Ich stell mich vor

Rockska

Neuer Benutzer
#61
So stell mich auch mal vor.

Heisse Mark bin 24 und Fachinformatiker.
Habe letztes Jahr mit X-twin angefangen. Es folgte eine Kyosho 3 Kanal Piper.
Ein 2 Meter RTF Parkzone Radian Segler und seit 4 Monaten habe ich auch einen selbstgelöteten Mikrokopter.

Interessant fand ich natürlich das FPV fliegen. Lese auch schon seit Monaten in allen Foren quer über dieses Thema. Gestern kam meine FS mit Intel Sender und Empfänger sowie GF OSV 480 an. Dazu mehr im folgendem Bericht ;)

Grüße
 

moscito

Neuer Benutzer
#62
Ich stelle mich vor

Mahlzeit!

ich mach's kurz:
m 40+ und Waffelflieger (EZ/TS2) mit vollem FPV Equipment und suche weitere FPV Flieger zum gegenseitigen "spotten" im Raum LA.
Außerdem kämpfe ich erfolglos seit zwei Jahren mit massiven RC Funkaussetzern :wow: und suche hier auch erfahrene Experten zum Erfahrungsaustausch.
 

flugdet

Erfahrener Benutzer
#63
Hallo zusammen
sagt wieder ein Neuer.
Neu bin ich aber nur bei dem Thema FPV und in eurem Forum. Sonst sagt man zu einem 53-jährigen wohl alt (fühle mich aber nicht so). Richtig heiße ich Dr. Detlef Lüder, wohne in Bergwitz (bei Lutherstadt Wittenberg), bin hier Zahnarzt und fliege Modelle seit ca. 25 Jahren (richtig erst seit der Wende) - soweit es die begrenzte Freizeit zulässt. Diverse Flächenflieger, Helis und neuerdings einen Mikrokopter. Mit diesem und einer IXUS 90 gelingen mir schon gute Fotos und Filmchen. Durch das MK-Forum bin ich nun zu euch gestoßen und auf der Suche nach einer geeigneten FPV-Ausrüstung. Mit Heiko (Grandcaravan) bin ich schon in direktem Kontakt (ist hier in meiner Nähe).
Den Umgang mit eurem Forum muß ich auch noch lernen, vielleicht kann ich mal irgendwann ein Link mit einem Video von mir zeigen.
 

Protoinova

Erfahrener Benutzer
#64
Hallo zusammen Auch Ich muss den Umgang mit eurem Forum noch lernen, :shy: So habe ich falschlicher Weisse meine Vorstelung in separatem Thema gemacht :( Als Entschuldigung hier mein erstes RC movie (nicht FPV) So kann ihr lachen uber Kandidat f?r schlechtesten Video-Clip des Jahres 8zumindest) Movie ist HIER
Gr?sse,
MLADEN.
 

Chimera

Erfahrener Benutzer
#65
Und ich bin Joseph,
22 Jahre jung und seid 14 Jahren begeisteter Modellflieger.
Gelernt habe ich Elektroniker (Richtung Mikroprozessortechnik) und bin jetzt seid einigen Jahren hauptberuflich in der Luftbild, Luftpanorama und Filmanfertigung tätig.
Meinen Hangar hab ich vor 1 Jahr um 26 Modelle verkleinert um Platz für neues zu schaffen, jetzt hab ich um die 6 Quadrocopter und einige Flächenflieger bis 3m Spannweite, alles elektrisch.
Mein Traum wäre es einen Scale Flieger mit 2 hinter einander liegenden FPV Cams auszustatten und zu zweit dann zu fliegen, der eine als Pilot, der andere als Navigator und zur Luftraumbeobachtung etc. :)
Manntragend fliege ich vor allem Gleitschirm und Hubschrauber (Hughes 500E)...aber ich komme zur Zeit leider nicht mehr dazu weil mein Business zu gut läuft...pech.

Gruß,
Joseph
 

Treeda

Erfahrener Benutzer
#67
Na dann will ich mich auch mal ein wenig vorstellen bevor der Admin mit der Keule droht :)

Ich heiß Andi bin 34 und komm aus Marburg, Modellflug hab richtig erst vor 3 Jahren angefangen, flieg eher Flugzeuge hab aber auch nen Eco 8 und Minititan die meistens aber nur rumstehen und selten zum fliegen ausgeführt werden.

Ich bin Softwareentwickler und öhm ja wer was wissen will kann gern fragen :)

Gruß
Andi
 

andele

Neuer Benutzer
#68
Hi,

Michael K.
alter Sack ;)
newby
Ich habe noch keinerlei Erfahrung mit fpv.
Da diese Disziplin erst am Anfang steht, bin ich überzeugt davon, das es in den nächsten Jahren hier zu einer schnellen, kontinuierlichen Weiterentwicklung kommen wird!

Aus Zeitgründen werde ich wohl nur die Möglichkeit haben, auf "fertige" Modelle zurück greifen zu können. Deshalb bin ich für jede Anregung dankbar!

Interessen:

"Lastenheli"
"Cam-Heli"
 

Dave

Erfahrener Benutzer
#69
Nun ist es soweit und ich darf mich auch hier einreihen!

Ich bin der Dave aus den südlichen ländlichen Bereich von Nürnberg. Schon 36 Jahre.

Fliegen tu ich seit Dezember 2007 am Simulator und vor 15 Jahren ca. hab ich den Thermiksegler meines Großvaters gesteuert.

Seit 4 Monaten fliege ich den Easy Glider Pro. Dazu kamen noch die Corsair F4U von Parkzone und der Hai XXL von EPP-Fly.de (Noch im Aufbau, da ich nen Motor einbauen will).

Seit ich mit dem "richtigen" Fliegen angefangen hab bin ich schon auf das Thema FPV gekommen und seitdem kreisen meine Gedanken um nichts anderes mehr! Sobald mal meine bessere Hälfte einverstanden ist und genügend Geld in meiner "schwarzen Kasse" ;) kommt wohl mal ne Bestellung in Richtung Regensburg. ;)

So, das wars erst mal! Freu mich auf viele gemeinsame Beiträge mit Euch!

Der
Dave
 

Thint1

Erfahrener Benutzer
#71
vorstellung "Thint1"

hallo Qall,

ich habe mich heute angemeldet, weil ich mich in zukunft mit FPV näher beschäftigen will.
meine rc-modellflugerfahrung beginnt mit einer "graupner variophon" und einem "amigo". damals befeuerte ich die dinger noch mit cox und webra - motoren. seit dem "hi-fly" fliege ich aber nur mehr elektrisch.
derzeitige fluggeräte: t-rex 250 und 500, uavp, dlg (turbo und mini-kis) und ein neuer! multiplex "acro" aus einem flohmarktfund zum hangfräsen. für fpv habe ich meinen uralt - wingo mit brushless wiederbelebt :) - aber vielleicht wird das uavp ausgerüstet ...

im moment bin ich noch beim zusammenstellen des equipments. ich hoffe dass mir das lesen hier im forum die entscheidung ein bisschen erleichtert.

grüsse
Thomas
 
#72
Hi an alle,

ich heiße Martin habe Mechtronik studiert und bin vor ca. 2 Jahren erstmals auf FPV im Netz gestoßen. Jetzt endlich habe ich mir das GF Pro set bestellt und meinen Flieger damit bestückt. bis jetzt habe ich mich noch an FPV fliegen getraut und nur die Flüge aufgezeichnet. werde mir dafür aber noch den easy star holen...
ich habe im moment einen mini mag und einen fox hangsegler.
ich freue mich auf jeden Fall hier mal richtig loszulegen und ein paar videos zu posten...
Grüße
Martin
 
#73
Hallo Leute,

von mir auch eine kurze Vorstellung.
Mein name ist Richard, 42 Jahre und wohnhaft in Schärding / Österreich. Habe letztes Jahr nach 20jähriger Pause wieder mit dem Modellflug begonnen. Seit letztem Jahr alle Leiden eines Wiedereinsteigers durchgemacht und derzeit im Besitz einer Twinstar (bereits auf FPV umgerüstet und auch schon geflogen damit:), eine Red Hawk, F15 von Eflite und noch nen Segler. Eigentlich ist der Modellflug nur mein Nebenhobby. Das Haupthobby findet ihr unter www.observatorium.at
Wie ich sehe, wird hier mit allen Tricks versucht (und auch erreicht) die Reichweite zu erhöhen. Im Rahmen der legalen Möglichkeiten kann man da ja ganz schöne Entfernungen erreichen. In der Sache habe ich glücklicherweise einen Vorteil, da ich auch Amateurfunker bin. Also wenn ich hier ggf. mal von größeren leistungen schreibe, bitte mich deswegen nicht niederknüppeln. Ich darf das:D

Viele Grüße
Richard
 
#74
Hallo zusammen,

Ich bin der Christoph (22) aus Altötting (DE) und bin zur Zeit beruflich in der Schweiz tätig.
Seit gut 6 Jahren bin ich begeisterter Modellflieger und fliege so ziemlich alles von Seglern und Kunstflugzeugen über Jets und Hubschrauber sowie experimentelle Modelle (z.B. Ornithopter). Halt je nach Lust und Laune.
Meine neueste Errungenschaft ist ein X-BL Quadrocopter mit welchem ich auch Luftaufnahmen mache.
Auf die Idee, Modelle per Kamera zu steuern, bin ich schon vor ca. 2 Jahren gekommen, allerdings hatte ich da nur so ein ebay-Billigteil und mehr wie mit dem RC-Panzer durch den Garten tuckeln war damit nicht drin.
Aber durch die Möglichkeiten des Quadros bin ich da jetzt wieder richtig scharf darauf geworden :D. Und mit OSD und so scheint das ja richtig Spaß zu machen. Halt wie ein Flugsimulator am PC, nur echt ^^.
Deshalb suche ich jetzt noch nach den richtigen Komponenten um spätestens in 2 Monaten mit FPV starten zu können.

LG Timbergrey


edit.: Hab ich erwähnt das ich vom Pech verfolgt werde? Eben grad vor 5 Minuten meine F-16 im Stoppelfeld versemmelt XD (wenigstens wars spektakulär ;) )
 

okke dillen

Erfahrener Benutzer
#75
tja dann willkommen beim "drin-sitzen"! :D
die richtigen komponenten findest du beim link oben, den richtigen flieger am besten beim modellbauhändler der wahl.
als eher erfahrener pilot wundert es dich möglicherweise, daß gerne der easystar oder easyglider sowie twinstar genannt werden, und das auch von leuten, die nicht erst zum zweck der fpv-lerei fliegen lernen wollten... aber sie haben alle recht! da oben im flieger drin sieht die welt anders aus, soviel anders, daß du ohne spotter dich ruckzuck außer reichweite manövriert hast, was gerne mal mit modellverlust (samt equipment!) endet! :(
da ist eine eigenstabile kiste seeeehr von vorteil, denn glaub mir, du hast mit orientierung bereits genug zu tun, da willst du dich garnicht um ein sensibles flugzeug kümmern müssen! das ändert sich aber schon bald, sodaß du zum sightseing- und erkundungs-fliegen kommst. aber dann immer noch ist ein gutmütiges flugverhalten gefragt, es genießt sich einfach besser :D

mein beileid zur erdung deiner f16, es war doch wohl hoffentlich nicht die turbine?!?!?!

viele grüße,
o.d.
;)
 
#76
Hi,
Danke für die nette Begrüssung.
Ich möchte vorerst eh nur mit dem Quadro FPV fliegen, denke damit geht es relativ ruhig und gefahrlos. Und eine Twin Star hätte ich für den Fall noch zuhause liegen, passt also auch. :)

Danke fürs Beileid, aber keine Angst, war ein E-Impeller. Bereits der 4te XD


LG Timbergrey
 

Runkel

fliegender Geocacher
#77
Hallo Allerseits,
ich fliege ja schon seit den 80ern. Erst Fesselflug, jetzt Elektro-RC.
In absehbarer Zeit möchte ich mit FPV fliegen und muß mich erstmal schlaumachen. Ich habe schon etliche Flugvideos gemacht, die bei rcmovie eingestellt sind (Runkel559).
Mein Verein ist der MV-Reinickendorf in Birkholz bei Bernau.
Gruß Gerald
 
#78
Hallo Kollegen!

Bin der Michi, bin 39 und komme aus Selmsdorf in Meck-Pomm.
Fliege jetzt seit 1,5 Jahren, mehr oder weniger erfolgreich und arbeite mich so langsam drauf hin, mal FPV Pilot zu werden.
Denke, im nächsten Jahr wird der Schritt vollzogen sein.

Aufgebaut soll das mal auf, entweder auf meinem jetzigen ES, oder dann einen neuen, wird man dann zu gegebener Zeit sehen.

Jetzt nutze ich ihn als Fotoflieger, was ganz gut klappt.
Der Motor meines ES Phönix ist allerdings vorne angebracht, nicht mehr hinten. Als nächstes folgen dann die TF vom EG.


Auf gutes Lesen und Gelesen werden ;]

Michi
 

FlyHard

Neuer Benutzer
#79
Hallo zusammen

Meine Name ist Urs Pircher,
bin 1964er Jahrgang,
wohne in der Zentral-Schweiz,
fliege sehr gerne Grosssegler wie auch kleineres mit viel Spass.
Führe die Webseite www.Flyhard.ch.

Ich Fotografieren und Filme im Bereich Modellbau und habe so einige Berichte veröffentlicht wie auch einen Image-Film für den Dachverband geschaffen.

Ich bin hier, weil mich da Thema auch schon beschäftigt hat und es freut mich, dass es sich hier zu einem gemeinsamen Interesse entwickelt hat.

Mein Hauptinteresse ist eine steuerbare Kameraplattform zu haben. Dabei die Bilder am Boden verfolgen zu können, wie auch die Kamera vom Boden aus zu steuern.
Aber auch der Gedanke spielerisch mal live so zu fliegen reizt mich.

Gruss
Urs Pircher
www.FlyHard.ch
 

Andreas

Neuer Benutzer
#80
Hallo,

ich bin Andreas Beier aus Schneeberg, und 24 Jahre alt.

Seit ca. 14 Jahren mach ich modellflug und hab schon viel ausprobiert. Aber FPV ist für mich eine neue Herausforderung und kann es kaum erwarten dass ich meine Ausrüstung die nächsten tage bekomme.

mfg Andreas
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben