OpenXsensor - Erste Schritte und Problem

  • Themenstarter Deleted member 51580
  • Beginndatum
Ah, OK, dann habe ich dich falsch verstanden. Das passt. Wenn du kein Amperemeter zum Abgleich hast, dann könnte man nach den nachgeladenen mAh kalibrieren. Es waren 5% zuviel angezeigt, mit 5% käme man genau auf #define MVOLT_PER_AMP 28 // in milliVolt per Amp

Aber flieg doch erst mal mit den 26.7 aus dem Datenblatt und vergleich dann noch mal die nachgeladenen mAh. Ich traue eigentlich den Datenblattangaben. Vielleicht hat nur das Ladegerät zu früh abgeschaltet?
 
erster Feldversuch: (noch keine Strom Ergebnisse) aber ein RPM Verständnis Problem.
Der Sensor ist direkt am ESC HW Platinium 100A V3 angeschlossen.
Angezeigt werden 1500 bei realen 1900 upm
und 1676 bei realen 2100 upm
wenn ich also mit 1,26 multipliziere komme ich auf den realen Wert. Aber warum. (Die Hz - RPM bekomme ich da gar nicht rein)
 
Die 1500Hz sind die Ansteuerung des mehrpoligen Motors. Die Polzahl des Motors und die Untersetzung Motor/Rotor ergeben dann die Rotordrehzahl. Mit der Polzahl und dem genauen Übersetzungsverhältnis kann man die Gegenprobe machen.
 
Irgendwie habe ich bei Mathe geschlafen.
Der Motor hat angeblich 8 Pole
Die Untersetzung ist 12,07:1
Wie muss ich denn da rechnen?
Und Asche auf mein Haupt, wie/wo multipliziere ich denn den Telemetriewerte(RPM) mit 1,26 in der Taranis?
Alle Wege und Versuche, die ich probiert habe, waren Mist.
 

quax2011

Erfahrener Benutzer
Die Geschichte mit Ratio ist mir ein Mysterium ..... aber beim Abgleich meiner Strommessung hat's funktioniert. Wie Programmierer auf diesen Wert kamen ?? 🥴🥺😬
 
Das sollte auch schon lange benutzerfreundlicher werden, aber irgendwie haben sie die Kurve noch nicht gekriegt. Die Funktion brauchen andererseits auch nur wenige Nutzer.

Mit der Einheit RPM funktioniert Ratio übrigens nicht, weil OpenTX dann Blades und Multiplier anbietet. Mit Blades 100 und Multiplier 124 müsste aber auch der richtige Wert rauskommen. 25 und 31 geht auch ;)
 
Mit der Einheit RPM funktioniert Ratio übrigens nicht, weil OpenTX dann Blades und Multiplier anbietet.
Weil das so ist:
Mit Blades 100 und Multiplier 124 müsste aber auch der richtige Wert rauskommen.
es kommt der richtige Wert raus.(y)
Wie Programmierer auf diesen Wert kamen ?? 🥴🥺😬
Das stammt aus dieser neuen Bits und Bytes Generation :D
Da gibt's nur schwarz und weiß. Bei meiner alten Generation gab, und gibt es noch, drei Zustände:
schwarz, weiß und weiß nicht.:cautious:
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben