Jumper R8

heute Jumper T16 pro V2 eingetroffen,SD Karte ist Schrott!!!! sofort entsorgen.
Ich hatte schon mal eine X10S, da liegen Welten dazwischen.
Preis Leistung ist halt was gefühltes, Wahrheit wie immer.
 
ich habe heute auch von "Alibaba" 2 bekommen,bestellt vor 2 Wochen war die V2,alles bestens.
Mal sehen wenn Midelic die 2.1.0 implementiert,dann sollte ja alles bestens sein.
 

Bussard

Erfahrener Benutzer
R8 mit midelics FW vom 17. März läuft erstmal sehr stabil, 30min permanentes Umprogrammieren per Script mit der T16 funktionierte zur vollen Zufriedenheit:
Getestet:
  1. R8 V2 mit 4 Servos
  2. Schaltmodul am SBUS
  3. OXS-Varios am S.PORT
per LUA-Script umgestellt:​
  1. D16 FCC
  2. D16 LBT (EU)
  3. Frameraten der PWM-Ausgänge 9ms, 18ms. 22.5ms
  4. SBUS invertiert
  5. S.PORT invertiert (für T16, FrSky nicht invertiert nutzen)

R8V2_mit SBUS SPORT 4xServo.jpg

Noch nicht überprüft habe ich die Analogeingänge (und ich weiß nicht, ob ich mir das µLöten antun will).
 
R8 mit midelics FW vom 17. März läuft erstmal sehr stabil, 30min permanentes Umprogrammieren per Script mit der T16 funktionierte zur vollen Zufriedenheit:
Getestet:
  1. R8 V2 mit 4 Servos
  2. Schaltmodul am SBUS
  3. OXS-Varios am S.PORT
per LUA-Script umgestellt:
  1. D16 FCC
  2. D16 LBT (EU)
  3. Frameraten der PWM-Ausgänge 9ms, 18ms. 22.5ms
  4. SBUS invertiert
  5. S.PORT invertiert (für T16, FrSky nicht invertiert nutzen)
eine Frage, verwendest Du als Sender nur die T16 oder auch eine Taranis
Für mich wäre es interessant, ob es auch mit einer X9D+ LBT XJT-Ver170317 funktioniert
Falls nicht Umflashen des Senders auf FCC ist auch kein Problem
 

Bussard

Erfahrener Benutzer
Zum Fliegen verwende ich eine Ur-Taranis X9D mit FCC als Bestandsschutz-Sender.
Die T16 nutze ich zum Testen und für kleinere Foamies.
Die X9D bleibt als "running system" lange unangetastet, schließlich ist mein Hobby fliegen und nicht die Elektronik testen.
In Midelics Blog testen Jean17/ ddano007 und andere erfolgreich die verschiedenen Versionen der m-Firmware, auch mit LBT erfolgreich. Die zugehörigen Scripte liefen zuerst auf den Sendern ohne großes Grafikdisplay sicher und stabil.

Spricht also nichts dagegen, daß Deine Konfiguration funktioniert, aber ich habe kein XJT und brauche es auch nicht für die T16, real austesten werde ich es also nicht (können).
 

Jimmy1952

Neuer Benutzer
Hallo
Meine sind gestern gekommen auch Version V2.Ich bekomme den Empfänger nicht geflasht. Bekomme immer die Meldung Can not connect to Target. Einmal hat das ganze funktioniert nach 10 Anläufen. Dabei hab ich dann vergessen die Brücke von 8 auf Gnd zu stecken und hab geflasht.Hoffentlich hab ich den jetzt nicht geschreddert.Hab vorsichtshalber erst mal nen anderen ST link Adapter bestellt.Hat jemand ne Idee woran das liegen kann das das Ding nicht will?
mfg Hermann
 

Bussard

Erfahrener Benutzer
Carbonator - du bist mein Held heute :). Dabei habe ich die Umstellung mit meinem festgestellten Servoproblem an Port 8 (Brücke gegen GND) wohl erst ausgelöst, mich dann aber nur noch lückenhaft informiert :confused:.
Es funktioniert wieder einwandfrei - Danke
 

quax2011

Erfahrener Benutzer
Ja, der Pälzer Buu iss halt än guuder.
(Übersetzung für alle nördlich des Weisswurstäquator: Der Pfälzer Junge ist ein guter!) 😂😇
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben