Jumper T16

loetefix

Neuer Benutzer
So wie es aussieht, ist das ein weiterer FrSky Versuch, sich abzuschotten. Vermutlich haben die nun versendeten IRSM Module in der Firmware einen Check eingebaut, der sicherstellen soll, dass sie nur in FrSky Hardware funktionieren. Mal sehen, ob sich das aushebeln lässt ;)
Deswegen hat Horus wohl auch mein IRSM so lange zurückgehalten :D
Das sollte keine Rolle spielen.Nötigenfalls bau ich OpenTX so um, das beim Kompelieren davon ausgegeangen wird, es sei eine X10. Das war mein Plan B.Die Hardware ist so ähnlich, das dies gehen sollte.So bald mein Module da ist, geb ich bescheid.Horus RC nervt mich grade extrem!
 

reialt

Neuer Benutzer
Hallo Horste Du meinst sicherlich die Jumperversion 'T16-2.2.3DE.bin'.
Habe selbst die 'T16-2.2.3DE-FLEX.bin' und Internes Model von Jamper verbaut.
Internes und Externes Modul lassen sich ohne weiteres Binden.
Leider ist im Companion das Interne Modul in der Simulation verschwunden.
Aktuelle Version ist Nightly 'companion-windows-2.3.2N24'.
Wenn Interesse besteht habe noch zwei interne Module von Jamper anzubieten, aus versehen
3x beim Chinesen bestellt.
 
Gibt es bei den MPM intern/extern eine Schaltung zur Messung des Stehwellenverhältnisses (SWR) oder RAS vergleichbar bei der Taranis XJT-Modul? Anzeige ist in OTx T16 nicht vorhanden.
Danke für die Antworten.
 

Hotzenplotz

Erfahrener Benutzer
pafleraf informiert auf RCGroups

RC Groups - View Single Post - FrSky- Horus X10 and X10S and New Express

Habs hier mal auf deutsch übersetzt:

Meine Herren, nur ein Wort zu WARNUNG: Wenn Sie das interne Modul auf ISRM ACCESS auf dem X10 aktualisieren und OpenTx installiert haben, müssen Sie die 2.3.2 Nightlies verwenden, da der Code, der den Krypto unterstützt, heute mit dem Modul zusammengeführt wurde.

Bitte beachten Sie, dass Sie sonst die Wirkung des "Schutzes" erleben werden: Ihre Servos werden sich in zufälligen Abständen um 90 Grad drehen und nur die Hälfte des Verfahrwegs bearbeiten. Welche Hälfte es ist, ändert sich jedes Mal, wenn sich das Servo von selbst dreht.

Dies kann zu Schäden an mechanischen Teilen, Steuerflächen oder Servos führen. Danke, FrSky!

mfg
Lothar
 

alf-1234

Erfahrener Benutzer
Ich habe jetzt Dank Hotzenplotz seiner Hilfe 15 versch. Modelle mit versch. Funkprotokollen in der T16 abgespeichert. Der Sender ist in Mode 3 und soweit ist auch alles in Ordnung. Ich bin total zufrieden.:D

Jetzt habe ich aber mal Fragen zu den Funkprotokollen.
Weiis einer, wo das Forum für Open TX ist, wo die Funkprotokolle geschrieben oder getestet werden?
Ich habe hier noch einige Modelle, wie den Speederbike von Propel und Revell Modelle stehen, die ich sehr gerne mit der T16 binden würde.
 

Hotzenplotz

Erfahrener Benutzer
Zuletzt bearbeitet:

Hotzenplotz

Erfahrener Benutzer
Zuletzt bearbeitet:

Hotzenplotz

Erfahrener Benutzer
Wenn du in diesem Forum nicht alles verstehst nimm diesen Übersetzer

DeepL Translator
 

L34nd3r

Active member
Sieht gut aus! Hättest du Mal bitte einen Link zum Laderegler bzw könntest die stl Datei anhängen, würde das gerne nachbauen ;) So wie ich das sehe muss man dafür ja nicht Mal die T16 großartig modifizieren, top👍🏻
 

loetefix

Neuer Benutzer

Anhänge

Erhaltene "Gefällt mir": L34nd3r
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben