Jumper R8

QuadCrash

Erfahrener Benutzer
Ok. Bislang hatte ich noch nicht den Bedarf, aber den R8 werde ich mir dann auch mal näher ansehen.

Letztendlich benutzt Du auch den S.Port, halt den invertierten am R8. Diese Kombi funktioniert auch nicht anders als manche FrSky RXe mit invertierten S.Port Lötpad oder Standard S.Port mit Inverter davor.
 
Das ist mir auch neu
Ich verwende den 405 WING und den 411Wing, alle unter INAV2.4.0 , bei beiden schliesse ich den TX2 Pin des Matek an den S-Port des X8R an und habe dann alle relevanten Daten auf der Taranis

kannst Du mit Passtrought (10) auslesen und mit dem Script von Yaapu ansagen und anzeigen lassen.
und das sagt mir leider überhaupt nichts
und wie sollen den sonst die Daten des FCs wieder zurück an den Sender kommen, der FC gibt doch sonst nur Daten an den VTX weiter und die sehe ich doch nur in der Brille
 
o.k.
Ich habe bis jetzt entweder ein Teensy oder einen Pegelwandler benutzt, manchmal auch einen RX6R und das Signal vom RX abgegriffen.(Lötpad)
Vorteil ist der extrem niedrige Preis gepaart mit 8 Ausgängen und der Größe des Empfängers.
 

Bussard

Erfahrener Benutzer
.. Letztendlich benutzt Du auch den S.Port, halt den invertierten am R8. Diese Kombi funktioniert auch nicht anders als manche FrSky RXe mit invertierten S.Port Lötpad oder Standard S.Port mit Inverter davor.
Dadurch, daß man mit der midelic-firmware den S.BUS auf invertiert oder nichtinvertiert umschalten kann, kann man auch einfacher "alten" FCs aus der Grabbelkiste wieder Leben einhauchen. Inverter unnötig.
 
das ist ja richtig,aber ich habe einen R8 V1 auf die Firmware von Midelic geflasht, nützt mir aber nichts mit meiner Funke QX7.
Irgendwann kaufe ich mir auch noch eine Jumper.
 

Bussard

Erfahrener Benutzer
Hast Du es so versucht?

LBT mode
- Jumper pins ch 5-7
- switch on RX- blinking pattern for LBT
- switch off RX
- remove the jumper
- press the bind button and turn on the power
- binding process with TX.- ended up...
 
noch mal eine Frage zum Anschluss der Programmier-Adapter, zuerst dieser hier, da scheint ja alles klar zu sein

ST Link V2 Adapter--R8
Vcc 3.3V ---> 3,3V
SWDIO ---> SWDIO
SWCLK --> SWCLK
GRD ------> GRD

muss dazu der BOOT0 Pin an 3,3V angeschlossen werden ??

aber wie sieht es beim FTDI Adapter aus, dazu finde ich nirgends eine Beschreibung ??

Vcc 3,3V und GRD sind klar, aber was ist mit TXD, RXD, RTS und CTS

Aus dem Gefühl heraus würde ich TXD mit SWDIO und CTS mit SWCLK verbinden, ist das so richtig ??

und auch hier die Frage nach BOOT0
 
oder meinst Du das hier?? ich dachte die Brücken müssen nur beim Starten gesetzt werden

Ok.
See attached.
A3 is PA2 on chip- no direct access(max 3.3v on the pin)
A4 is PA4 on chip- no direct access(max 3.3V on the pin)
A2 is PA3 on chip -3.3v-RSSI pin


Modes:
1) Jumper CH1-CH3 at start change receiver mode to X(D16)protocol channels 1-8 output PWM.
2) Jumper CH2-CH4 at start change receiver mode to X(D16)protocol channels 1-8 output PWM with no telemetry.
3) Jumper CH3-CH5 at start change receiver mode to X(D16)protocol channels 9-16 output PWM.
4)Jumper CH4-CH6 at start change receiver mode to X(D16)protocol channels 9-16 output PWM with no telemetry.
5)Jumper CH6-CH8 at start change receiver mode to D(D8)protocol
6)Jumper CH5-CH7 at start change receiver mode to D16(LBT)protocol
This is Toggle D16 - LBT and back ,pin.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bussard

Erfahrener Benutzer
Der oben verlinkte 1. Beitrag beinhaltet die Möglichkeiten der Firmware und die Jumper zur Einstellung per Jumper beim Start.

Im 2. Beitrag geht es um die Firmwares und LUA-Scripte (Komfortfunktionen, Statistiken)
(aktuell FrskyX_2019_JUMPER_R8_170320.bin.txt , nach dem Download das .txt entfernen),

weiter die LUA-Scripte für die verschiedenen Funken
aktuell DIY_RX_CFG_4.14_X9D.lua wie im Namen zu sehen für die X9D, andere Funken wie Q X7(S), X-Lite ... noch zu testen
die DIY_RX_CFG_4.14_HORUS.lua für die FrSky X10, Jumper T16, FrSky Horus wohl noch ungetestet).

In der neusten Firmware ist auch ein Software-LinkQualitätSensor bei, der über LUA angezeigt wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben