FrSky ACCST 2.4GHz HF Firmware 2.0 veröffentlicht

#83
Die Profis arbeiten mit Windows ;)
Sagt zumindest ein Verwandter, der Server in der ARD administriert, die das Programm bereitstellen.
 

bendh

Erfahrener Benutzer
#85
ich habe selbst einmal bei der ARD gearbeitet und habe mich immer schon gefragt warum die sich das antun. Der BR kann bis heute in der Mediathek noch nicht einmal seine Bildschirmauflösung richtig skalieren. :)
 
#86

mastersurferde

Erfahrener Benutzer
#87
Ich lese die Empfehlung von Frsky so, dass es einige X9D mit Kompatiblitätsproblemen gibt und diese nicht upgedatet werden sollen. Welche genau das sind darüber lässt sich Frsky nicht aus. Also entweder es geht dann ist´s gut und wenn nicht dann lassen sich die Empfänger nicht binden - wie von einigen Usern beschrieben.
Ich habe jetzt heute Vormittag meine ganzen Modelle upgedatet und dabei gleich mit einem externen XJT gebunden. Das wird dann in die T16 wandern.
Was meint Ihr, wie viele RXen beim Flashen kaputt gehen und neu gekauft werden? Irgendwas geht bei einer größeren Menge immer schief. Also auch ein Konjunkturprogramm.
Ich glaube, ich werde künfitig nur noch Crossfire Empfänger kaufen. Da gibt´s den ganzen Circus nicht. Und flashen geht praktisch immer ganz automatisch OTA.
 

RayX

Ein niemand
#88
@mastersurferde so habe ich es auch interpretiert.
Allerdings bestätigt das auch wieder die Vermutung das Frsky X-Hardware Stände gebaut hat, was wiederum erklärt das manche das Problem nachweisen können und andere überhaupt keins haben.
Zumindest passt diese Erklärung / Vermutung so schön in das in mein Gedanken Wust.

Vermutlich wissen die selbst nicht mehr was sie alles wo verbaut haben
 

quax2011

Erfahrener Benutzer
#89
Also ich glaub immer mehr ich bleib erst mal bei der alten HF-Firmware bis die wissen was sie eigentlich wollen. Der Lostframesensor läuft jetzt bei jedem Flug mit und parallel lass ich im Telemetriescreen der Horus den Tiefstwert des Sensors anzeigen dann seh ich gleich welche Auswertung ich mir näher ansehen muss und bei wie viel Flügen das vorkommt. Vorbereitet ist alles, die .frk Dateien sind alle auf der SD Karte..... schau mer mal.
 

FJH

Erfahrener Benutzer
#90
Nun bin ich ja aus dem benachbarten Traditionsforum aus Protest gegen die wiederholten willkürlichen Zensuren meiner Posts durch die "Grossfürsten Moderatoren" ausgetreten, schaue aber doch hin und wieder mal da rein. Ist schon lustig zu sehen, was für ein Schrott da teilweise bezüglich FrSky geschrieben wird. Aktuell wird dort der Schwachsinn verbreitet, dass als Voraussetzung für ein Firmware-Update unbedingt der Sender OTx 2.3.5 haben muss. Ist natürlich Unsinn.
 
#91
Also ich kann jedem, der eine satirische Ader und Langeweile hat, RCN nur empfehlen :D

@quax2011 Ich finde es tatsächlich gut, wenn du noch ein paar Daten sammelst. Das Risiko ist minimal, den 0,8s Lockout hast du ja letztes Mal gar nicht bemerkt. Dann würde ich gerne irgendwann mal deinen Sender messen, ob der zufällig auch frequenztechnisch nach oben streut.
 

heikop

Erfahrener Benutzer
#92
Ihr seid ganz schön überheblich, wie macht Ihr Schlaumeier denn bitte bei der Horus das Firmwareupdate
mit OpenTx < 2.3.x ohne FrOS?
 

quax2011

Erfahrener Benutzer
#93
Heiko, es ging um die Aussage das 2.3.5 installiert sein MUSS um die neue HF Firmware zu flashen. Das musst es aber nicht WENN man den Umweg über FrOs geht. Von daher ist die Aussage falsch. Das hat nix mit überheblich zu tun. Mit Opentx 2.3.5 ist es natürlich sehr viel eleganter und einfacher

Gruß Jürgen
 

FJH

Erfahrener Benutzer
#94
Ihr seid ganz schön überheblich, wie macht Ihr Schlaumeier denn bitte bei der Horus das Firmwareupdate
mit OpenTx < 2.3.x ohne FrOS?
Von Horus hat niemand gesprochen, einfach mal genau lesen. Die Aussage war ganz generell gefasst für alle Sender, dass mindestens OTx 2.3.5 benötigt wird für ein Firmware Update.
 

FJH

Erfahrener Benutzer
#95
Ach ja und noch was. Für deine Horus mit ISRM-HF-Modul gibt's noch kein neues Firmware-Update. Das gibt's aktuell nur für die Horus mit iXJT- HF-Modul.
 

heikop

Erfahrener Benutzer
#96
Ach ja und noch was. Für deine Horus mit ISRM-HF-Modul gibt's noch kein neues Firmware-Update. Das gibt's aktuell nur für die Horus mit iXJT- HF-Modul.
Ist mir natürlich bekannt, das ISRM Modul benötigte aber, wie Dir wiederum sicherlich bekannt ist,
ein Firmwareupdate um diese bescheuerte und fehlerhafte Implementation eines "Kopierschutzes" zu korrigieren.
 

FJH

Erfahrener Benutzer
#97
Absolut korrekt. OTx 2.3.5 hatte aber als Auslöser einen Programmierfehler in den OTx 2.3er Vorgängerversionen für Horus und zwar im Falle einer Aktivierung eines externen R9M Moduls.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich will noch nachtreten :D Der Unterschied ist einfach, dass dieses Forum in der Lage ist, die verschiedenen Updates auseinanderzuhalten.

Das hat gar nichts mit überheblich zu tun. Überheblich finde ich zum Beispiel, wenn ein Mod mit "Der Rand des Universums wird früher entdeckt werden, als die Grenzen menschlicher Dummheit." in der Signatur einen von Ahnungslosigkeit strotzenden Post zu dem Thema ablässt :)
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben