Ich stell mich vor

Hallo miata,

liest sich ja ziemlich respektabel bei Dir :) Du fliegst also auch "realFPV"? Coole Sache, möchtest Du mir verraten wo dein Heimatflugplatz ist? Ich hab letztes Jahr meine PPL-C abgeschlossen und hab kürzlich mit der TMG-Ausbildung begonnen :-D vielleicht führt mich ja mal ein Navi-Flug oder so in deine Richtung. Ich find´s nämlich immer tierisch gut wenn man zusätzlich zu nem neuen Platz auch noch neue Leute kennenlernen kann, welche zum Teil auch noch die selben Hobby´s haben :-D
Klingt jetzt zwar als würde ich viel herumkommen während der Schulung, hängt aber damit zusammen dass ich gern mal mit nem Bekannten ne Runde fliegen gehe :)

Viele Grüße Matthias
 
Hi Matthias,
dann füll mal Dein Profil doch bissl aus, denn ich weiß ja gar nicht woher du kommst ;-). Schulungsflug quer durch die BRD macht man ja eher seltener. Aber würd mich natürlich sehr freuen über Gleichgesinnte. Aber auch wenn sich mal ein "normaler" FPVler für ein HD 360° Lifebild inkl G-Last und Neigungswinkel interessiert. Mein Handycap ist dann halt dass ich nicht ganz so tief darf.
Ich flieg aufm Farrenberg bei Mössingen/südl Stuttgart TMGs, Grob109 und Falke. Und Du?

Grüße
Micha
 
Hi Micha,
sorry erstmal, meine Profilinfo´s hab ich zwischenzeitlich mal ergänzt. Hab ich bei der Anmeldung nicht weiter drauf geachtet :) Auf nen Schulungsflug wird´s wohl wirklich nicht rauslaufen, aber wie schon geschrieben - vielleicht komm ich mit meinem Kameraden mal vorbei... man soll ja niemals "nie" sagen :)
Mein Heimatflugplatz ist der Flugplatz Ohlstadt-Pömetsried im schönen Voralpenland, Schulung mach ich z.Zt. auf einer unserer beiden HK36 Super Dimona´s. Wenn´s Dich interessiert schick ich Dir mal nen Link zu unserer Flugplatz-Homepage.

Grüße Matthias
 

Chris_Berlin

Erfahrener Benutzer
Hallo zusammen,
möchte mich meinen Vor-Postern gern anschließen und mich vorstellen, nachdem ich nun ein paar Monate nur mitlese.34 Jahre, verheiratet, keine Kinder, Ingenieur, lebe und arbeite in Berlin.Nutze auch das Berliner Umland für meine beiden kleinen 450 Helis.Jetzt schaue ich mich schon eine ganze Zeit lang im FPV Bereich um.Meine Einkaufsliste ist praktisch schon fertig-nur beim FC bin ich mir noch unschlüssig. Hab gesehen, dass es auch einige in Berlin gibt. Werde bestimmt mal Rat und Tat benötigen. LG Chris
 
Moin,
nun möchte ich mich hier auch mal gerne vorstellen.
Ich lese jetzt seit ca 1-1,5 Jahren hier mit und konnte schon eine Menge aufschnappen und lernen.
Ich heiße Martin,
bin 30 jahre Jung,
nicht verheiratet,
keine Kinder,
komme aus der Nähe von Hannover (Neustadt am Rgb.)
und arbeite bei einem großen Automobilhersteller als Anlagenmechaniker

Momentan fliege ich nur Quads zum Bolzen, in den Größen von 200-350mm
FPV soll dann später auch mal iwann kommen.

So ich denke das reicht fürs erste :)

Gruß
Martin
 
Moin Moin,

ich komme aus Ostholstein, bin 35 Jahre und habe keine FPV Erfahrungen. Bisher habe ich meine KeyCam an meine beiden Flächenflieger gehangen, mein Blade NanoQX trägt das Teil leider nicht... :rolleyes:

Nun habe ich mir meinen ersten Kopter aus einer NanoWii, Kiss ESCs und einem Warthoax Rahmen gebastelt. Sobald ich herausgefunden habe wie ich das Failsave richtig konfiguriere geht es los!

Gruß Bastian

 
Zuletzt bearbeitet:
Neu hier

Hallo und guten Abend in die Runde,

ich bin neu hier und wollte mich kurz vorstellen.

Ich komme aus Fürth (Bay.) und fliege schon seit geraumer Zeit Quads (Hubsan H107d, Phantom Vision 2+).
Durch den 2+ wurde ich überhaupt auf FPV Fliegen aufmerksam.

Nun habe ich mir einen 250er Quad gekauft, diverse Teile von TBS besorgt und eine Dominator V2 gekauft.
Von Graupner musste dann die MX-16 natürlich auch noch ranhalten.

Nun stehe ich (zugegeben) etwas wie der "ochse vorm berg", da mir die erfahrung zum einen bei der fernsteuerung fehlt, zum anderen auch bei den verbauten komponenten beim copter (Regler: Turnigy Plush 10A
Flightcontroller: Open Pilot CC3D)

Ich möchte hier auch nicht nerven mit Fragen, die schon 1000 mal gestellt wurden, aber vielleicht kann mir jemand einen link posten, wo diese kombination (Fernsteuerung, Flightcontroler etc.) schon einmal abgehandelt wurde.

Konkret geht es mir darum, wie ich den Copter mit der Funke verbunden und eingestellt bekomme.


Als FPV-Einsteiger ist man da erst mal völlig am verzweifeln.

Vielen Dank schon einmal für eure Hilfe

Johannes
 
Möchte mich kurz vorstellen.

Hallo,

Ich bin 1950 geboren, deshalb auch die 50 im Nick.
Wohne im Westerzgebirge.
Habe mich seit meiner Jugend für Fernsteuermodelle interessiert, konnte das aber leider bisher nicht verwirklichen.
Da ich jetzt in Rente gehen mußte, will ich meinen Jugendtraum nun verwirklichen.
FPV interessiert, wird aber vorerst nicht realisiert.
Möchte nächsten Frühling mit RC-Fliegen beginnen.
Bis dahin möchte ich mich theoretisch vorbereiten.
Sollte finanziell möglichst günstig (nicht billig!) sein
Habe mich schon mal mit RC-Sender beschäftigt, und Taranis gefunden.
Weil dazu hier ausführlich und kompetent (in deutsch) geschrieben wird, habe ich mich hier angemeldet.

Viele Grüße
Lothar
 
Servus, Grüzi und Hallo!

Ich bin der Florian, bin 86 geboren und hatte daher eine strahlende Kindheit:D
Ich bin aus dem Burgenland und fliege auch hier. Angefixt wurde ich mit einem Spielzeugheli vom Arbeitskollegen. Daraus resultierte dann über fixed Pitch, 450er und nano cpx ein 550er Heli. Bin aber bisher immer noch Anfänger und noch bei den Rundflug Vorübungen. Habe auch ein paar Flächenmodelle. Da hapert es noch etwas beim landen...:rolleyes:

Bin auch schon im Motorsegler FPV geflogen, mich aber beim dritten oder vierten Flug verirrt und musste den Flieger außerhalb der RC-Reichweite suchen. Da stand für mich fest dass Return to Home und GPS her muss.

Und aus diesem Gedanken heraus ist jetzt irgendwie ein DJI F450 mit Naza m V2 entstanden. Wie das halt manchmal so läuft...

Ja, und schon bin ich hier gelandet.
 
Hallo aus Österreich

Hallo FPV Gemeinde,

möchte mich Kurz einmal vorstellen.
Komme nördlich von Linz (Österreich) bin 46 Jahre und seit Sommer hat mich das Copter Fieber gepackt.
Das Rc Hobby betreibe ich seit 25 Jahren aber erst seit Sommer auch in der Luft.
Baue auch vorwiegend meine Modelle selber nur manche Rahmen muss man haben wie den QR400 von
Gerald.
Meine Eigenkonstruktionen sind nicht so schön aber Zweckgebunden. Auf dem Foto ist mein Muli wo ich die diversen
FC ausprobiere da ich das Oberdeck abnehmen und ein neues mit einer anderen FC rauf schraube.

Das Tema FPV ist gerade in Planung dazu muss ich aber noch ein bisschen lesen.

DANKE für die Vielen Erläuterungen hier im Forum.

MFG
Rudi
 

Anhänge

Sealord

Erfahrener Benutzer
Dann will ich mich auch mal vorstellen!

Mein Name ist Clemens, bin 38, komm aus Schleswig-Holstein und ich bin eigentlich mehr im Heli Bereich unterwegs, dort auch in einem Forum als Moderator. Durch diverse Videos die man in letzter Zeit auf Youtube oder Facebook zu sehen bekommt hat mich der FPV Virus etwas gepackt. Besonders in Richtung FPV Racing, da ich mit den Helis und Flächen auch gern mal schneller unterwegs bin.

Durch Doktor Google bin ich dann hier gelandet und hab auch gleich bei binolein einen Race Frame bestellt!
Nen FPV Starter Set hatte ich über nen Kumpel schon günstig bekommen (Predator V2 mit Cam und 250mW Sender) und heute hab ich dann die restlichen Komponenten bestellt.

Werden soll es ein Racer mit Miato Motoren und 6030er Props an 3S, KISS 12A Reglern, kleinem UBEC, Naze32 Full, TBS Core PNP25 OSD/Spannungsversorgung, dem schon erwähnten Fatshark Komponenten und zum aufnehmen einer Mobius Weitwinkel Cam, welche dann zum Racen auch entfernt werden kann.

Ich werde wahrscheinlich wenn alles da ist noch die ein oder andere Frage haben, aber dafür bin ich ja hier wohl gut aufgehoben!

Gruß,
Clemens
 

Liriel

Erfahrener Benutzer
HI
Mein Name ist Liriel aber eigentlich Jasmin.
34 Jahre aus Berlin.

Ich hab mich schon ein bissel mit Arduino beschäftigt für ein anderes Projekt aber nun will ich endlich mal den Gedanken quadrocopter mit Arduino in die Wege leiten.
In Elektrik und Mechanik bin ich nicht gerade doof was ich mehrmals mit umbauten an meinen Golf 2 bewiesen (ausfahrbarer Corrado Spoiler, Golf 4 Climatronic)habe.
Ich hoffe ihr könnt mir bei Fragen die aufkommen helfen.
 

McJameson

Erfahrener Benutzer
Mensch, das wär doch mal was: Ein Copter mit Spoiler und Klimanlage! ;)

Willkommen im Club der FPV-Begeisterten! :cool:
 
Hallo zusammen,

möchte mich mal kurz vorstellen.

Männlich, 32, verheiratet, 2 Kinder (4 Jahre), aus der Eifel-Mosel Gegend sucht:

Tipps, tricks, usw in der Luft.
Betreibe schon länger Modellbau aber in anderer Richtung.

Fahre eigentlich 1:8 Buggy OR8.

Multicopter ist für mich Neuland.

Bin dabei mir einen quadcopter selber zu bauen.

Werde noch einen thread darüber eröffnen.


Gruß Pascal
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben