DIY Frsky GPS mit Arduino

Rangarid

Erfahrener Benutzer
Wenn du sonst nichts geändert hast müsste es direkt funktionieren. Alternativ könntest du mal aushorchen, was aus D9 rauskommt mit nem seriellen Kabel (z.B. FTDI).
 

jz2000

Neuer Benutzer
Wenn du sonst nichts geändert hast müsste es direkt funktionieren. Alternativ könntest du mal aushorchen, was aus D9 rauskommt mit nem seriellen Kabel (z.B. FTDI).
So mit 9600Baud, und FRSKY_D Einstellung und GPS ohne Empfang kommt am FTDI folgendes an.

EA 2F 00 E8 2F EA 2F EE 2F EB 2F EB 2F EF 2F EE 2F EE 2F 00 E8 2F EA 2F
EE 2F EB 2F EB 2F EF 2F EE 2F EE 2F 00 EA 2F EA 2F EE 2F EB 2F EB 2F EF
2F EE 2F EE 2F CC 2F E9 2F E9 2F EA 2F EA 2F 00 EA 2F EA 2F EE 2F EB 2F
EB 2F EF 2F EE 2F EE 2F 00 EE 2F EA 2F EE 2F EB 2F EB 2F EF 2F EE 2F EE
2F 00 EE 2F EA 2F EE 2F EB 2F EB 2F EF 2F EE 2F EE 2F CC 2F E9 2F E9 2F
EA 2F EA 2F 00 E8 2F EA 2F EE 2F EB 2F EB 2F EF 2F EE 2F EE 2F 00 EA 2F
EA 2F EE 2F EB 2F EB 2F EF 2F EE 2F EE 2F 00 E8 2F EA 2F EE 2F EB 2F EB
2F EF 2F EE 2F EE 2F CC 2F E9 2F E9 2F EA 2F EA 2F 00 EA 2F EA 2F EE 2F
EB 2F EB 2F EF 2F EE 2F EE 2F 00 EA 2F EA 2F EE 2F EB 2F EB 2F EF 2F EE
2F EE 2F 00 E8 2F EA 2F EE 2F EB 2F EB 2F EF 2F EE 2F EE 2F CC 2F E9 2F
E9 2F EA 2F EA 2F 00 E8 2F EA 2F EE 2F EB 2F EB 2F EF 2F EE 2F EE 2F 00
EE 2F EA 2F EE 2F EB 2F EB 2F EF 2F EE 2F EE 2F 00 E8 2F EA 2F EE 2F EB
2F EB 2F EF 2F EE 2F EE 2F CC 2F E9 2F E9 2F EA 2F EA 2F 00 EE 2F EA 2F
EE 2F EB 2F EB 2F EF 2F EE 2F EE 2F 00 EE 2F EA 2F EE 2F EB 2F EB 2F EF
2F EE 2F EE 2F 00


Hilft das weiter. Bin da nicht wirklich der Experte.
 

Rangarid

Erfahrener Benutzer
Ah da fällt mir grad was ein... Wenn man bei der Arduino IDE fälschlicherweise 3.3V/8Mhz statt 5V/16Mhz oder umgekehrt einstellt, dann funktioniert das ganze auch nicht, weil dann die Einstellungen für die serielle Schnittstelle falsch sind.

Schön dass es jetzt bei dir geht.
 
Hallo,

habe mir das GPS auch nachgebaut, funktioniert auch, zumindest Positionsbestimmung. Alle anderen Daten sind nicht sehr plausibel.
Ich benutze einen X8R und eine Horus. Aufgebaut habe ich das so wie es hier beschrieben ist, nur den Smartport-Pin habe ich auf 2 gelegt. Ich hänge mal ein Bild an, dann kann man sehen, was ich meine. Speed steht gerade auf 0,0kmh, schwankt sonst aber auch.
Vielleicht weiß einer von euch, was da faul ist. Wenn mehr Daten gebraucht werden, bitte sagen, welche. Werde dann liefern.....

Gruß Stefan
 

Anhänge

devil

Erfahrener Benutzer
Was das schwanken der Gps Geschwindigkeit angeht müsstest du mal ein paar Zahlen in den Raum werfen, damit man sagen kann ob es evt normal ist oder ob da was faul ist oder ob du einfach nur ein GPS Modul hast was nicht so super ist.
Ein Foto von dem Modul wo es eingebaut ist wäre auch ganz gut.
Dann wäre eine Zahl ganz gut wie weit die GPS Position von deiner wirklichen Position weg driftet.
 
Das Ganze liegt zur Zeit noch bei mir auf dem Schreibtisch zu Testen. Ich bin damit aber auch schon draussen gewesen, macht keinen Unterschied. Die Differenz zur tatsächlichen Position habe ich mir anhand der Koordinaten aufgeschrieben:

Ist-Position: 52°40'40.3"N 7°49'51.1"E
Soll-Position:52°40'24.7"N 7°49'30.1"E

Das sind Luftlinie über 600 m daneben.

IMG_20170501_194609.jpg
 

devil

Erfahrener Benutzer
In der tat 600m da ist dann aber was oberfaul wenn du den test draußen gemacht hast und lange genug gewartet hast damit genügend Satelliten gefunden wurden.

Mal so ein Tipp am rande, wo ich gerade deine RX Antennen direkt neben der GPS Antenne sehe das könnte schon die Ursache sein.
Hab die letzten Wochen mit verschieden GPS Modulen einige Tests was Genauigkeit angeht gemacht und dabei eben festgestellt das die RX Antennen die Genauigkeit stark beeinflussen selbst bei 20 gefunden Satelliten sobald man die Antennen weiter weg gebracht hat war die Genauigkeit wieder da.

Mit genau meine ich drifts zwischen 0-3m das ist schon fast beängstigend was da heute alles geht... selbst hier auf dem Schreibtisch und draußen noch ne ganze ecke besser.

Ist das ein M6N, M7N oder ein M8N ? oder was ganz anderes, das teile kenne ich nicht?
Die Antennen Größe sieht gut aus 35mm ??


1: GPS Modul so weit von den RX Antennen weg legen wie geht, am besten ein Servoverlängerungs Kabel dazwischen stecken
2: Wie viele Satelliten hast du beim testen ?
3: Wie schaut der HDOP / DPOD wert aus ?
4: Um Störungen auszuschließen würde ich mal einen FTDI direkt ohne RX an das GPS klemmen und im U-Center nach schauen
was dort so angezeigt wird, da siehst du Live die Pos auf der Karte wandern den HDOP / DPOD wie viel Sat´s welche Sat´s
usw...

Das könnte dann so aussehen, das GPS liegt neben mir auf dem Schreibtisch, also nicht die besten Bedingungen.
Das sieht man ganz gut an den Sat´s nur 7 draußen sind das je nach Wetter und Tag bis zu 21 ob mehr geht.. keine Ahnung denke aber ja, der HDOP ist aber recht gut je niedriger desto besser alles unter 2 ist recht brauchbar wobei wenn du die RX Antennen in die nähe bringst ist der HPOD immer noch super aber du siehst sofort dein Pos davon rennen also nicht verwirren lassen..

Hier habe ich einen drift von 0-4m das siehst du auf der Karte oder in der Defiation Map, das grüne ist wo deine Pos überall hin gedriftet war, das gelbe Pünktchen zeigt Dir Live die Aktuelle Pos und das ist echt gut für Indoor.


Jetzt hast du erst mal Futter und kannst testen, mal schauen was raus kommt.

GPS.JPG
 
Moin Mario,

das GPS ist ein Neo 6m, die Antennengröße beträgt 25mm. Ich habe das jetzt mal an den Laptop angeschlossen, im U-Center springen die Werte auch hin und her, obwohl angezeigt wird, das ich einen Fix habe. So langsam glaube ich, das GPS hat ne Macke. Allerdings habe ich das schon mal auf einem Flightcontroller benutzt, ich weiß gar nicht mehr, welcher das war, hatte verschiedene ausprobiert. Dort hat das GPS einwandfrei gearbeitet. Danach habe ich das gar nicht mehr benutzt.
Screenshot 2017-05-03 13.31.35.png Screenshot 2017-05-03 13.32.54.png Screenshot 2017-05-03 13.33.15.png Screenshot 2017-05-03 13.33.30.png Screenshot 2017-05-03 13.41.50.png

Hier habe ich mal den Datenverkehr auf der Konsole mitgeschnitten, die Meldung kommt einmal und dann nicht mehr. Habe noch verschiedene Baudraten versucht, aber nur bei 38400 was rausbekommen.
Screenshot 2017-05-03 13.49.45.png
 

devil

Erfahrener Benutzer
Hi,


Auf deinen Screen Shots sieht man das du einen Drift von max 26m hast und das bei einem HDOP von 3, ich gehe mal davon aus das du das drinnen gemacht hast? 26m sind ok und ganz normal bei HDOP von 3 und recht wenigen Sat´s.

Aber das ist ja weit entfernt von 600m die du hattest, also liegt dein Problem wo anders, GPS ist Ok meiner Meinung nach.

Hier mal ein Screenshot von mir bei einem HDOP 1,1 was schon recht gut ist und einiges mehr an Sat´s da ist der Drift dann besser.

GPS.JPG

Die Baudrate kannst du ja im U-Center einstellen und auch auf dem GPS speichern, die hat aber nichts mit dem Empfang zu tun.

Ich denke mal meine erste Vermutung das du die RX Antennen zu nahe am GPS Modul hattest sind dein Problem mit den 600m gewesen, kannst du ja einfach testen im U-Center GPS mal eine Stunde laufen lassen bis es die so viele Sat´s gefunden hat wie geht dann Deviation Map starten und Pos beobachten, wenn du da einen Range hast sagen wir 30m dann schaltest du deine Funke und den X8R ein und bringst die X8R Antennen ganz in die nähe vom der GPS Antenne.. jetzt den Drift in der Map beobachten, der müsste kurze Zeit später aus dem Ruder laufen also weit vorbei an den 30m.
 
Ja, werde ich mal ausprobieren. Aber ne wechselnde Geschwindigkeit zeigt er auch an, und auch ne Höhe, die nie und nimmer passt.
Eigentlich genauso wie auf der Horus, nur das die Genauigkeit wohl besser ist.
 

devil

Erfahrener Benutzer
Generell bei GPS Modulen in unserem Bereich kannst du die Höhenangabe ziemlich knicken, dafür gibt es Baros, die Geschwindigkeit von 0,7 Kmh ist auch normal das ist der Drift.

Wie gesagt du hast sehr weig Sat´s und einen nicht so guten HDOP / PDOP der davon aber abhängt.
Gute Werte sind HDOP kleiner als 1,5 und kleiner 1 sehr gut, PDOP unter 2,4 ist gut, dann wird die Genauigkeit immer besser.

0.5m Drift hatte ich vor 3 Wochen mal aber bei 20 Sat´s auf dem freien Feld, das ist aber selten.
Das ganze ist auch vom Wetter abhänig.
 

bruchpilot05

Erfahrener Benutzer
Hallo,
ich habe gerade dieses Projekt ausprobiert.
Verwende die D-Serie Empfänger.
Es funktioniert auch soweit alles (GALT, Temp2, Hdg und GSpd). Das einzige was nicht richtig rüber kommt, sind die GPS Daten.
Bei GPS kommt nur 14°00.0000E 51°00.0000N an der Taranis an. Die Sensor ID ist 001B 0.

Woran kann es liegen? Habe die 2.1.9 Version auf der Taranis.

Die ersten Stellen der GPS Daten stimmen, nur die nullen stimmen nicht.
Habe schon im Script geschaut aber nichts richtiges gefunden.

Kann es an dieser Stelle im FrskyGPS liegen?

#if defined(FRSKY_D)
float deg = abs(getLat() / 10000000.0f);
lat = ((int)deg * 100) + (deg - (int)deg) * 60.0f;
lat_dir = getLat() > 0 ? 'N' : 'S';

deg = abs(getLon() / 10000000.0f);
lon = ((int)deg * 100) + (deg - (int)deg) * 60.0f;
lon_dir = getLon() > 0 ? 'E' : 'W';

Oder gibt es noch eine Stelle, an der die kompletten GPS Daten generiert werden?

Gruß Stefan
 

Rangarid

Erfahrener Benutzer
Man kann irgendwo die Darstellung der GPS Koordinaten in der Taranis einstellen, eventuell hängt es damit zusammen. Die Daten wurden zum Zeitpunkt der Entwicklung definitiv korrekt übertragen, wie ich selbst getestet habe. Andere hatten auch korrekte Daten, also gehe ich davon aus, dass es irgendwie mit der OpenTX Firmware zusammenhängt oder mit der Darstellung.
 

bruchpilot05

Erfahrener Benutzer
Das habe ich auch schon ohne Erfolg probiert. Man kann zwischen NMEA und GMS wählen. Hat das Projekt schon erfolgreich vor zwei Jahren getestet, damals noch mit der 2.0 Version. Mit der Umstellung auf 2.1...Geht es leider nicht mehr. Mein Naza Frsky Adapter hatte das gleiche Problem. Mit der Umstellung auf s.Port geht es wieder.
 

bruchpilot05

Erfahrener Benutzer
Hallo,
habe jetzt mal den Bootloader und die OpenTX Firmware aktualisiert. Geht leider immer noch nicht. Die GPS Daten werden immer noch nicht vollständig angezeigt.
Was kann es noch sein?

Gruß Stefan
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben