Kamera Kaufberatung

jottpeh

Neuer Benutzer
Moin,
sodale, Problem, Problem...
Welche aktuell erhältliche ( ! ) Platinencam wäre bei folgendem empfehlenswert:
- Frontmontage Quanum Venture ( max. 30x30mm )
- Direktaufnahme auf MicroSD
- Liveout ( spätere FPV-Erweiterung )
Hoffe auf Unterstützer, danke im voraus.
Gruß, Jürgen
 
Einfache Antwort: Keine.
Es gibt derzeit meines wissens keine vernüftige FPV Cam mit interner Aufzeichung.
Beste Alternative: gute kleine FPV Cam (in 30x30 Platine z.B. die PZ0420M ) und obbedruff eine Mobius oder RuncamHD
 

RCCopter

Coptertestingenieur

Seppi

Neuer Benutzer
Hallihallo,

hat shcon wer erfahrungen mikt dem eachine komplettset von banggood
link
taugt das was für den anfang? eine Gopro liegt für aufnahmen noch zuhause, muss also "nur" zum fliegen reichen.

und harmoniert das mit dem rc305 empfänger? linkl
 

Xraycharly

Erfahrener Benutzer
Hallo

ich habe die Cam im Einsatz. Scheint mir etwas Lichtempfindlich zu sein ...
wenn Sonne fehlt wird's ganz schnell dunkler.
Werde mir die Sony aus dem Post drüber bestellen. Halte ich für besser.

Empfänger und Sender müssen zueinander passen. Kanalbelegung beachten.
Dann passt es :D

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

Gizzie

Erfahrener Benutzer
Ich brauche mal bitte ne Tipp für einen Mini FPV Sender.
Diese liegen so laut Hersteller um die 600mW Sendeleistung und sind schön klein.
Aber nach einer Weile werden die Dinger sehr heiß und verlieren an Leistung oder Sendequalität.

Gibts Erfahrungen von Leuten die schon ne ganze Weile kleine FPV Sender verwenden und GUTE Erfahrungen haben???
 

Trio

Erfahrener Benutzer
Ja ich, heute angekommen, am 9.9 bestellt. VTX ist mir bekannt vom anderen Set für 21 Euro. Die Cam ist wesentlich besser als die im billigen Set. 148° sind zwar nicht mein Liebling aber der Weißabgleich ist besser und vor allem viel schneller. Mit dem alten Set hatt ich immer Probleme bei Quad, Himmel weiß, Erde schwarz.

Das Set hatte ich voher, Sender gut, Cam scheisse.
http://www.banggood.com/Eachine-700...egree-Camera-w32CH-Transmission-p-965760.html
 

Trio

Erfahrener Benutzer
IR Strahlung siehst Du nicht mit dem blossen Augei, die Cam aber schon. Bei der IR empfindlichen Version sind die Farben tagsüber "matsche", also besser IR gesperrt wählen. Nachtflug oder fliegen bis spät in die Dämmerung hinein, dann sind die IR empfindlichen ok, aber wenn man meist bei Sonnenschein fliegt, dann sieht das Bild blöd aus.

http://blog.oscarliang.net/ir-block-ir-sensitive/
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben