lst AutoQuad tot oder warum gibt es hier nichts Neues

r0sewhite

Erfahrener Benutzer
#82
Sieht ganz gut aus. Der normale ESC32 v3 wurde leicht modifiziert und ich hab die ersten Samples schon in die Luft gebracht. Der Mini-ESC macht am Prüfstand schon eine gute Figur. Ich hoffe, dass ich auch davon bald ein paar Muster zum Fliegen kriege.
 

brm

Erfahrener Benutzer
#83
eine oder mehrere esc's sind nur ein bestandteil eines kopters.
es braucht mindestens ein stück.
aber das herz, nichtwahr, wo ist das.
es ist verschwunden, alle spuren vom flightcontroller lösen sich in luft auf.
 
#85
Es wäre echt schön mal wieder was von AQ zu hören.

Ich war immer begeistert von der Stabilität und Präzision der Copter in der Luft auch wenn die Dokumentation und Ergonomie/Intuitivität mehr schlecht als recht war. Mir ist er auch nie runter gefallen.

Dennoch glaube ich, dass es eher daran hapert, dass nicht jeder mit einer freien IDE sich daran ausprobieren kann. Ein paar Versuche gab es ja in der Richtung aber so richtig einfach war das dann meiner Meinung auch wieder nicht bzw man musste ewig suchen. Auch finde ich es doof, dass wenn man eine Lizenz für den L1 hat oder einfach nur etwas im Code spielen wollte keine offizielle Methode gab den L1 Controller mit einzufügen.

Falls ich mich iwo getäuscht habe, dann korrigiert mich gern!

Ich bin auf jeden Fall gespannt was da nun kommt und hoffe, dass es nicht wie bei so manch anderen Ankündigungen doch noch Ewigkeiten dauert.

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
 
#86
Ein OSD über CAN Bus wäre top und hätte auch endlich mal vernünftige Updateraten damit es flüssig aussieht ;)

Das ganze dann universell, d.h. auch für pixhawk etc und es wäre ne kleine Revolution im Vergleich zum betagten microminimOSD :D

Sowas wäre doch mal was.

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
 

brm

Erfahrener Benutzer
#87
und die motoren stottern weil sie keine updates mehr kriegen ...
 
#88
... sofern man CAN ESCs nutzt.
Pixhawk etc nutzen den doch auch noch nicht wirklich für ESCs.

Dennoch dürfte doch da noch etwas Platz für andere Infos drin sein oder? Ist es denn möglich auch einen zweiten CAN bus zu implementieren?

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
 

brm

Erfahrener Benutzer
#89
weiter oben wartet einer mit can-esc's sehnsüchtigst auf hw.
die mcu hat mehrere can busse - die fc hat in den meisten fällen nur einen herausgeführt ...
 

brm

Erfahrener Benutzer
#93
aqx - das jahr in dem das ding kommt ist ja noch nicht bekannt.

wenn man sich bei chinesen was wünscht kommt das in der regel auch.
etwas deterministischer als bei autoquad ...
 

sandmen

Erfahrener Benutzer
#95
aqx - das jahr in dem das ding kommt ist ja noch nicht bekannt.

wenn man sich bei chinesen was wünscht kommt das in der regel auch.
etwas deterministischer als bei autoquad ...
:) Ich habe keine Ahnung wovon Du sprichst, aber toll das Du hier einen Platz gefunden hast es raus zu lassen.

@Keilie
berichte mal genaueres, und wo sind die zu kaufen?
Hier, https://auvidea.com/showcase/
Die erste Test-Batch wurde geprüft und laufen.

AQX sollte diese Woche mal 10 boards bestückt werden.. Mal sehen wie sie laufen.

Musst mal im Shop schauen ob die esc's schon bestellt werden können!

Gruß
 

brm

Erfahrener Benutzer
#96
:) Ich habe keine Ahnung wovon Du sprichst, aber toll das Du hier einen Platz gefunden hast es raus zu lassen.
aber du hasst dich geoutet.
das auferstehen von autoquad ist eine klitzekleine prototyp serie.

erinnert mich an das monatelange warten auf autoquad hw.
habe mich dann auch von flyduino abgewendet....

und du kommst aus der auvideo ecke ...
 

sandmen

Erfahrener Benutzer
#97
aber du hasst dich geoutet.
das auferstehen von autoquad ist eine klitzekleine prototyp serie.

erinnert mich an das monatelange warten auf autoquad hw.
habe mich dann auch von flyduino abgewendet....

und du kommst aus der auvideo ecke ...
Wer spricht von "auferstehen " ?
Habe ich hier oder wo anders irgend was versprochen, von Zeit und Menge !?

Meinst Du mit "auvideo ecke", die "räumlich Ecke" oder die "thematische Ecke" ?

Und wenn du dich von flyduino abgewendet hast, dann ist das für dich ok.
Weiß aber nicht was ich mit der Info anfangen soll !
Ich gehe hier auch nicht zu Rewe einkaufen - weiß aber nicht ob das jemanden interessiert.

Ich weiß ehrlich nicht was Du mir sagen möchtest.......!
Wegen mir kannst Du hier ganz normal deine Meinung schreiben.

Ach "outen" heißt ja umgangssprachlich, das man mit etwas "geheimen" an die Öffentlichkeit tritt.
Wie gesagt ich versteh das nicht, was ich hätte "outen" sollen.

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

r0sewhite

Erfahrener Benutzer
#99
aber du hasst dich geoutet.
das auferstehen von autoquad ist eine klitzekleine prototyp serie.

erinnert mich an das monatelange warten auf autoquad hw.
habe mich dann auch von flyduino abgewendet....

und du kommst aus der auvideo ecke ...
Was erwartest Du? Neue Boards werden eigentlich immer erst in Kleinserien intern getestet.
 

brm

Erfahrener Benutzer
das schlimme ist, es gibt meistens mehrere iterationen bis ein layout stimmt ...
dauert hier ja schon eine weile ...
mein letzter student hat 'sein' board immerhin in einigen tagen entworfen und über 3 iterationen zum laufen gebracht.
das board war ein einfaches layout für einen m0plus mit bluetooth und einem invensense sensor drauf.
für eine ganz spezielle anwendung.
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Oben