NAZA OSD für ca. 20$

So dann antworte ich mir zum Punkt Compilieren selber.
Auf einem Anderen Rechner habe ich noch die Aruino GUI 1.0.5 und dort bekomme ich dann keine Fehler.

Bleibt noch die Frage zum Thema Zaggometry und MinmOSD an der NAZA im Parallelbetrieb.
Wenn heute mein OSD Modul kommt werde ich es dann mal testen.

Gruß Ingo
 

DirkvT

Neuer Benutzer
So jetzt möchte ich mich auch mal einklinken. Lese schon lange in diesem Forum mit, in diesem Thread habe ich wahrscheinlich alle Beiträge doppelt gelesen, zumindest gefühlt, und wahrscheinlich trotzdem noch welche überlesen. Aber nun muss ich mich mal mit einer Frage zu Wort melden.

Erst einmal ein fettes DANKE an JR63 und alle mitwirkenden an diesem genialen Projekt. Thumbs Up.

Aber nun zu meinem eigendlichen Problem. Habe das Board soweit fertig gelötet und kompiliert, dass zumindest alle für mich wichtigen Funktionen funktionieren, bis auf die Spannungsmessung. Diese funktioniert im Stillstand, also Motoren drehen sich auch relativ präzise, aber sobald ich in die Luft gehe, schwant die Spannung sehr stark und zeigt gar den falschen Bereich an.

Als Beispiel: Lipo 3S - zeigt im Stand per OSD ca. 11,5V an. Was auch ziemlich gut passt bis auf schwankende +- 0,1V. ( Könnte man das mit nem Kondensator kompensieren?)

Hebe ich ab und stell Schweben ein bricht die Spannung zusammen und schwankt so ca. bei 9V +- 1,0V. Das ist natürlich sehr unbrauchbar. Verbauter Sensor ist dieser jenige: Ebay

Ausgangsspannung am Sensor ist bei vollem LiPo ca. 1,1V. da brauch ich doch keinen Spannungsteiler mehr, richtig? Brauch ich trotzdem den 4,7k Widerstand gegen Masse ( ist aktuell verbaut)? oder muss ich den auch weg lassen? könnte das schon die Lösung des Problem sein?

Wäre über jede Hilfe Dankbar.

Grüße DirkvT
 
Moin,
habe das Problem das die letzte Zeile bei der OSD Anzeige fehlt.
Auf der Platine ist der Juper für PAL geschlossen.
Brille und Monitor sind auf PAL eingestellt.
Im Config Tool ist auch auf PAL eingestellt.
Kann ich noch etwas einstellen oder muss der Juper für PAL offen sein?
Gruß Ingo
 

SteWoh

Erfahrener Benutzer
Hast du mal versucht alle Zeilen nach oben zu verschieben und hochzuladen? Bei mir stimmt die Darstellung auf Bildschirm/Brille nicht mit den Einstellungen in der Anwendung überein, so dass ich durch mehrfaches versetzen und uploaden irgendwann erst zum gewünschten Ergebnis kam.
 

DerCamperHB

Erfahrener Benutzer
Der Jumper hat doch schon länger keine Funktion mefhr was das Bild betrift soweit ich das verstanden habe, desegen ist da jetzt auch der Eingang für Konfiguration drauf, Bild wird nur noch inder Software eingestellt
 
Hallo, ich habe versucht den Strom- und Spannungssensor vom apm zu benutzen bekomme aber keine richtigen Werte.
Das Modul, welches auf der ersten Seite beschrieben ist, ist leider nicht lieferbar. Hat jamand ne idee, wo ein sollches herbekomme, oder wie ich das vom apm ansteuern kann?
Viele Grüße!
Dennis
 

bruchpilot05

Erfahrener Benutzer
Hallo,
Habe mich heute mal wieder mit dem minimosd beschäftigt.
Dabei ist mir aufgefallen, dass ich zwar im Confitool die verbrauchte Kapazität des Akkus eingeblendet habe, mir die dann aber im Betrieb aber nicht angezeigt wird. Den Strom und die Spannung habe ich kalibriert.
Im Confitool habe ich die efficient oder so aktiviert.
Hat noch jemand dieses Problem?
Des weiteren schwankt die strom- und spannungsanzeige sehr.
Habe schon überlegt, diese mit einen kleinen Elko zu glätten. Könnte das funktionieren?
Gruß Stefan
 

Drax1978

Erfahrener Benutzer
Hallo

habe auch ein MinimOSD verbaut an einer Naza lite mit Current Sensor.

Problem ist das der Current Sensor nicht reagiert. Ich habe die Spannung kalibriert dann den Strom der Angezeigt wird über ein Graupner General Engine Modul mit 0,4 A zeigt das OSD dann auch an im Standby.

Habe dann noch die MaH angepasst sprich verbrauch das passt auch ganz gut soweit.

Was nicht funktioniert ist das wenn Ich Gasgebe bleibt der Current Strom auf 0,4 A und schwankt leicht bis 0,5A sehe aber auf dem Graupner GEM das der Strom auf 2 Ampere steigt.

Ist der Current Sensor einfach ungenau? oder habe Ich einen Denkfehler einfach?

Ist ja nicht schlimm aber wäre schön wenn es einfach funktoniert.

Gruß Thomas
 

Nimrod

Erfahrener Benutzer
Hmmmm. Es wäre theoretisch möglich, das Volt und current Anschlüsse vertauscht aufgesteckt sind... Das würde dieses komische Verhalten erklären, jedoch nur wenn die Spannung dann nach oben schießen würde. Bringe dir heute Abend/morgen nen neuen amp Sensor rum, dann kannst du den mal ausprobieren.
 

Prometreus

Erfahrener Benutzer
Habe da ein Problem mit dem MinNazaOSD

Mir fällt das OSD nach ein paar Minuten Flugzeit aus, das videobild wird aber durchgeschleift.
Das Minimosd (5V Mod) wird von der Naza lite PMU mitversorgt. Sind die 5V nicht stabil genug?
Alternativ habe ich versucht einen step down (auf 5V eingestellt) versucht. Da hat das OSD gar nicht funktioniert, auch kein bild. Sehr eigenartig, es lagen 5,1V an...

Unabhängig davon (oder auch nicht) ist der Copter letztens, ohne ersichtlichen Grund, im GPS modus nach hinten gekippt, und gecrashed. Sah mir nach einer art flyaway aus. Lipo war noch sehr voll, dann ist das OSD ausgefallen. Dann plötzlich neigt sich der Copter nach hinten und crasht mit drehenden Rotoren. Zum Glück war der copter nicht hoch

Beim Testen am Boden schein alles prima, beängstigend wenn das Naza dann in der Luft zu spinnen anfängt.

Kann mir da jemand helfen?
 

Nimrod

Erfahrener Benutzer
Klingt komisch. Hast du massepronleme auf der naza Seite? Wird irgendwas heiß und/oder fällt es auch am Boden nach 5min. Aus? Wie sieht es aus mit Störungen? Hast du an anderen Stellen mit anderer Hardware ähnliche Probleme?
 

Prometreus

Erfahrener Benutzer
einen dauertest am boden werde ich machen, danke guter tipp!

Die hardware die ich verwende (abgesehen vom Minnazaosd) habe ich schon öfter auf Coptern verwendet.
Störungen gibt es eigentlich nicht

Setup:
X Quadcopter, AUW 1,6kg, 9A schweben, 7A bei 20km/h
Naza lite mit GPS
MinNazaOSD mit 5V mod, versorgt durch nazaPSU
4S 8Ah 10C
390kv pancake mit 17x5,5
10A Turnigy Plush
1g3 vtx (rennt mit camera auf 12V step down)
EzUHF diversity mit PPM out
 
Zuletzt bearbeitet:

Prometreus

Erfahrener Benutzer
Habe gestern Abend noch einen Dauertest am Boden gemacht, da funktioniert alles bestens.

Es hat also etwas mit dem Fliegen zu tun. ESC Störungen oder vl Vibrationen.

Fällt noch jemanden das Minnazaosd aus?

Was ist besser, die NazaPMU filtern, oder einen extra step down Wandler für das OSD verwenden?
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben