FrSky ACCST 2.4GHz HF Firmware 2.0 veröffentlicht

Jörn

Erfahrener Benutzer
RSSI war zwischen 10 und 20 :) Gleicher Empfänger, alte Firmware hat durch zwei Stahlbetondecken 47.
 

FJH

Erfahrener Benutzer
Ja dann wohl erst mal bei der X9D das Update auf die neue Firmware vergessen. Wo hast Du gekauft? Eventuell Engel fragen, was FrSky für deinen Sender zu tun beabsichtigt?
 

Jörn

Erfahrener Benutzer
Ja die ist vom Engel. Wie geschrieben stehe ich mit Andreas in Kontakt. Ich werde wahrscheinlich am Donnerstag noch Detail Bilder der Hardware Komponenten machen und die zur Verfügung stellen. Wir werden schon rausbekommen wo die Unterschiede in der Hardware liegen. Ich habe da auch großes Vertrauen in FrSky das sie das noch gebacken bekommen. Die sollen jetzt erstmal mit ihren Familien feiern. Es brennt gerade nix an.
 

FJH

Erfahrener Benutzer
Dessen Analyse und Ratschlag finde ich ziemlich daneben. Warum empfiehlt er nicht ganz einfach ein zusätzliches externes XJT-Modul (ungeflasht) oder ein MPM? Damit kann jeder weiterhin zweigleisig fahren, so er das möchte oder braucht, und das noch zu kleinem Preis.
 
Wenn jemand jahrelang ohne Probleme fliegt, warum sollte er dann den Quatsch mitmachen?

Übrigens, wer Sinn für Realsatire hat, der lese ab hier Post # 177 laut mit. Ich hab mich fast eingenässt. Ich weiß nicht ob es Absicht war, aber Landru hat das perfekte Timing für die richtige Frage getroffen. Zur Zeit geben sich etliche Leute ziemliche Blößen. Du nicht FJH, Respekt vor deiner Haltung, auch wenn du noch für das Imperium kämpfst ;)
 
Da gibt's offensichtlich noch was unstimmiges bzw. fehlerhaftes mit 2.0.1 zu klären => RC Groups - View Single Post - Official OpenTX version 2.3 Discussion Thread

Demnach besser erst mal nicht für's Fliegen einsetzen und darum abwarten.
Nach anfängliche Problemen mit meiner X9E uns S6R un X6R funktioniert die HF Strecke jetzt super, jedenfalls im Trockentest im Haus. Ebenfalls hab ich fast keine "Telemetrie verloren"-Ansagen mehr, nur noch im extremen Nahbereich bei sehr "ungünstiger" Antennenlage!

Korrektur: Mittlerweil und niemand weiß warum wieder oft Telemetrie verloren-Meldung im Nahbereich!!

Hab jetzt soviel ausprobiert das ich dem System jetzt 100%ig traue, die Telemetrie scheint manchmal noch etwas unrund zu laufen aber sicher scheint das System jetzt wirklich zu sein!

Gruß Michael
 
Zuletzt bearbeitet:

Jörn

Erfahrener Benutzer

mastersurferde

Erfahrener Benutzer
Hi,
gerade habe ich mal einen 20 minütigen Praxistest gemacht.
Quad mit Pixhawk Lite.
Arducopter 4.01
Jumper T16 mit OpenTX 2.3.5
externes XJT-Modul mit 2.01er Firmware
X4R-SB mit 2.01er Firmware
Yaapu Telemetrie-Script auf der T16 Version 1.8.1 beta 2

Hat alles wunderbar funktioniert. Keine bösen Telemetriemeldungen oder sonstiges. Vielleicht schaff ich´s die Tage mal 2km Entfernung damit zu probieren.

Gruß
Stefan
 

mastersurferde

Erfahrener Benutzer
Wetter spielt leider nicht mit ...

Aber: Was mir bei den Tests bisher aufgefallen ist: Im kurzen Nahbereich (Schreibtisch) kommt es zu Telemetrie Verloren Meldungen und Failsafe. Das hatte ich früher mit der alten Version nicht so.
Die RSSI-Werte sind tendentiell auch höher in Schreibtischentfernung. Bei der alten Version war das immer so zwischen 90 und max 95. Jetzt geht es auf 100 und dann in den Failsafe.
Ich glaube aber nicht, dass das ein wirkliches Problem ist.
 

mastersurferde

Erfahrener Benutzer
Heute getestet. Performance ist ok. Trotzdem ist die V2.01 Schrott.
Nach einer kritischen Situation (Telemetrie verloren wegen weit weg) werden vom SPort keine Daten mehr übertragen bis zu einem PowerZuklus entweder vom Sender oder vom Empfänger.
Da müssen die Jungs nochmal ordentlich nachbessern.
 
Den Fehler kennt man doch von ACCESS, oder war das R9 ACCESS? Ich folge ACCESS kaum noch. Statt den einen Fehler zu beseitigen, haben sie wohl versucht, teilweise die ACCESS Features einzubauen. Das musste schiefgehen, ACCESS ist ja selbst noch lange nicht fehlerfrei.

Ich will das alles nicht. Ich will ACCST ohne den Lockout Fehler bei bestimmten Konstellationen (die ich nicht mal selbst habe). Und ich fliege definitiv nicht mit Wundertütenfirmware.
 

mastersurferde

Erfahrener Benutzer
Gerade nochmal einen Test mit der X9d+ und dem X4R-SB gemacht: selbes Ergebnis. Kein Recovery der Sensoren auf dem Smartport nach einem Telemetry Lost.
Das war wohl nix mit der 2.01
 
Im Engel Forum kann ein User mit der trojanischen Pferdefirmware sogar reproduzierbar den Emergency Mode auslosen, wenn genügend Sensoren am SPort angeschlossen sind.
Heute getestet. Performance ist ok. Trotzdem ist die V2.01 Schrott.
Nach einer kritischen Situation (Telemetrie verloren wegen weit weg) werden vom SPort keine Daten mehr übertragen bis zu einem PowerZuklus entweder vom Sender oder vom Empfänger.
Da müssen die Jungs nochmal ordentlich nachbessern.
Das könnte bei dir übrigens auch der Emergency Mode gewesen sein. Im EM wird die Telemetrie abgeschaltet. Wenn das so ist, dann sollte man ganz schnell eine Rückrufaktion für das Sicherheitsupdate veranlassen.
 
Wenn man durch Sender aus- und einschalten wieder Telemetrie hat, dann dürfte der im EM gewesen sein. Das merkt man aber nur, wenn man genau auf's Display schaut. @mastersurferde kann ja mal drauf achten, das sollte auch inhouse gehen. Einfach laufen lassen bit "Telemetrie verloren" kommt.

Edit: Es scheinen doch nur die SPort Sensoren auszufallen, nicht die RX interne Telemetrie. Es ist trotzdem seltsam, dass man durch TX ein/aus die SPort Sensoren wieder findet. Irgendetwas hängt sich da auf.
 
Zuletzt bearbeitet:

mastersurferde

Erfahrener Benutzer
Hi,
ne, das ist kein Emergency Mode.
Ich hatte nochmal ein paar Tests gemacht:
-Pixhawk im Passthrough Mode mit zusätzlichem Cells Sensor an T16 mit XJT-> da ist dann auf einmal die komplette Telemetrie (außer RSSI und RxBt) weg und kommt nicht wieder. Lässt sich durch Powerzyklus von Sender oder Empfänger resetten.
-Pixhawk im Passthrough Mode mit zusätzlichem Cells Sensor an X9Dplus mit XJTextern-> da ist dann auf einmal die komplette Telemetrie (außer RSSI und RxBt) weg und kommt nicht wieder. Lässt sich durch Powerzyklus nur vom Empfänger resetten.
- Nur SPORT Sensoren am Empfänger mit X9Dplus und XJT extern -> da ist dann auf einmal die komplette Telemetrie (außer RSSI und RxBt) weg und kommt wieder wenn man Sender und Empfänger wieder sehr nah zusammenbringt (2 Meter)

Alles extrem buggy. Punkt 3 habe ich auch anderswo schon so gelesen. Verhalten ist also von anderen Usern bestätigt.

Gruß
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben