Zeigt her eure gedruckten Teile

GerdS

Erfahrener Benutzer
Ich habe mein schon mal bei den Videos vorgestelltes Ein-Achsen-FPV-Gimbal für mein M-Klasse Segelboot auch neu designed und auf dem Anycubic I3 Mega gedruckt.
Ursprünglich war das mal mit ABS Platten- und Profilmaterial gebastelt, jetzt ist das Ganze weitaus professioneller ud robuster.
Der am Arm des auf dem Deck quer liegenden (mit Fett abgedichteten) Servos verschraubte Gimbal-Arm ist als U-Profil aus TPU gedruckt, damit das Ganze nicht so bruchempfindlich bei versehentlichem Kontakt z.B. beim Auf- oder Abriggen ist.
Der Arm mündet oben in eine aus ABS gedruckte Servo-Halterung für ein SG90 Microservo. Auf dessen Arm sitzt dann noch ein ebenfalls aus ABS gedrucktes Gehäuse für eine halbwegs wasserfest gemachte AKK A3 AIO-Kamera.

Das Decksservo wird nach wie vor von einem KK2.1 Mini Board angesteuert, so dass der Arm bei Krängung des Bootes immer schön senkrecht bleibt. Das SG90-Servo ermöglicht zusätzlich eine manuelle Kameradrehung für einen schnellen Orientierungsblick nach links oder rechts.

Gruß Gerd
 

Anhänge

GerdS

Erfahrener Benutzer
Seit ich an meiner Fatshark-Brille ein Diversity-Modul habe, ärgere ich mich immer wieder über wegdrehende Antennen aufgrund loser SMA-Stecker und meist habe ich keinen passenden Schraubenschlüssel griffbereit.
Also habe ich mir einen kleinen Mini-Schraubenschlüssel nebst passender Halterung gedruckt, der fest an der Fatshark oder einer anderen Brille angebracht werden kann und so jederzeit griffbereit ist.

Zu finden hier: Wrench for SMA connectors by Gerd_S

Gruß Gerd

20180820_155904.jpg
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben