T-Motor AIR GEAR 350 Set

klemmi86

Erfahrener Benutzer
#22
mein TBS Discovery mit Gimbal und 4000er 4s Lipo hebt auch bei 50% lt. Naza ab. Steiggeschwindigkeit ist super und groundspeed lt. GPS bei 45-49km/h

Bin echt super zufrieden mit dem Set. Motoren sind auffällig unauffällig.
 

Drifter

Neuer Benutzer
#24
hat Jemand Erfahrung was die Flugzeit angeht Air Gear 350 an 3s, also langsam drehend mit evtl größere Latte, vielleicht eine 10 Zoll. Gibt von Tiger so schöne Carbon Luftschrauben mit 10 x 3,3 Kosten halt richtig Kohle. Mein 450er wiegt mit Servo Kamera Gimbal und 3s Akku 3200 schon an die 1600g. Soll aber auch nur gut schweben..
Gruß Drifter
 

Haddl

Neuer Benutzer
#25
Apropos, hat jemand das Set mit anderen Propellern im Einsatz? Ich habe noch 10" HQProps hier und überlege, wie ich diese an den Motoren befestige. Hab leider keine Mitnehmer hier :( Kann mir jemand weiterhelfen?

LG
 

jessmil

Erfahrener Benutzer
#27
Prinzipiell würd ich keine anderen Props an die Motoren machen. Wieso auch, das Set hat genügend Dampf.
Die 9.5er Props sind zum einen sehr gut balanciert und zum anderen genau für die Motoren abgestimmt.

Die Dji 10x3.8 würden vermutlich mit den genannten Muttern passen.
Vielleicht sollte man das Set dann aber nicht mit 4s betreiben ;)
lg
 
#30
Muss hier auch mal meine Erfahrungen los werden.

Ich habe das Air Gear Set seit 3 Monaten.....und etwa 40 Flüge hinter sich.....mindestens.
Als erstes habe ich die Probs getauscht da mein Y6 mit 2kg erst mit 60% abgehoben hatte.

Verbaut habe ich 11x4.7 Carbon verstärkt aus dem Premium Modellbau Laden.

Hebt bei 35% ab, alles an 3S........Temperatur der Motoren lauwarm.
Jetzt habe ich einen Quadro mit den Motoren und die Vibrationen sind recht stark geworden.
Musste die Lager tauschen....aber alles OK.

Der Quadro läuft auch an 3S und wiegt ca. 1650gr. mit Gimbal, Fpv und co....
Flugzeit hier 13 min.
Im Atti und OSD habe ich 80km/h abgelesen, GPS sind es etwa 45km/h.

Ich würde das Set wieder kaufen !!!

Jetzt such ich noch die Air Gear Motoren einzeln.....wenn jemand was weiß !?

Gruß Alex
 

vantaro

Neuer Benutzer
#33
Hallo zusammen,

ich bin an sich begeistert von dem Set, aber einiges macht mich stutzig:

Welche Props passen denn auf diese M6 Welle? Beim MN Mount haben doch alle passenden Größen nur die 4mm
Beim Set seh ich auch keinen Adapter, weil die haben auch immer nur 4mm in der Mitte.

Was mach ich, wenn ein Motor kaputt ist?
Hab noch nirgends Ersatzteile, oder Ersatzprops gelistet gesehen.

Ansonsten wäre das Set genial, Werte ok, Regler sind schnell genug und der Preis ist für RCT ja mehr als günstig.
Ja und aussehen tun sie auch noch geil.
 
#34
..

Welche Props passen denn auf diese M6 Welle? Beim MN Mount haben doch alle passenden Größen nur die 4mm
Beim Set seh ich auch keinen Adapter, weil die haben auch immer nur 4mm in der Mitte.

Was mach ich, wenn ein Motor kaputt ist?
Hab noch nirgends Ersatzteile, oder Ersatzprops gelistet gesehen.
CFK geht sehr wohl; die Bohrung ist nämlich 6mm - http://www.rctigermotor.com/html/2013/prop_0904/26.html
Ansonsten sind die Plastik-Props die http://www.rctigermotor.com/html/2014/Propeller_1205/280.html bzw. http://www.rctigermotor.com/html/2014/Propeller_1220/282.html ohne Muttern.

Sind u.a. bei MHM zu haben. Andere Props mit 6mm Bohrung sollten auch Problemlos passen.

Was das für Lager sind würde mich eher interessieren; Sicherungsringe und Distanzbuchsen liegen den AirGear Set bei (4 Sets).

Bei 4S kommen die mit dem T9545 auf knapp 10350RPM, bei 3S auf 7800RPM (gemessen am ESC32V3; Ansteuerfrequenz bei 36kHz(!); http://forum.autoquad.org/viewtopic.php?f=38&t=4344#p33179). Schubmessung muss ich noch machen
 
Zuletzt bearbeitet:

vantaro

Neuer Benutzer
#35
Stimmt, die 9Zoller gibt es mit 6er Loch. Dann schau ich mich nochmal um bei MHM, ob die nicht was mit 8Zoll ham.
Jessas, jetzt seh ich es erst, daß die ohne Adpter und nur mit dem Prop den MN Mount machen. Tsss..

Könnt schon mein Design auf 9 Zoll aufweiten, aber Aufwand und Mehrgewicht schreien nach 8Zoll. Und man will ja auch in der 8Zoll Klasse starten dürfen..... ;-)


Wenn die 350 nich so geil aussehen würden....
 

vantaro

Neuer Benutzer
#36
Denke die Lager haben so um die 10mm, innen 6mm? Höhe, hmm 4mm? Die werden sich ja nicht trauen da ein Zoll Lager reinzumachen... :)
 

vantaro

Neuer Benutzer
#39
Wenn ich mir die Tabelle anschaue, dann versteh ich nicht warum der gleiche Prop bei weniger Drehzahl mehr Schub macht, nur weils aus einem 4S kommt:
11,1 Volt 85% mehr Drehzahl weniger Schub
14,8 Volt 65% weniger Drehzahl, aber mehr Schub bei gleichem Prop.

Das versteh ich nicht. Ist nicht die Drehzahl direkt für den Schub maßgebend?
 
#40
Hallo zusammen,
kann mir einer von Euch evtl meine Frage hier im Forum beantworten oder aber zeigen wie die Motoren (CCW, CW) montiert wurden? Bei mir scheint, dass beim Hersteller bereits irgendwas verwechselt wurde.

DANKE

Markus
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben