MyFlyDream AutoAntennaTracker

Nico

Neuer Benutzer
So, hab jetzt einen Anschlussplan gemacht (hab die Teile leider bis morgen nicht zur Hand und kann keine Fotos machen)
Das ist also wie ich alles verkabelt habe und es funzt soweit auch, nur eben gps is nicht...
Sieht doch gut aus, oder?!
 

Runkel

fliegender Geocacher
Hallo,

mein AAT ist nun auch da. hat nur 4 Tage gedauert- und das aus China!!
Da kann sich HK ein Beispiel nehmen. Dauert bei mir mind. 4 Wochen:mad:

Da ich mein 'altes' BlackStork2 OSD weiter benutzen will, hab ich das GPS-Signal abgegriffen... jedoch hab ich keine Anschlussbelegung für das mitgelieferte GPS-Modul:
6738
 

Anhänge

Hallo Gerald,

wenn das Problem noch besteht, zu erst kalibrieren, dann Norden. Die Ungenauigkeiten, die dann noch bleiben sind auf zu wenige Satelliten zurückzuführen, bzw. EMV-Probleme deines GPS. Kannst du auch über das OSD überprüfen, ob die Position passt.

Einmal eingestellt, funzt der AAT mit >=8 Satelliten bei mir problemlos. Allerdings braucht mein GPS erst mal 2-3 Minuten, bis es genug Satelliten hat, dann muss man noch mal Nullen!
 

Runkel

fliegender Geocacher
weiß jemand die Anschlussbelegung?
Das GPS-Modul ist vom BlackStork2 - siehe weiter oben...
gesucht wird GND und Power-Anschluss an das AAT.

Gruß, Gerald
 
Hey

Da ich als Quadro / Tri Beginner natürlich ganz oben mitfliegen möchte, suchte ich bisher auch immer nach einem guten Tracker. 360° klingen sehr gut. Auch eure bisherigen Erfahrungen zeigen mir, das der AAT durchaus Potential hat.

Nun meine Frage dazu. Wenn ich komplett einsteigen will, mit deren OSD, dann brauche ich doch das AAT Package (wegen dem OSD, n anderes kann ich mir ja immernoch kaufen) und den GPS Sensor, den er anbietet, oder? Und: Gibt es ein Video vom OSD? Finde dazu nix im Netz.

Dazu noch eine Frage: Wie verhält sich das dann mit dem Zoll? Ich denke 19% Märchensteuer + 8% Zollgebühren? Oder liege ich da falsch? Was habt ihr insgesamt bezahlt?

Gäbe es evtl Probleme beim Zoll - welche Unterlagen muss man dann mitführen? Soweit ich weiss wäre der Paypal Beleg gut, und die ausgedruckte Rechnung, die man per Mail bekommt. Ist das so richtig?

Scheue mich noch sehr davor, Dinge zu kaufen, die durch den Zoll gehen, da ich damit null Erfahrung habe, die ich eigentlich auch nicht machen wollte, aber der Tracker hört sich einfach zuuu verlockend an.
 
Runkel hat gesagt.:
weiß jemand die Anschlussbelegung?
Das GPS-Modul ist vom BlackStork2 - siehe weiter oben...
gesucht wird GND und Power-Anschluss an das AAT.

Gruß, Gerald
Schreib doch mal den Hersteller an.

ApoC hat gesagt.:
Hey

Da ich als Quadro / Tri Beginner natürlich ganz oben mitfliegen möchte, suchte ich bisher auch immer nach einem guten Tracker. 360° klingen sehr gut. Auch eure bisherigen Erfahrungen zeigen mir, das der AAT durchaus Potential hat.

Nun meine Frage dazu. Wenn ich komplett einsteigen will, mit deren OSD, dann brauche ich doch das AAT Package (wegen dem OSD, n anderes kann ich mir ja immernoch kaufen) und den GPS Sensor, den er anbietet, oder? Und: Gibt es ein Video vom OSD? Finde dazu nix im Netz.

Dazu noch eine Frage: Wie verhält sich das dann mit dem Zoll? Ich denke 19% Märchensteuer + 8% Zollgebühren? Oder liege ich da falsch? Was habt ihr insgesamt bezahlt?

Gäbe es evtl Probleme beim Zoll - welche Unterlagen muss man dann mitführen? Soweit ich weiss wäre der Paypal Beleg gut, und die ausgedruckte Rechnung, die man per Mail bekommt. Ist das so richtig?

Scheue mich noch sehr davor, Dinge zu kaufen, die durch den Zoll gehen, da ich damit null Erfahrung habe, die ich eigentlich auch nicht machen wollte, aber der Tracker hört sich einfach zuuu verlockend an.
Zoll ist immer ein heikles Thema, bei uns sind die zwei Tracker ohne Zoll angekommen. Ist halt nicht HK :) Zum Zoll nimmst du die Bestellung oder Rechnung mit.

Hier findest du in Posting 861 ein Bild. Nichts besonderes aber für den Anfang sollte es reichen.
Klick mich hart
 
Jo, danke fuer den Link, hatte ich neulich mal komplett durchgelesen..*uff*

Naja, 300 Euro fuer einen Tracker zuzüglich Märchensteuer und Einfuhrabgaben....schon heftig. Ein Profi OSD brauche ich erstmal nicht, aber das was das mitgelieferte (wenn dann wuerde ich gleich alles zusammen kaufen) anzeigt, reicht mir auch. Wichtig ist mir dabei eigentlich der "Home Pfeil". ;)
 
Der kann aber - so wies aussieht - keine mehrmaligen 360° Turns, während der AAT unendlich oft drehen kann. DAS ist schonmal ein grosses Plus.
 

Ronny1407

Erfahrener Benutzer
Ich hätte auch mal eine Frage bezüglich der Verkabelung. Mein Empfänger hat nur einen Audiokanal der hier:
http://www.immersionsflug.de/24GHz-4-Kanal-A-V-Empfaenger

Der Videosender hat aber L/R jetzt ist die Frage an welchen Kanal muss ich das Audiomodem anklemmen. Was ist mit dem anderen Kanal? Werden beide im Empfänger zusammengeführt oder kommt dort wirklich nur ein Kanal an.

Wenn beide Kanäle im Empfänger zusammengeführt werden gibt es dann Probleme?

Danke Ronny
 
probiers einfach aus... im schlimmsten Fall musst du am Sender umstöpseln, wenn der AAT kein Signal anzeigt, dann wars wohl der falsche Kanal... alternativ kannst du auch "reinhören" wenns piept, ists der richtige =)
 
Bei Monoempfängern ist nicht genormt, welcher Kanal ausgegeben wird. Kannst du u.U. an der Farbe der Buchse erkennen.
Leg das Modemsignal einfach auf beide Audiokanäle, dann bist du zu allen Empfängern kompatibel, haben wir auch so gemacht.
 

Ronny1407

Erfahrener Benutzer
tauchtwas hat gesagt.:
Bei Monoempfängern ist nicht genormt, welcher Kanal ausgegeben wird. Kannst du u.U. an der Farbe der Buchse erkennen.
Leg das Modemsignal einfach auf beide Audiokanäle, dann bist du zu allen Empfängern kompatibel, haben wir auch so gemacht.

Ok, darauf hätte ich irgendwie auch selbst kommen können.. :ding:

Dabei ist mir etwas total sinnloses aufgefallen:
Der Standardempfänger von globe-Flight hat Mono, der Standard-Sender hat Stereo. Es kommt also nur Mono an.

Der High-End-Empfänger von globe-Flight hat Stereo, der High-End Sender hat Mono! Es kommt also nur Mono an.

Irgendwie total sinnlos..
 

Runkel

fliegender Geocacher
So,
nachdem ich ein Original-GPS und das Extention-Board geordert* und eingebaut habe, funktioniert das AAT mit dem mitgelieferten OSD und Helix hervorragend!! Keine Aussetzer oder sonstige Unartigkeiten:D
Video: Trackertest

* Freitags bestellt- Montag im Kasten:p:

Fazit: uneingeschränkt empfehlenswert:wow:

Gruß, Gerald
 

FPVer

Erfahrener Benutzer
Hallo Leute ich habe da mal eine Frage zum MyFlyDream AutoAntennaTracker
VERSION 3

Zur Frage an dem GPS-Encoder (TELEFLYOSD) ist bei mir in der Stromversorgungs Leitung noch eine kleine Platine eingelötet wo ein
LM 8060 drauf sitzt dieses Bauteil macht aus Vin (z.b.12v) VOut 0,7 Volt ,seltsam wundert mich jetzt irgendwie, da diese kleine Platine auch nirgends zu finden ist warum sie dort ist denn mit ihr funktioniert das Board nicht,in der Anleitung von Foxtech ist ja auch zu sehen das es direkt mit 3S betrieben werden kann.

Weiß darüber zufällig jemand etwas mehr ?

Besten Dank und beste Grüße.

Alexander
 

FPVer

Erfahrener Benutzer
Hallo kann mir niemand weiterhelfen ??

Hier noch ein Bild von der Platine :
Wozu ist die gut ? dort ist die Stromversorgung des Encoders angeschlossen die Platine gibt aber nur 0,7 V raus ?

Beschreibung oben



 

Anhänge

RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben