Ich stell mich vor

boon

Neuer Benutzer
#81
Hallo zusammen!

Die Dinge von oben zu bekucken war mir schon immer ein Wunsch. Seit 1 1/2 Jahren hab ich ein UAVP. Diese Seite hab ich auch schon eine ganze Weile im Auge. Ich hab eine ganze Zeit mit mir gerungen ob nun ein Blimp oder ein Flugzeug noch dazu kommt. Letztendlich ist eine 0 mehr oder weniger vor dem Komma ein schlagendes Argument. Habe nun also eine Twinstar und werd erst mal fliegen üben mit dem hübshen Teil. Frauke hat tatsächlich die Aufkleber angebracht:)
Einen Hintergrund hat die ganze Geschichte noch. Wenn ich vor einem 50 ha Maisschlag stehe und hinter mir der Landwirt dann ist es gut zu wissen wo sich die "Schädlinge" aufhalten.
Naja, das mit dem uavp ist eine feine Sache. Es zeichnet sich aber durch die Entwicklungen der letzten Zeit ab , daß ich da noch mal von vorne anfange. Dies hier gefällt mir. Krass
So Regenradar und Windkarte mögen gnädig sein dann gehts nacher raus.

mfg boon
 
#82
vorstellung: silvan aus gröbenzell

servus aus bayern :)

bin: 34 jahre alt, wohne in gröbenzell bei münchen
fliege: wingo, segelflieger, hubschrauber (schon lange nicht mehr, waren nach und nach immer gecrashed, der letzte (raptor 90v2) steht grad zum verkauf an...
wo: wildflieger bei uns ums eck, früher verein, jedoch wg. zeitmangel aufgegeben..

projekt: fpv gesteuerter ultraleicht flieger mit paraglider schirm (wg. den guten flugeigenschaften und 0-absturz-risiko (schwebt einfach zum boden und gut is). das ding ist eigentlich fertig, uns fehlt nur der mut es zu starten :)
ein spezl fliegt twinstar mit allem hightech equipment was hier beschrieben ist, daher kommen wir nicht mehr dazu, das projekt fertig zu bekommen...
bilder folgen!
zukunftsprojekte: anbindung eines fpv fluges an das internet plus realtime steuerung weltweit! technisch machbar, damit könnte man den flug sogar verkaufen! timing, steuerung, videostream, usw..

freue mich am high tech teil zu haben und mich mit euch auszutauschen :)

@
patscherpofel: dich hab ich schonmal fliegen sehen! wir haben ein haus in LANS - müssen uns mal zamrufen wenn ich wieder dort bin!!!!

ciao silvan
 

CrazyBee

Neuer Benutzer
#83
wieder ein neuer: jo aus münchen

servus zusammen! ja, schon wieder ein bayer ;)

will mich auch mal kurz vorstellen:
ich bin der jo, wohne in münchen und bin seit einiger zeit auch wieder am fliegen. im moment mit ner minimag und ner dx6i funke, habe gottlob aber noch eine 40mhz von graupner in reserve.
bin seit ein paar tagen stolzer besitzer des immersionsflug set advanced und will nun natürlich schnellst möglich in die luft :D
easystar wird am wochenende angeschafft nur bin ich noch am suchen nach dem optimalen (günstigen) bl motor, da das teil bodenstartfähig sein soll, betrieben werden soll das ganze an 3s 2000mah - aber damit nerve ich euch im modell teil des forums ;)

videobrille hab ich noch keine, bin auch da auf der suche...

wenn mich also mal einer der münchener flieger zum probe gucken einladen will bitte pn an mich... ;)
 

spidermm

Neuer Benutzer
#84
hallo auch ;-)

ich heisse sebastian, komme aus zweibrücken (RLP) und bin 29.
modellbauerfahrung (benziner) auf 4 rädern seit 5 jahren. das mit dem "vom boden wegkommen" ist schon ein kindheitstraum, den ich jetzt so langsam mal angehen möchte. ein paar flugstunden hab ich schon, es mangelte aber bisher an vernünftiger hardware.
das soll sich jetzt ändern mit einem easy star und am besten einem "gescheiten" sender, den ich auch für headtracking nutzen kann in der weiteren ausbauplanung (empfehlungen wären da super!!)

gruss

sebastian
 

Heling

Erfahrener Benutzer
#85
Upps, ich hatte diese Rubrik scheinbar übersehen und habe schon einen Thread aufgemacht...;)
Also dann:
Michael, Baujahr 1953. Fliege seit 1961, als ich mit einer Zeltplane von einem Baum gesprungen bin und danach ein halbes Jahr Gips am Arm hatte... Heute bodenständiger Webredakteur.

Freiflieger, Segelflieger, Motormodelle und Segelboote begleiteten mich duchs ganze Leben...

Seit Ende des letzten Jahrtausends mit Helis beschäftigt, seit 2002 schreibe ich die Helischool.
Mit dem Mikrocopter seit 2008 unterwegs, auch schon mit FPV.

Mein neues Ziel ist ein weitreichendes FPV-System. Da FPV und Fotos im Vordergrund stehen, soll der Flieger einige Dinge selbst machen können. Also Autopilot, RTH, Wegpunkte abfliegen.
Nebenbei verfolge ich den Gedanken wie man FPV im Notfalldienst einsetzen kann.

Eurer
Micha
 

Stefan402

Neuer Benutzer
#86
Servus,

Hier meine kleine Vorstellung:

Stefan Pichler
Alter: 30
Ich komme aus Karlsfeld bei Dachau, bin dort Aufgewachsen und wohne immernoch im selben Ort. Seit *ETWA* 6 Jahren bin ich im Modellflug. Begonnen habe ich mit einem kleinen Flächengleiter. Später kamen dann zwei Heli's, die ich halbwegs im Griff hatte. Nach einer kleinen Pause, in der ich alles Abgegeben hatte, kam ein TwinStarII mit kompletter FPV-Ausrüstung. Inzwischen bin ich bei den Mikrokoptern hängen geblieben - bei denen bleibe ich auch.

Viele Grüße
Stefan
 

Mashu

Erfahrener Benutzer
#87
Morsche,

Ich stell mich auch mal vor.:

Markus Schumacher ( Mashu )
Alter: 31

Komm aus Einhausen ( Hessen ) und betreibe Modellflug seit 9 Jahren. Fliege Fläche und Quadrokopter. Beides auch FPV. Heli bin ich auch mal geflogen, jedoch liegt mir der Mikrokopter besser. Desweiteren bin ich noch ein Administrator vom alternativen Modellflugportal www.bruchpiloten.info
Beschäftige mich derzeit auch sehr viel mit Antennenbau. Mein eigentlicher Beruf ist aber Fachkraft für Veranstaltungstechnik.

Grüße
Mashu
 

Micha1979

Erfahrener Benutzer
#88
Hi Leute,

Michael
Alter: 30
Wohnhaft in Mainz und dortiger Wildflieger. Ich interessiere mich sehr für das Thema FPV-Fliegen, hab aber noch keine Erfahrung was FPV angeht (19.07.2010 Jetzt schon)
einige Videos , gibt es aber schon von (uns) um das ganze noch etwas auszubauen wäre FPV super
http://www.rcmovie.de/video/11edadd7dfe6aed77aa6/TTC-Power
http://www.rcmovie.de/video/41cc4ba33d16dab6e305/Funjet-vs-Funjet
http://www.rcmovie.de/video/ba7c787a6cf9bcbc8c18/TT-Copter
http://www.rcmovie.de/video/509a963ce81b168ca674/X-BL-Ufoalarm-in-der-Burgruine-Landskrone-Oppenheim


Viele Grüße
Micha
 
#89
hallo,

bin mal neu hier und wollte mich auch mal kurz vorstellen.

name: Paulo
alter: 34
wohnort: brasilien
rc modellbau: seit meinem 12ten lebensjahr (cars,plane,heli)
modelle: z.zt. keine :( kommen aber bald hoffe ich...

ich hoffe ihr könnt mir helfen bei meinen fragen.

viele grüße

Paulo
 
#90
S e r v u s

Ich bin der Boris, kurz vor meinem 40ten Lebensjahr und wohne bei Starnberg (München).
Ich hab ein recht ansehliches Sammelsurium an Schaumwaffeln und ein paar Holzfliegern sowie 3 450er Helis (Belt, HK 450 CNC 450).
Außerdem habe ich vor 3 Tagen eine Videobrille bei Ebay ersteigert :)
Sobald sie da ist, werde ich nach und nach das restliche Equipment kaufen um als erstes meinen EGE damit auszustatten. Wenn das dann funktioniert, hoffe ich meinen getunten Twister per FPV fliegen zu können.

Gruß
Boris
 

Au0ra

Neuer Benutzer
#91
na dann stelle ich mich doch auch gleich mal vor,

Mein Name ist Dirk, ich bin 25 und wohne in der nähe von Hamburg.

Ich interessiere mich sehr für FPV und hoffe hier erstmal ein paar Informationen aufgreifen zu können, bevor es richtig los geht.

Ich fliege mehrere Quadrokopter, genauer gesagt "Mikrokopter".

So viel erstmal zu mir ...
 

zehn

Erfahrener Benutzer
#92
Hallo Leute,
also nachdem ich seit einigen Tagen mitlese und mir alle Videos gegeben habe, tropft mir der Zahn:)
Jetzt muss ich mich auch mal vorstellen.

Also mein Name ist Heinz bin fast 44 Jare alt, ich fliege seit ca. 1 1/2 Jahre diverse Minimodelle.
Angefangen bei den kleine Silverlit die zwar Spaß machten, aber nicht mehr
als ein mehr oder weniger kontrolliertes Torkeln zuliessen..

Dann habe ich die Minium ( Citabria, Cessna, Flybaby) Modelle entdeckt, wow präzises Steuern in einer Klasse die aufgrund des Gewichts (fast alle Flugfehler) verzeiht. Na ja, ich wollte mehr weiter gings mit dem Minium Querrudermodell Edge, die Offenbarung war die kleine Sukhoi von Parkzone alle Achsen fast jedes Kunstflugmanöver möglich.

Weiterhin habe ich diverse Stäbchenmodelle in RC konvertiert (Dumas Tiger Moth,Curtiss P6-E,), den kleinen Multiplex Fox auf RC konvertiert, ne ME 109 mit 45 cm Spannweite im Eigenbau (naja zwar aus nem vorhanden Plan runtergerechnet aber immerhin :)

Ich war glücklich mit meinen kleinen Modellen, und denke über weitere Neubauten nach ....

Und dann entdecke ich FPV .... das will ich auch !
Sofort war mir klar das meine kleinen Modelle, das Equipment wohl nicht tragen können :-(
Also musste jetzt ein passendes Trägerflugzeug her, entschieden
habe ich mich dann für den Easy Star den ich auch sofort mehr oder weniger problemlos Fliegen konnte.

Naja beim Landen ist es halt doch ein Unterschied ob man einen Landeanflug mit nem 30 Gramm Modell oder nem knappen Kilo macht, ich sag nur Geschwindigkeitsabbau ...

Dieses Problem hatte ich nach ein paar Landungen schnell im Griff, allerdings ist der Easy Star halt schon recht Gemütlich, also Brushless und Querruder rein und schon gehts fast so Agil wie bei den kleinen...
Der Höhenverlust beim Segeln gefiel mir auch nicht, also hab ich mich von dem Starglider Projekt inspirieren lassen und habe meinem EG die Tragflächen von meinem Hype Relax verpasst (Ja dieses unrühmliche
Kapitel Relax hab ich euch unterschlagen)

Die Sinkrate sollte jetzt meinen zukünftigen FPV Flügen angemessen sein ;)

Jetzt habe ich mir mal das nette Beginner Pro Set bei Immersionsflug bestellt, und hoffe das es bis zum Wochenende eintrifft :)

Ich hoffe ich war nicht zu Langatmig

Grüße
Heinz
 
T

Thomas H.

Gast
#93
Hallo Leute
Thomas 42 Jahre
Fliege seit 10 Jahren alles was sehr schnell ist .
Zu Hause ist Merseburg dort wird auch jeden Sa. oder So. geflogen.
Haben als Verein einen eigenen Hangar mit ca 35. Mitgliedern
und zwei Leute haben eine komplette Ausrüstung für FVP.
Seit einer Woche habe ich das Starterset und OSD kommt auch noch.
Gruß Thomas
 
#94
Hallo hier Kamphausen

Komme aus Essen und flieg seit Ende der 80´er Fläche...
seit 2006 Hubi
seit 2008 Quadrokopter jeglicher Coleur und
seit Juli 09 FPV, nachdem mir Sebastian mal seine Ausrüstung auf den Kopf gesetzt hat....

Ausrüstung:

Fatshark, Intel Sender&Empfänger, Stick-Cam, Micro, Blackstork-OSD....

Verbaut wird das Zeug auf nem übermotorisierten EasyStar oder einem der Quadrokopter...

Gruß

Peter
 

Steven

Neuer Benutzer
#95
also wenn gewünscht stelle ich mich auch vor:

Name: Steven
Alter: nahe 40
Wohnhaft in Sachsenheim, Kreis Ludwigsburg in BW

Fliege MIKROKOPTER und werde wohl auch in FPV einsteigen, sobald ich das Equipment zusammen habe.
Muss aber erst noch sicherer fliegen können, bevor ich mich traue ne Brille aufzusetzen.
 

skydiver56

Neuer Benutzer
#96
Hallo,

mein Name ist Hermann Rosebrock, ich wohne in Wietzen, bin 56 Jahre alt und mit 19 Jahren mit der Modellfliegerei angefangen, habe aber in den letzten 20 Jahren in diesem Hobby nicht viel gemacht. Vor kurzem habe ich im Internet von FPV-Piloten gelesen und bin hellauf begeistert. Habe mir schon mal den EasyGliderPro geholt, zusammengebaut und auch schon probegeflogen - es geht noch.
Jetzt benötige ich eure Hilfe bei der Zusammenstellung des Equipments für den Immersionsflug.

Viele Grüße
Hermann
 
#97
Ja hallo erstmal,

dann werde ich auch mal vorstellen, mein Name ist Jens, bin 32 Jahre jung und komme ausm Ruhrgebiet, genauer gesagt aus Bochum, und habe vor ein paar Monaten das Fliegen angefangen. Im Hinterkopf hatte ich immer das FPV Fliegen und mittlerweile habe ich meinen FPV-Erstflug auch schon hinter mir :) (naja, und n paar mehr *g*). Als Student ist man ja meist nicht so flüssig, deswegen muß ich im Moment noch ohne Videobrille und high-end Ausrüstung (OSD, GPS,...) fliegen, aber es macht trotzdem viel Spaß. Ich habe hier im Forum natürlich auch schon länger mitgelesen und habe mich nun auch mal angemeldet.

Gruß
Jens
 

DragonX

Neuer Benutzer
#98
Hallo,

mein Name ist Michael, bin 31 Jahre alt. Ich fliege seit 10 Jahren Heli. Und seit kurzer Zeit MikroKopter und bin voll begeistert von dem teil. Von Anfang an hatte ich aber im Kopf irgendwann einmal in der FPV Sicht zu fliegen. Meine Modelle sind ( Millenium2, T-REX, Eigenbau Heli und natürlich mein neuster MikroKopter mit Navi-Ctrl, MK GPS, Kompass und natürlich jetzt mit FPV Ausrüstung.

Gruß
Michael
 

Hühnerpuster

Erfahrener Benutzer
#99
Mahlzeit.
Ich gehe seit einigen Jahren Fliegen und bin vor kurzem in FPV eingestiegen.
Ich meine, am Boden zu stehen, ist nur eine "Krücke" und FPV ist
die nächste logische Evolution des RC-Flug.

Ich hoffe auf einen ruhigen, netten Erfahrungsaustausch und fundierte
gemeinsame Problemlösungen.

Grüße aus dem bergischen Land
 

gepardio

Neuer Benutzer
Hallo,

Ich bin der Harald und 38 jahre alt. Lebe in Mittelfranken und habe vor ein paar jahren mein Jugendhobby wiederbelebt. Mein Erstes Modell war ein Graupner Mosquito, wer den noch kennt. Damit hatte ich so im alter von 10-12 meine ersten Hangflug erfolge. Mein Vater hat damals eigentlich mit dem Fliegen angefangen es aber wieder aufgegeben. Bei mir hat es als Teenager immer ein bisschen am kleingeld gemangelt um die Fliegerei voranzutreiben.

Danach war wegen Studium und Beruf erst mal pause. Vor einigen jahren habe ich dann den alten Multiplex Profi2000 Sender bei meinem Vater wieder ausgegraben und fliege wieder. Habe jetzt einen Segler den ich mal für 5DM auf dem Flohmarkt gefunden habe, einen "Rex"-Heli vom Conrad und einen FunJet.

Sobald ich Zeit finde möchte ich mich mit der Elektronik für FPV beschäftigen und in dennächsten jahren auch FPV fliegen.

Grüße aus Roth,
Harry
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben