X12S Horus mit openTx V2.2x

Warum zeigt mir die Horus so unterschiedliche RSSI-Werte an?
Gehe ich im Sender auf Telemetrie einstellen bekomme ich im Nahbereich bis zu 100 dB angezeigt. Erstelle ich eines der Display-Anzeigen, ich glaube es heißt Widget zeigt mir der Sender nur 52 dB an. Was verstehe ich da falsch?
 
Hallo Ruppert,
den x/y geber benutze ich für den Stabi Test. Da kommt man nicht so einfach aus Versehen dran. Was ja bekanntlich im Flug schlimm enden kann. Allerdings findet man den noch nicht in den Spezialfunktionen!? Die Idee ist nicht von mir sondern von meinem Programmier-Lehrer Paul.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hilfe!
Ich habe mir die Bedienungsanleitung vorwärts, rückwärts und quer gelesen. Ich finde keine eindeutige Anleitung mit der ich den Stabi des S8R Empfängers programmieren kann. Ich möchte den Quick Modus verwenden. Bis jetzt hatte ich den Stabi halbwegs am laufen, aber das HR lief verkehrt herum und die QR ließen sich mit dem Knüppel nur noch in eine Richtung steuern. Auch wenn ich den Stabi über den Schalter ausgeschaltet habe. Ich habe die Vorzeichen verändert, die Kurven, Jetzt läuft nur noch die Seite.... Ich kann nicht mehr.
Kann mir jemand sagen wo ich etwas konkretes finde, oder kann mir jemand die Mischer- und Kurveneinstellung (Werte) genau vorgeben?
Ich wäre sehr dankbar wenn mir jemand helfen könnte.
Mit freundlichen Grüßen Manfred
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo Helle,
perfekter geht´s nicht. Das gehört in die Bedienungsanleitung. Vielen Dank für diese Information und für Deine Arbeit die Du Dir mit der Bedienungsanleitung für Open TX gemacht hast. Ohne dieses Werk hätte ich keine Horus mit Open TX.
Wenn ich das jetzt nicht hin bekomme, melde ich mich hier ab. ;-)
Mit freundlichen Grüßen Manfred
 
Hallo Helmut,
das habe ich noch nicht gemacht. Das wird wohl das Problem sein. Ich dachte, daß die Werkseinstellung schon so eingestellt ist. Muß ich mich noch mit befassen.
Danke.
Mit freundlichen Grüßen Manfred
 

christian007

Erfahrener Benutzer
Hi!

Ich habe ein kleines Problem: Habe keine Sicherung vom FRSky OS und müsste wieder zurück auf FRSky OS, da ich das HF Update vom September gerne einspielen will.

Kann mir jemand sagen, wie ich vorgehen muss?

Probiert habe ich schon folgendes:

Bootloader aus dem Firmware Paket von FrSky geflasht, dann die Firmware Datei von FrSky auf die SD Karte und dort ein Firmware Verzeichnis erstellt. Versucht mit "Enter" gedrückt zu starten, damit der Update Prozess beginnt, hat aber nur wieder OpenTX starten lassen.

Habt Ihr eine Idee?

Christian
 

plaisthos

Erfahrener Benutzer
sicher, dass das Bootloader flashen erfolgreich war? Weil OpenTX (wenn es nicht gerade die nightly ist, die ihren eigenen bootloader hat) fängt ab Byte 0 im Flash an. Wenn der Bootloader dahin geflasht wäre, würde OpenTx nicht mehr booten.
 
openTX 2.2.1 und Lua

Hallo,
kann mir bitte jemand sagen, welche Lua-Version openTX 2.2.x verwendet? Ich habe hier eine Testsuite gefunden. Allerdings gibt es da verschiedene Versionen.

Gruß Udo
 

CorpseGuard

Erfahrener Benutzer
Mal ne kurze Frage haben wir heli Piloten mit V-stabi hier? Verzweifel nämlich gerade bei meinem Heli. Hab nen XSR-M per sbus mit dem V-stabi verbunden in der Software Regler auf ch5 gelegt aber wenn ich in der Horus nen Schalter für ch5 angebe zeigt er nichts an wenn der schalter betätigt wird.




Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
 

helle

Erfahrener Benutzer
Bite mal Prüfen
Welche Kanalreihenfolge erwartet der V-Stabi
und welhe Kanalbelegung hast du?


Welchen Wert ewartet der V-Stabi auf CH5
100% 0% -100%
und was sind die 100% un us?
998us 1500us 2012us ?

Schon am SBus angesteckt und nicht versehentloich am SPORTangesteckt?

Kommt überhaupt eine Reaktion an?
Sichtbar am PC
 

CorpseGuard

Erfahrener Benutzer
Das hab ich ja versucht rauszufinden. Reihenfolge kann man festlegen wie man möchte in der Software. 1-4 sind die ts servos und das Heck. Rest ist frei wählbar. Bei der ts sind 77,5% im Sender 100% beim V Stabi negativ.
Positiv sind 88% im Stabi 100%

Aber im kanalmonitor vom VStabi tut sich nix. Egal welchen ch ich nehme.
Per sbus müsste ich doch 5-16 frei zur Verfügung haben? Habe alle getestet. Aber nix passiert.


Evtl hab ich auch in openTX was falsch gemacht.

Wenn ich bei Stabi den Regler unter ch5 abgespeichert habe muss ich doch den Schalter bei Inputs definieren oder? Oder muss das unter den Mischern gemacht werden?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
 
Ist nicht bei Frsky das SBus Signal gegenüber Futaba invertiert? Bei einem Microbeast musste man etwas anderes als Futaba einstellen (zumindest in meiner Erinnerung).
Auf dem SBus liegen übrigens immer alle Kanäle von 1 bis 16 an, zumindest wenn der Empfänger richtig gebunden wurde.
Gruß
Christoph

Gesendet von meinem WAS-LX1A mit Tapatalk
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Oben