RadioMaster R168 Receiver

Bussard

Erfahrener Benutzer
Jo, schau mal bei #1 und #98 und #99.

Für diejenigen, die dieser Tage den ersten R168 erhalten haben, kann es eventuell nützlich sein, Beitrag #10 und #14 anzusehen und zu lesen, ehe der Receiver beim Probieren stirbt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Heute sind bei mir auch 2 Stck. eingetrudelt, nach Tracking am 20.10. in EU gelandet, aus NL verschickt und vom Frankfurter/M. Flughafenzoll abgefertigt. Nicht ganz verwunderlich klebte dieser Aufkleber auf dem typischen Folienbeutel:

Anhang anzeigen 183118


Erster Eindruck:
- gut sitzendes Gehäuse mit 2 vorbildlichen Gummi-Antennen-Herausführungen als Knickschutz
- die "dicken" Antennentöpfe vom Webseitenfoto entpuppen sich als nur 3.5mm dünne Röhren, das ist viel weniger als angenommen und lässt sich sicher einigermaßen unterbringen

Da das Beiblatt ("R168 Receiver User manual") schon ergänzt wurde, (Ub max von 6V auf 8.4V erhöht sowie der Punkt Spannungsmessung hinzugefügt), ist schön. Noch besser wäre eine Revisionsverwaltung mit Hardwarebezug und Softwarestand bei Einführung oder zumindest das Datum der Inkraftsetzung. Man darf sich ja was für die Zukunft wünschen ;) . Ich habe beide Beiblätter angehängt.

Die Stromaufnahme mit/ ohne Telemetrie sagt eine Menge über die Telemetrie-Sendeleistung aus, habe ich hier gelernt. So war meine erste Messung die der Stromaufnahme im Betriebspannungsbereich ohne und mit Telemetrieübertragung:
Anhang anzeigen 183121
Soweit bisher, Gruß Bussard
Hallo, ich hätte eine Frage zu dem Radiomaster R168 Enpfänger. Ich habe mir einen über ali bestellt aber ich kann ihn nicht mit meiner FrSky X9D+ V1 binden. Ich habe versucht die Firmware des R168 über die Taranis zu flashen auf LBT V1 aber da kommt eine Fehlermeldung.
 

Bussard

Erfahrener Benutzer
Die R168 lassen sich von der Funke aus einwandfrei mit den 4 verfügbaren Firmwares flashen.

Hast Du schon mal mit dieser Konfiguration von Sender und Flashkabel einen X8R oder anderen FrSky-Receiver geflasht?
 
Bei mir war es aber so, dass ich den Empfänger nur mit der FCC V1 Firmware voll nutzen kann:
2 Empfänger binden für 16 Servosteckplätze oder beim Binden Kanäle 9...16 auswählen für Servosteckplätze (Kanäle 1...8 S-Bus).
Mit den anderen 3 Versionen war so was nicht möglich.
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben