MyFlyDream AutoAntennaTracker

Karsten J.

Erfahrener Benutzer
#61
@Karsten, du könntest sicher auch Problemlos das Remzibi mit an das GPS vom Fy21AP dranhängen.
Bist Du Dir da sicher ?
d.h. ich müsste ein Y-Kabel bauen....
Nicht, dass ich mir da irgendwas schieße...

Gruß Karsten
 
#62
Ja, und dnn müssen auch die Datenraten und DAtensätze pasen, wobei das Rembizi da recht unproblematisch ist und alles schluckt...
 

Rangarid

Erfahrener Benutzer
#63
Ich hab mein GPS für OSD; Autopilot und Audiomodem genommen. Ein triple Y-Kabel quasi. Das ging auch. Du musst nur wissen welche Kabel wohin gehören.
 

Rangarid

Erfahrener Benutzer
#65
Du musst das GPS irgendwo komplett dranhängen. Dann zweigst du einmal TX und GND ab. Die kannst du dann bei dem Audiomodem oder sonstwo bei RX und GND anhängen.
 
#66
soll heissen du lässt das GPS am besten vom FY versorgen... also am FY alles so lassen wies ist. Dann musst du am GPS Modul wie Rangarid schrieb lediglich Tx und GND identifizieren, hier lötest du ein Y jeweils dran und schliesst es am Remzibi an Rx und GND an, dasselbe würdest du am TeleFlyLite machen.

Ein Umstand der definitiv dafür spricht, dass das GPS-Modul vom FY auch mit dem MyFlyDream funktioniert ist jene, dass Foxtech dasselbe GPS für beide Gerätschaften verkauft.
 
#67
Da du eigentlich alle Geräte an der selben Masse haben solltest reicht es auch wenn du nur das TX kabel zum OSD führen.
 

Karsten J.

Erfahrener Benutzer
#68
Ich bin leider nicht zuhause.
Kann mir ein FY21AP Besitzer evtl. sagen, welche Farbe Tx und Ground des GPS haben ?

Gruß Karsten
 
#69
ach Loide...

an alle die bereits einen MFD AAT im Einsatz haben, es wär nett wenn ihr mal sagen könntet welche GPS-Module ihr bereits erfolgreich (oder auch nicht, wär genauso interessant) mit dem Tracker getestet habt. Und wenns aus nem bestimmten OSD Package ist, wär das auch interessant zu wissen.
Charles will eine Kompatibilitätsliste zusammenstellen.
 

Rangarid

Erfahrener Benutzer
#70
Ich benutze das Global Tek 6b so heißt das glaub ich. Wurde beim Remzibi mitgeliefert. BTW wenn ich es noch schaffe morgen den ganzen Kram in den EPP FPV zu packen kommt der Tracker am Samstag mit. Dann können wir mal so die ersten Videos für die Community machen die von uns selber kommen.
 

Bames Jond

Veritas-Aequitas
#76
Heute erster Feldtest (leider ohne Hefe :D ), der Tracker funktioniert perfekt! Bin komplett begeistert. Wir haben zuerst mit Patch getestet dann mit einer Yagi. Die Yagi hat eindeutig mit 600m Höhe gewonnen. Video folgt noch von Andreas.


Der Aufbau ist erst mal nur provisorisch gemacht. Ich werde in den nächsten Tagen mal die Halterung für beide Yagis drehen und fräsen.
5673
 

Anhänge

#80
Video kommt morgen, dass gibt das UMTS hier nicht her.
Wenn man weiß, wo Norden ist und nicht einfach auf Knöpfe drückt anstatt die Bedienungsanleitung zu lesen, dann trackt der Tracker wirklich gut.
Wird der Tracker genordet, dann sollte er auch nach Norden zeigen :) Aber dass haben wir schnell gemerkt.

Ich bin echt begeistert, wie einfach und genau das Ding funzt. Aber es war heute nur ein Quick-Test bei Windstärke 3-4. Ein echter Stress Test kommt wenn alles sauber aufgebaut ist und das Wetter mitspielt.
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben