OPTERRA 2m-Nuri

Mosquito

Erfahrener Benutzer
#81
Das sollte eigentlich reichen, wenn du den Opterra ganz leicht kopflastig ausgewogen hast.

Du must dann eben noch mehr in Kurvenlage auf deine Fahrt achten.

Durch die Vortextubulatoren "meldet" der Opterra eben keine "5 vor 12", sondern kippt sofort schlagartig ab.
 

steffnat

Neuer Benutzer
#82
Ich tune hin und wieder beim MFC Immelmann (Hamm) rum. Dort sind mit mir auch 5 Stk. stationiert.

Was anderes:
Heute hab ich mir mal die Log Files meiner letzten Flüge angesehen.
Bisher bin ich nur FBWA geflogen, jetzt stand mal eine Auto Mission an… (Pixhawk)
Mir ist aufgefallen dass der geflogene Kurs sich um den Sollkurs schlängelt. Auf dem Video sieht man auch das leichte pendeln.
Die Pids sind meiner Meinung nach gut eingestellt. Kompass und GPS arbeiten auch gut.
Ist dass normal weil der Vogel kein Seitenruder hat?
Hallo Gravity,
fliegst Du auch automatische Luftbildmissionen mit dem Pixhawk und wirkt sich das "sich um den Sollkurs schlängeln" auf deren Qualität aus bzw. macht solche Missionen unmöglich? Möchte den Opterra v.a. forschungstechnisch für Monitoringaufgaben ausprobieren.
War die Einstellung des Pixhawk problematisch und wäre die "Emailung" 😆 der Setting Files zur Orientierung möglich?
Welche Sender / Empfänger Kombination nutzt Du denn dafür?
Danke und Grüssle!
Steffen
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben