahrener Benutzer
#84
In der Tat, das sieht schon verdammt gut aus. Irgendwie geht's bei mir mit der DIMU immer noch nicht weiter. Ständig liegen hier wichtigere Dinge, die auf Erledigung warten.
 

El-dentiste

1.21 Gigawatt
Moderator
#85
moinmoin
Jo Norbert das macht nen super Eindruck :) bin gespannt. mikro und lötkram liegt bereit. nächste Woche kommt sie. da hab ich dann auch wieder mehr Zeit für AQ
 
Zuletzt bearbeitet:

kinderkram

Erfahrener Benutzer
Moderator
#86
Jau, der neue Baro setzt nochmal einen drauf. Und die vereinfachte Kalibrierung wird bestimmt noch einiges an Interesse generieren.

Wer ne kleine Anleitung braucht, kann mir ne PM schicken. Bevor das veröffentlicht wird, brauchen wir noch ein paar Erfahrungswerte - am besten Vergleiche von normal kalibrierten Boards (Cooltruhe & Calibso) mit onboard kalibrierten (also über Stickinputs).

Schönen Sonntach noch...
 
#87
in der Tat, die digitalen Sensoren sind um ein Vielfaches unempfindlicher gegenüber Vibrationen.
Wenn jetzt die Kompass kalibrierung noch hinhaut draußen am Feld dann ..................
 

kinderkram

Erfahrener Benutzer
Moderator
#89
in der Tat, die digitalen Sensoren sind um ein Vielfaches unempfindlicher gegenüber Vibrationen.
Wenn jetzt die Kompass kalibrierung noch hinhaut draußen am Feld dann ..................
Wie jetz? Noch nich probiert???
Dann abba mal ran an den Speck - Du bist doch sonst immer von der schnellen Truppe... ;)
 

Yups

Erfahrener Benutzer
#93
Erinnert sich noch jemand an die Anfangszeiten von AQ hier im Forum? Da wurde gegen den APM gewettert, da dort ja nur ein billiger MPU 6000 Sensor verbaut ist. Die tollen analogen Sensoren im AQ sind viel besser, brauchen dafür aber eben die Kalibrierung.
Und jetzt wird noch ein Upgrade mit MPU 6000 für die AQ Platine verkauft? Ist echt der Knaller!

Ich werde jedenfalls keine neue AQ Platine mehr kaufen, wenn sich die Hardware nichtmal mehr von dem Pixhawk unterscheidet - den es für 200€ neu gibt und für 99$ als Clone...
 

kinderkram

Erfahrener Benutzer
Moderator
#94
Yups: Das kann jeder selbst entscheiden, welche Entwicklung man mitmacht ... und welche nich.


Diejenigen, die gerade die experimentelle Firmware testen, sollten jedenfalls immer die neueste Version zum Fliegen nehmen und sehr vorsichtig sein.
ftp://ftp.autoquad.org/3/334693_22529/aq-firmware/experimental/

Die meisten Rückmeldungen sind positiv - wir hatten im Team aber einen ungeklärten Absturz mit r381.
Am besten auf die nächste r385 warten...

Jedenfalls sollte niemand mit experimenteller Firmware teures Gerät riskieren!

Norbert
 

solution

Erfahrener Benutzer
#95
Yups: Das kann jeder selbst entscheiden, welche Entwicklung man mitmacht ... und welche nich.


Diejenigen, die gerade die experimentelle Firmware testen, sollten jedenfalls immer die neueste Version zum Fliegen nehmen und sehr vorsichtig sein.
ftp://ftp.autoquad.org/3/334693_22529/aq-firmware/experimental/

Die meisten Rückmeldungen sind positiv - wir hatten im Team aber einen ungeklärten Absturz mit r381.
Am besten auf die nächste r385 warten...

Jedenfalls sollte niemand mit experimenteller Firmware teures Gerät riskieren!

Norbert
Möchte nichts anheizen, aber wie konnte man vor Monaten mit großem TamTam die Beta-Phase für beendet erklären und nun sowas von in den Kinderschuhen stecken??? Unglaublich!!!
AQ hat ein Marketing, als wolle man niemals am Markt auch nur die Spur einer Rolle spielen! Schade um die, die sich für das Projekt den Ar.... aufreißen!

PS: habe mir die IMU bei Paul bestellt!
 

Lindbaergh

Erfahrener Benutzer
#97
end of Beta' wurde für die AIMU-AQ ausgerufen. Mit der DIMU-AQ geht natürlich alles von vorne los. Ich werde mal in aller Ruhe abwarten bis es eine stable Version der Firmware gibt. Dann könnte ich mit der DIMU ein AQ wieder nutzbar machen das die SDCard nicht mehr erkennt (QGCS meldet '((MAV 064) SDIO WRITE error != SD_OK)' beim einlegen der SDCard). Das Board bräuchte eine Neue Dynamische Kalibrierung, und das geht ja nur mit funktionierender SD oder per Knopfdruck mit der DIMU.
 
Zuletzt bearbeitet:

kinderkram

Erfahrener Benutzer
Moderator
#98
Da geht nix "von vorne" los. :p
Der Absturz stellt sich eher als Hardware Problem dar. Mit ner neuen DIMU fliegt der Copter einwandfrei.

Und navigiert nach der simplen onboard Kalibrierung dabei so smooth und präzise, das es selbst hartgesottenen Entwicklern ein "Wow" entlockt:

[video=youtube;hlYRuc4puTg]https://www.youtube.com/watch?v=hlYRuc4puTg[/video]
 

teramax

der tut nix
#99
Möchte nichts anheizen, aber wie konnte man vor Monaten mit großem TamTam die Beta-Phase für beendet erklären und nun sowas von in den Kinderschuhen stecken??? Unglaublich!!!
AQ hat ein Marketing, als wolle man niemals am Markt auch nur die Spur einer Rolle spielen! Schade um die, die sich für das Projekt den Ar.... aufreißen!

PS: habe mir die IMU bei Paul bestellt!
Du solltest deine Meinung besser im Klo runter spülen als hier zu Posten. Wenn du lesen kannst und davon gehe ich aus da du regelmäßig hier deinen Müll ablässt solltest du gemerkt haben das AIMU "End of beta" ist, DIMU eben noch nicht und wenn die Software unter "Experimental" steht dann is es auch so.
Aber wenn du feuchte Hände bekommst steht es dir frei um Experimental einen Bogen zu machen und die "Final Stable" zu verwenden.

Yups, klär mich auf, fliegst du nur mit Sensoren oder braucht dein Kopter nicht zufällig auch ein Board und eine gute Software drumherum?
 

solution

Erfahrener Benutzer
Du bist hier sicher ein ganz Wichtiger und entscheidest wer was, wann und überhaupt postet!
Schön dass du zudem noch Charakter hast und in einem Forum nicht persönlich wirst! Respekt!!!!
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Oben