MyFlyDream AutoAntennaTracker

Jetzt habe ich das alles schon schon verkabelt und verbaut, da wollte ich es jetzt auch nutzen [emoji16]
Was hattest du für ein GPS dran? Und auf welchen PIN? Bzw. hat es bei dir auf Anhieb funktioniert?
 
So wieder ein Problem gelöst, falls es jemanden interessiert. Ich habe das GPS auf 19200baud gestellt und auf PIN3 geklemmt. Das war zwar noch nicht die Abhilfemaßnahme, sondern das TeleflyPro musste neu eingelernt werden, warum auch immer. Auf jeden Fall funktioniert es jetzt! [emoji106] PS: das passiert, wenn man zwei OSD's aufn Copter hat und das wichtige (in diesen Fall zumindest) ausschaltet [emoji85]
 

aruba68

Erfahrener Benutzer
Ich habe ein Problem mit dem Poweranschluß am AAT. Da kommt keine Spannung an.
Hat da einer eine Idee woran das liegen könnte?

 
Zuletzt bearbeitet:

aruba68

Erfahrener Benutzer
Hab mal aufgeschraubt und 2 Fotos gemacht. Wo soll denn da die Sicherung sitzen?
Oder sitzt die im AAT Driver


 

aruba68

Erfahrener Benutzer
Aber da kann ich keine Sicherung erkennen. Hatte das ganze Teil eben schon draußen.
Oder ist das wieder was anderes wie eine Schmelzsicherung.
Wie kann ich die austauschen?
 

aruba68

Erfahrener Benutzer
Ich hab die Sicherung raus. War tatsächlich in dem weißen Halter.
Ist eine 3 Ampere Sicherung. Mal schauen wo ich die her bekomme.

Danke für die Hilfe.
 

Rangarid

Erfahrener Benutzer
Bei mir war eine noch dabei in der Packung. Da war eine kleine Tüte oder so mit Widerstand und Kondensator für irgendwelche Audioprobleme mit Lawmate Sendern/Empfängern und die Sicherung.
 

aruba68

Erfahrener Benutzer
Hab auch so eine Tüte,sind aber nur Kondensatoren drin.
Hab auch die sicherung im www gefunden.
Kostet 0,46€ plus 5,90€ Versand
Mal sehen ob ich die 6 mm lange sicherung im Paket finde. :confused:
 

aruba68

Erfahrener Benutzer
Der Tracker funzt wieder :)
 

Bat

Neuer Benutzer
Liebe MFD AAT Nutzer,

ich habe ein MFD AAT V5 System, was einfach nicht funktionieren will.
Am Driver leuchtet keine LED. Am Video out hab ich aber ein Bild.
Am Telefly Pro bin ich mal zu lange auf der Taste ( Stirnseitig auf der Platine gegenüber der Kontakte ) geblieben, dann hat die Rote LED am Telefly gebrannt und nicht mehr geblinkt.
Nun kann ich das OSD nicht mehr einschalten,( hat davor funktioniert )
Das GPS Modul kann ich auch nicht mit dem Telefly binden...
Ich bin am verzweifeln.
Aktueller Stand: TFpro blinkt rot freudig dahin, GPS blinlt ganz schnell blau vor sich hin, Driver brennt gar nichts.

Vielleicht hat jemand eine Idee :???:
 

Anhänge

Kytomas

Erfahrener Benutzer
Hallo Bat,

die beiden Led´s leuchten erst, wenn der Driver ein Video Bild empfängt.
D.h., es muss ein sauberes Videosignal über Deine Antenne ankommen.
Hast du schon einmal einen Kontrollmonitor und eine Videobrille drangehängt?
hast du ein Bild auf dem Videoausgang vom Tracker?

Gruß
Kytomas
 

Bat

Neuer Benutzer
Am Driver habe ich ein wunderschönes Videobild mit OSD vom ET Vector.
Ich weiß das ich mal das OSD vom TFpro ausgeschalten hab mit dem Taster auf der Platine.
Ich kann aber nicht schauen was das TFpro sagt, weil ich das OSD nicht mehr einschalten kann...
 

Kytomas

Erfahrener Benutzer
Hallo Bat,

bleib einmal ein paar Sekunden auf dem Knopf vom TFPro, das OSD Menü sollte dann wieder kommen.
Überprüfe doch nochmals die Verkabelung. Wenn in deinem Videosignal keine GPS Informationen verschlüsselt sind, blinkt auch nichts am Driver. Die Kabel für Video In und Out liegen dicht übereinander. Bei einer Lötbrücke hast du zwar ein Bild nach dem Driver aber keine GPS Daten vom OSD.

Testest du im freien oder im Haus? Im Haus wirst du kein GPS reinbekommen, da blinkt dann auch nix.

Gruß
 

Bat

Neuer Benutzer
Hallo Kytomas,

danke schon mal für deine Hilfe :)

Hallo Bat,

bleib einmal ein paar Sekunden auf dem Knopf vom TFPro, das OSD Menü sollte dann wieder kommen.
Wenn ich zu lange den Taster auf der Platine vom TFpro gedrückt halte, wechselt die rote LED vom blinken nach dauernd leuchten.
Aber ich drück morgen Vormittag noch mal drauf...

Überprüfe doch nochmals die Verkabelung. Wenn in deinem Videosignal keine GPS Informationen verschlüsselt sind, blinkt auch nichts am Driver. Die Kabel für Video In und Out liegen dicht übereinander. Bei einer Lötbrücke hast du zwar ein Bild nach dem Driver aber keine GPS Daten vom OSD.

Testest du im freien oder im Haus? Im Haus wirst du kein GPS reinbekommen, da blinkt dann auch nix.

Gruß
Ich schau mir morgen die Platine vom TFpro mal genau an bei den Video Ein - Ausgängen.
Im Haus.

Ganz am Anfang hat die rote LED am Driver gebrannt, nach drücken der Home Taste am TFpro fing der Tracker an zu pfeifen.
Ich weiß nicht was ich gemacht hab. Dann bin ich rausgegangen aufs Feld zum Fliegen, die Rote LED am Driver hat bis heute nie wieder gebrannt auser beim Einschalten, 2 maliges aufblinken der gelben und roten LED am Driver.

Grüße
Chris
 

Bat

Neuer Benutzer
Hallo Kytomas,

hab heut noch mal versucht, kann so lang auf der Taste auf der Platine drauf bleiben wie ich will, passiert nichts.

Lötstellen schauen sauber aus, wenn ich Video In/Out tausche kommt kein Bild mehr. Also kein direkter Durchgang beim Video.
 

Bat

Neuer Benutzer
Ich hab noch eine Idee.
Auf der MFD Seite unter Downloads stehen die ganzen Firmware´s für die Teile.
Ich könnte das Teleflypro und das GPS mal an den Rechner hängen und schauen was passiert,
nur leider weiß ich nicht wie ich das machen soll...
 

aruba68

Erfahrener Benutzer
Ich hatte mir vor ca. einem Jahr ein MFD gebraucht gekauft. Da lag dann noch eine Tüte dabei mit so Elektronikbauteilen.
Kann mir jemand sagen was das ist und für was ich die brauchen kann?

 

Rangarid

Erfahrener Benutzer
Steht doch drauf, ist für Lawmate 1.2G Sender die Audioprobleme haben. Da gab es wohl irgendwie Probleme mit dem Signalpegel oder Rauschlevel oder so.
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben