Quadrocopter Kaufberatung

Millord

Erfahrener Benutzer
Danke euch, hat auch echt Spaß gemacht den zu bauen. Das wissen und das Equipment für den Zusammenbau war natürlich vorhanden. Nur mit dem FPV zeug stand ich halt eine Weile auf dem schlauch. Letztlich war alles halb so schlimm. Leider komme ich immer noch nicht zum Fliegen. Ein paar mal in geschlossenen Räumen schweben ist alles, was bisher Wetterbedingt möglich war. Bis es mal einigermaßen trocken ist muss ich halt weiter fpv freerider fliegen.
 

Millord

Erfahrener Benutzer
Ich fliege momentan 3s und kann ja nur 5" Propeller montieren. Für den Anfang habe ich analog zum Leitfaden für die MN2204 Tiger Motoren Gemfan 5045 und Gemfan 5040 Probs geholt. Hier habe ich wohl zwei unterschiedliche Modelle erwischt, die 5045 sind wohl aus ABS, steht zumindest so auf dem Etikett, die anderen 5040 haben gar keine Angabe auf der Packung. Diese sind total labrig und weich und einer hat sich schon bei Vollgas ohne Feindkontakt zerlegt. Aus was sind die denn?
Vom Fliegen her, waren mir die 5045 sympathischer, aber da habe ich Angst, dass die etwas zu heftig für die Motoren sind und diese überlasten. Kann das sein? Ich lese überall, dass man die nur mit 5030 Fliegen soll.

Es werden ja allgemein immer die HQ Probs empfohlen, aber auch die gibt es wieder in X Varianten. Vom Material scheinen die aus Glas ein guter Kompromiss zu sein. Aber welche Steigung und Form BN oder normal würdet ihr für den Anfang nehmen? 3D habe ich schon mal gestrichen [emoji23]
Gesamt Gewicht hat mein Copter 430g.
 
Zuletzt bearbeitet:

Flugfrosch

Erfahrener Benutzer
Hallo,mach dir mal keine Sorgen,du fliegst ja nie ständig vollgas.Ich fliege seit einem halben Jahr HQ 5x4,5 Bullnose,an 3s und 4s mit den Motoren,geht wunderbar.Es wird nichts zu heiss,die Props sind schön steif und halten die Drehzahlen locker aus.Wenn dir die Bullnose zuviel Strom ziehen,kannst du auch die normalen HQ 5x4,5 nehmen. grüsse Martin
 

Millord

Erfahrener Benutzer
Mach ich danke. Möchte nur mal wissen, was das für komische Papier gemfans sind die ich da habe. Die sind weicher als die ABS. Haben ein ganz schwammiges Gefühl beim Fliegen. Dann hol ich mir wahrscheinlich mal einen Sack hq in Glas und 5045. Das sollte dann ja passen. Hatte mich nur gefragt, ob weniger Steigung und mehr Drehzahl besser/ Effektiver ist, als mehr Steigung und weniger Drehzahl. Denn bis ich den zusätzlichen Schub brauche, sind die probs durch. Momentan fliege ich noch knapp über Schrittgeschwindikeit, dafür aber kontrolliert und bisher Absturzfrei. Naja gut nach der Landung umgekippt bin ich schon...
 

Flugfrosch

Erfahrener Benutzer
Effizient sind 6x3,5... Aber die passen nicht drauf.5x4,5 gibt noch ein bisschen extra schub wenn's brenzlig wird,langsam fliegen geht damit auch:D..ach ja,die HQ Props kann man auch ein bisschen im Acker eingraben,die machen einiges mit.
 
Erhaltene "Gefällt mir": Millord

Tom068

Erfahrener Benutzer
Als 5" Props, sind die Gemfan 5046BN GF Nylon nicht schlecht.
Die sind den HQ´s 5045BN in Sachen Schub mindestens ebenbürdig, wenn nicht besser.
Großartig testen konnte ich auf Grund des Wetters noch nicht, aber das was sie in der
kurzen Zeit zeigen konnten, war vielversprechend.
Interessant ist das die Steigung bei der Gemfan zum Blattende
flacher ist als an der Propellernabe.


Gruß Tom
 
Zuletzt bearbeitet:

ReX_1986

Erfahrener Benutzer
Hallo Leute

ich suche vier Motoren für BlackManta Quadrocopter. Die Frage ist welche Motoren soll ich nehemn?

T-Motor MN3508 -16 700KV
http://www.globe-flight.de/T-Motor-GF-MN3508-16-700KV-mit-60cm-Kabel

T-Motor MN3508 -20 580KV
http://www.globe-flight.de/T-Motor-GF-MN3508-20-580KV-mit-60cm-Kabel

T-Motor MN3508 380KV
http://www.globe-flight.de/T-Motor-GF-MN3508-29-380KV-mit-60cm-Kabel

Die ESC werde ich 18 bzw. 20A nehmen. Der Copter soll für FPV Flüge sein. Foto Copter als auch schnell fliegen.

Danke
 

Ch3fk0ch

Erfahrener Benutzer
Hallo,
ich fliege derzeit (als Copter) einen ZMR250 mit DYS1806 mit einem 3s 2200mah Lipo.
Jetzt möchte ich gerne ein stärkes Setup haben.

Muss es direkt 4s sein? (Wollte eig. keine neuen Lipos kaufen).
Kann mir wer ein Setup empfehlen??

Gruß
 

brandtaucher

Erfahrener Benutzer
Kauf Dir cobra-Motoren. Die gehen mit 3S gut ab und können auch mit 4s geflogen werden.
 

brandtaucher

Erfahrener Benutzer

brandtaucher

Erfahrener Benutzer

brandtaucher

Erfahrener Benutzer
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben