DJI Mavic soll am 27. September vorgestellt werden

Zum normalen Fliegen nehme ich die GO App. Fürs Waypoint-Fliegen IMMER Litchi: einfach genial und funktioniert perfekt! Am PC am großen Bildschirm den exakten Flug planen - mit allen "POVs", Gimbalneigung, Ausrichtung, Geschwindigkeit usw. - den jeweiligen Flug speichern - und am Flugtag am iPad abrufen. Jeden Cent wert... ;)
 

brandtaucher

Erfahrener Benutzer
Zum normalen Fliegen nehme ich die GO App. Fürs Waypoint-Fliegen IMMER Litchi: einfach genial und funktioniert perfekt! Am PC am großen Bildschirm den exakten Flug planen - mit allen "POVs", Gimbalneigung, Ausrichtung, Geschwindigkeit usw. - den jeweiligen Flug speichern - und am Flugtag am iPad abrufen. Jeden Cent wert... ;)
Welches iPad?

DJI Groundstation mal ausprobiert?
 

Corvus corax

Erfahrener Benutzer
Hallo zusammen!
Kann es eventuell sein, dass mit den neueren Updates oder mit dem Wechsel von DJI GO4 zu Litchi die Landegeschwindigkeit der Mavic drastisch erhöht ist?

Dieses Problem ist mir nämlich konkret nach der Litchi Installation aufgefallen, als ich den Kopter auf der Hand landen wollte... viel zu hohe Senkgeschwindigkeit und damit große Verletzungsgefahr. Weiß jemand, ob man das irgendwie regulieren kann?

Gruß
 

brandtaucher

Erfahrener Benutzer
Hat schon jemand die Flüsterpropeller ausgeliefert bekommen?
 

Mosquito

Erfahrener Benutzer
Habe heute die Versandbenachrichtigung erhalten [emoji2]
 

GerdS

Erfahrener Benutzer
Meine Propeller sollten heute ankommen, weden dann auch heute mittag gleich getestet wenn das Wetter noch so lange hält.
Bestellt bei GlobeFlight.

Gruß Gerd
 

brandtaucher

Erfahrener Benutzer
Meine Propeller sollten heute ankommen, weden dann auch heute mittag gleich getestet wenn das Wetter noch so lange hält.
Bestellt bei GlobeFlight.

Gruß Gerd
Wie schön. Da habe ich auch bestellt, aber keine Propeller in Sicht.

Bin auf die subjektiven Eindrücke gespannt.

So wirklich viel scheint es ja nicht zu bringen. Zumindest nicht in messbaren Zahlen:

https://www.youtube.com/watch?v=NpG0ftRthJ8
 
Zuletzt bearbeitet:
Meiner Meinung nach machen die LowNoise-Props am Mavic doch sowieso keinen Sinn. Der ist so schon nicht besonders laut, zumindest sollte er auch mit den Standardpropellern niemanden stören können.
 

brandtaucher

Erfahrener Benutzer
Meiner Meinung nach machen die LowNoise-Props am Mavic doch sowieso keinen Sinn. Der ist so schon nicht besonders laut, zumindest sollte er auch mit den Standardpropellern niemanden stören können.
Da stimme ich nicht zu. Den Mavic hört man selbst in 100 Meter Höhe noch deutlich. Leider. Fliege gerne möglichst hoch, damit es niemanden stört. Das Surren ist aber noch immer sehr deutlich zu hören. Bin für jede Entwicklung dankbar, die die Copter leiser machen.
 

Mosquito

Erfahrener Benutzer
Erwartet bloss nicht zu viel von den neuen Props. Die hohe Oberfrequenzen werden durch die weichen Blattspitzen gekappt, das war es aber auch schon.
 

GerdS

Erfahrener Benutzer
Also hier mal meine ersten Eindrücke von drei verflogenen Akkus gestern:

Subjektiv ist der Mavic tatsächlich leiser geworden und klingt auch beim Schnellflug, inbesondere auch im Sport-Modus weniger agressiv. Ich habe jedesmal Handstart durchgeführt und hatte dabei auch das Gefühl, dass er schneller nach oben beschleunigt, also mehr Steigleistung hat.
Die Höchstgeschwindigkeit ist im GPS- und Sportmodus praktisch unverändert. Wird geheizt, dann sind die Motoren nach dem Flug fühlbar heißer als mit den alten Props, allerdings immer noch in akzeptablem Rahmen ohne sich die Finger zu verbrennen.
Das Flug- und Steuerverhalten hat sich gefühlt nicht verändert.
Insgesamt habe ich das Gefühl, zwischen 1 und 2 Minuten länger fliegen zu können.

Die andere Seite ist der Transport. Die Blätter haben mehr Tiefe und so kann es in der Tasche oder insbesondere in ausgeschnittenen Schaumstoffmulden durchaus eng werden. Schlimmestenfalls müssten die hinteren Propeller zum Transport abgenommen werden.

Gruß Gerd
 

brandtaucher

Erfahrener Benutzer
Also hier mal meine ersten Eindrücke von drei verflogenen Akkus gestern:

Subjektiv ist der Mavic tatsächlich leiser geworden und klingt auch beim Schnellflug, inbesondere auch im Sport-Modus weniger agressiv. Ich habe jedesmal Handstart durchgeführt und hatte dabei auch das Gefühl, dass er schneller nach oben beschleunigt, also mehr Steigleistung hat.
Die Höchstgeschwindigkeit ist im GPS- und Sportmodus praktisch unverändert. Wird geheizt, dann sind die Motoren nach dem Flug fühlbar heißer als mit den alten Props, allerdings immer noch in akzeptablem Rahmen ohne sich die Finger zu verbrennen.
Das Flug- und Steuerverhalten hat sich gefühlt nicht verändert.
Insgesamt habe ich das Gefühl, zwischen 1 und 2 Minuten länger fliegen zu können.

Die andere Seite ist der Transport. Die Blätter haben mehr Tiefe und so kann es in der Tasche oder insbesondere in ausgeschnittenen Schaumstoffmulde durchaus eng werden. Schlimmestenfalls müssten die hinteren Propeller zum Transport abgenommen werden.

Gruß Gerd
Wie immer super zusammengefasst - danke!
 

Gravity

Erfahrener Benutzer
Servus.
Heute konnte ich meine neuen Props testen.
Wie schon oben geschrieben, Wunder wurden nicht wahr.
Die Props sind nicht leiser, aber angenehmer bei Gasstößen.
Nachteile konnte ich nicht erkennen.
Ich hab immer noch die alte 1.3.0 FW mit „Sport Einstellungen“.
Meine Sinkrate ist verdoppelt und die Props scheinen damit besser zu harmonieren.
 

brandtaucher

Erfahrener Benutzer

brandtaucher

Erfahrener Benutzer
Habe mich nun mit der Panoramafunktion beschäftigt und dabei festgestellt, dass es zwar technisch gut funktioniert, mir aber die Bilder optisch nicht gefallen. Zum einen sind die eher überbelichtet. Zum anderen habe ich noch nicht die richtigen Einstellungen für eine möglichst realistische Farbwiedergabe gefunden. Der manuelle Weißabgleich war enttäuschend. Es war wolkig und die Umstellung von automatisch auf wolkig war eine deutliche Verschlechterung. Auch das Farbprofil natural war nicht überzeugend. Wie geht ihr vor, um beste Fotoergebnisse zu haben?


Gesendet von unterwegs ...
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben