Ghettostation Antennentracker

#41
@Peter: Es ist nur so eine Idee mit minimalen Aufwand. Du definierst einfach für jede Art von Telemetrie die du benutzen möchtest eine serielle Schnittstelle Serial1, Serial2 ... die sind alle gleichzeitig aktiv und müssen dann auch nicht umgeschaltet werden. Um geschaltet wird nur im Menü welche Telemetrie benutzt wird. Das wird eh schon abgespeichert - fertig. Dafür brauchst du aber genug Schnittstellen...
 
#42
hi ich hab mal noch ne frage wie ihr eure button´s angeschlossen habt

+ an button __/
- mit 10k widerstand an button ___ und an D36 ...

weil bei mir reagieren die ziemlich flott schalten auch manchmal selber zurück

muss nochmal fragen :)
ich habe den mega 2560 in der bodenstation
würde mit einem 3dr 433mhz modul die gps daten ranholen (1x air , 1x ground)
brauche ich den ghettoproxy da noch?
Ic h habe meine Button gegen GND geschaltet, also GND->Button->Pin auf dem Mega2560, das geht sehr gut ohne Fehler.
den Proxy Brauchst du nur wenn du Lighttelemetrie nutzen möchtest, Z.B. wenn du die Telemetriedaten Über Video/Audio zur Dtation senden magst. dann ist der Proxy auch im Flieger nicht in der Bodenstation. bei der 499MHz variante benutzen nur die tx verbindung vom Modul zum Mega RX , sonst kommt es zu Problemen (also wie ein OSD anschlissen) +,GND und TX vom modul an *,GND und RX vom Mega2560
 
#43
@Markus1234
Es ist nur so eine Idee mit minimalen Aufwand. Du definierst einfach für jede Art von Telemetrie die du benutzen möchtest eine serielle Schnittstelle Serial1, Serial2 ... die sind alle gleichzeitig aktiv und müssen dann auch nicht umgeschaltet werden. Um geschaltet wird nur im Menü welche Telemetrie benutzt wird. Das wird eh schon abgespeichert - fertig. Dafür brauchst du aber genug Schnittstellen...
Ja im Grunde ist das was du da schreibst genau das was ich will, aber wie Mache ich das? ich habe leider nicht den Superplan um das zu Programieren und such da jemanden der weiss wie man das machen kann.

LG Peter
 
Zuletzt bearbeitet:
#44
Ich habe das Projekt völlig umgekrempelt und wie ich es benutze kannst du es nicht brauchen. Also must du von Kip's Projekt ausgehen und selbst ein paar Änderungen machen. Dazu must du dich damit auseinandersetzen, z.b. wie arduino funktioniert, wie die Hardware funktioniert und eine Idee bekommen was man tut. Kostet Zeit, bringt Frust, bringt Freude - wie immer. Bei prinzipellen Fragen kann ich dir helfen, machen must du es selber... :)
Was ich vorgeschlagen habe ist allerdings wirklich einfach und du kannst immer wieder zu deiner aktuellen Lösung zurück.
 
#45
Ich habe seit fast einem Jahr hier alle Bauteile für den Tracker rumliegen. Meint ihr es lohnt sich den Tracker zu bauen oder ist die Geschichte so unausgereift, dass es Zeitverschwendung ist?
 
#47
@chrizlle: Zeitverschwendung ist das auf keinen Fall, scheinbar haben hier ja alle funktionierende Lösungen - aber z.T. auch Änderungswünsche.
@IdefixRC: Ich habe mir gerade deine Thingiverse Seite angeschaut, wirklich toll. Mit dem 3D Drucken wird es bei mir (hoffentlich) nicht mehr so lange dauern...
 

eve-msw

Neuer Benutzer
#48
danke für den button tip :) nun gehts , ich dachte man muss das was vorschalten ^^
zeitverschwendung auf keinen fall @ chrizlle

hab noch ne frage
würde im flieger 3dr 433hmz benutzen um die gps daten zu senden
und in der bodenstation das gegenstück mit dem usb anschluss(3dr) kann ich das "umlöten" das ich es an dem mega anschliessen kann?
sg
 
#50
Ok Männers dann schmeiß ich mal den Drucker an und beginne mir die Mechanik zu drucken :)

Falls jemand interesse an den gedruckten Teilen hat einfach mal bei mir melden. Ich werde auch keine 200€ verlangen wie das andere hier tun, Materialpreis und das passt ;)
 
#51
Sobald ich meinen samella Drucker habe, werde ich es selbst versuchen... Danke für das Angebot.
Eine stl Datei zu verändern ist nicht so einfach, wenn ich z.B. ein anderes Display benutze. Oder?
 

eve-msw

Neuer Benutzer
#55
ich habe noch 2 mini pro rumliegen :) ginge das damit? gibtsn schaltplan? und einen sketch?

mini pro ---> audiokanal

audiokanal ----> mini pro ---> mega2560

wäre ja prima könnte ich mir die 433mhz modula ja sparen ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

eve-msw

Neuer Benutzer
#57
gibts da einen fertigen sketch? habe das fsk schon fertig aber irgendwie kommt nix raus :( proxy senden über audiokanal (ton hörbar) aber das fsk schickt nix an den mega... muss mal weiter suchen

audio out (empfänger) >>> fsk >>> mega2560

kommen zwischen dem output und der fsk noch widerstände usw. ? vielleicht kann ja mal jemand einen schaltplan posten odern link :)
sg
 
Zuletzt bearbeitet:
#59
@ eve-msw

wiess nicht was du machst, Warscheinlich sehr umständlich.

ich hab mein so verkabelt. APM TelemetiePort --> Proxy und pin 9 vom Proxy --> FSK Modem -->FSK Out a--> Audiokanal BZW beide Audiokanäle. das ist die Copter Seite.

in der Station kommt das audio vom Empfänger --> FSK Modem Eingang--> und ab auf den Mega Telemetie eingang.

Das ist mein "stressfeies" FSK Modem


wenn du einen Dauerton Hörst ist was Faul.

es muss etwa so Klingen wie bei bei 16 sek etwa
Modengeäusche 2400Baud

was hast du für ein FSK Modem eve-msw? ......Mit mini pro?
nim das einfache siehe Bild da geht es vorallem da der Proxy das schon auf 2400Baud setzt.
 
Zuletzt bearbeitet:
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben